Landratsamt Neu Ulm
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Landratsamt Neu Ulm"

Die Zulassungsstelle öffnet.
Neu-Ulm

Kfz-Zulassungsstelle Neu-Ulm veröffentlicht Wartezeiten online

Als die Kfz-Zulassungsstelle nach vier Monaten erstmals öffnete, gab es lange Wartezeiten und Ärger. Jetzt präsentiert das Landratsamt Neu-Ulm einen Service, der helfen soll.

Im Bellenberger Rathaus kehrt keine Ruhe ein. Bürgermeisterin Susanne Schewetzky fällt krankheitsbedingt mehrere Wochen aus. Ihre Vertreter sahen sich zum Rücktritt gezwungen.
Bellenberg

Bellenberg ist in Bürgermeisternöten

Plus Rathauschefin Susanne Schewetzky ist erkrankt. Ihre beiden Stellvertreter wiederum treten wegen Pannen bei der Wahl demnächst zurück. Die Hintergründe

Ein Feldweg ist gesperrt, weil dort asbesthaltiges Eternit entsorgt wurde.
Au

Unbekannter kippt asbesthaltiges Material auf Feldweg

Ein Unbekannter entsorgte gesundheitsschädliches Eternit auf einem Feldweg in Au. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Kfz-Zulassungsstelle öffnet zu gewohnten Zeiten.
Behörden

Zulassungsstelle gibt wieder Gas

Ab 13. Juli gelten Öffnungszeiten und Bedingungen wie vor der Corona-Pandemie

Der Buchriese Thalia würde gerne in Senden eine Filiale eröffnen, doch mit der Anmietung der Fläche gibt es Schwierigkeiten.
Senden

Thalia darf nicht nach Senden ins Iller-Center

Plus Der Bauherr des Iller-Centers würde gerne an den Buchriesen vermieten – doch die Stadt Senden stellt sich quer. Ein weiterer Versuch des Bauherrn scheitert erneut vor Gericht.

Tests für Lehrer und Schüler in Quarantäne

Bislang gibt es keine weiteren Infektionen

Im Labor werden zum Nachweis einer Infektion Abstriche aus dem Nasen-Rachen-Raum auf das Sars-CoV-2-Virus getestet.
Landkreis Neu-Ulm / Unterallgäu

Tests für Lehrer und Schüler in Quarantäne

Kinder im Landkreis Neu-Ulm warten auf Testergebnisse. Das Landratsamt Unterallgäu meldet eine Neuinfektion.

An der Weststadtschule in Neu-Ulm haben sich zwei Schüler aus verschiedenen Klassen mit dem Coronavirus infiziert. Zudem sind drei weitere Kinder im Landkreis betroffen.
Landkreis Neu-Ulm

Landkreis Neu-Ulm: Fünf infizierte Schüler – 100 Menschen in Quarantäne

Plus In wenigen Tagen haben sich fünf Kinder an Schulen und Kitas mit dem Coronavirus infiziert. Wie Landrat Thorsten Freudenberger das bewertet.

Hoffen auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Stadtradeln. Die Vertreterinnen und Vertreter der Kommunen sowie des Landratsamts (von links): Volker Drastik (Stadt Weißenhorn), Simon Ziegler (Stadt Illertissen), Antonia Gordt (Landratsamt Neu-Ulm), Beate Müller (Gemeinde Nersingen), Yvonne Scheffler (Stadtmarketing Neu-Ulm), Liane Bieniasz (Gemeinde Holzheim) und Susanne Schulze (Stadt Senden).
Kreis Neu-Ulm

Der Landkreis Neu-Ulm steigt aufs Rad

Erstmals beteiligen sich nicht nur einzelne Kommunen an der Aktion Stadtradeln, sondern der auch der Kreis Neu-Ulm. So können die Bürger mitmachen.

Feuerwehrleute bereiten Materiallieferungen vor.
Landkreis

Feuerwehr fährt zum vorerst letzten Mal Schutzmaterial aus

Jetzt müssen sich Ärzte, Heime und andere Stellen wieder selbst kümmern. So fällt das Fazit von Landrat Thorsten Freudenberger und Kreisbrandrat Bernhard Schmidt aus.

Die Weststadtschule: Hier ballen sich die Corona-Fälle.
Landkreis Neu-Ulm

Corona-Fälle ballen sich an Grundschule in Neu-Ulm

Plus Im Landkreis Neu-Ulm gibt es offiziell sieben Corona-Infizierte. Ein Großteil davon hat wohl etwas mit einer Schule in Neu-Ulm zu tun.

Das Ziegelwerk Wiest in Bellenberg strebt an, weiteres Aushubmaterial von Tunnelbauarbeiten für Stuttgart 21 für seine Produktion zu nutzen.
Bellenberg

Rollen mehr Lastwagen in Richtung Bellenberg?

Plus Der Weißenhorner Bürgermeister rechnet mit einem höheren Lkw-Aufkommen, weil das Ziegelwerk zusätzliches Material annehmen darf. Das Landratsamt und die Firma selbst sehen keinen Grund zur Sorge.

In der Kfz-Zulassungsstelle brauchen die Bürger Geduld.
Landkreis Neu-Ulm

Zulassungsstelle: Bürger ärgern sich über lange Wartezeiten in Neu-Ulm

Plus Wer im Landratsamt Neu-Ulm ein Auto an- oder abmelden will, braucht derzeit viel Geduld. Das ist auch eine Folge der Coronakrise. Warum geht es in Günzburg schneller?

Die Untere Jagdbehörde empfiehlt: Wer seinen Hund außerhalb geschlossener Ortschaften spazieren führt, sollte ihn anleinen.
Natur

Hunde sollten in Wald und freier Flur angeleint werden

Die Untere Jagdbehörde mahnt, dass neugeborene Wildtiere gefährdet sind. Haltern drohen hohe Geldbußen

Walter Wörtz (Zweiter von links) und Albert Wagner (ganz rechts) hielten rund 30 Jahre die Fahnen für den Landkreis Neu-Ulm hoch. Landrat Freudenberger (ganz links) und Personalratsvorsitzender Michael Netter (Dritter von links) dankten und verabschiedeten beide in den Ruhestand.
Neu-Ulm

Landratsamt verabschiedet besonders treue Mitarbeiter

Kulturreferent Walter Wörtz und Kassenleiter Albert Wagner arbeiteten 30 Jahre lang für das Landratsamt. In der Zeit leisteten sie viel für den Landkreis.

Die Sendener Seen sind nicht nur bei schönem Wetter ein beliebtes Ausflugsziel. Das Landratsamt Neu-Ulm hat nun für die Seen der Region Hinweise veröffentlicht.
Landkreis

Die Badesaison im Landkreis kann beginnen

Wasserwacht und Polizei bereiten sich auf einen ungewöhnlichen Sommer im Landkreis Neu-Ulm vor. Wie steht es um das Infektionsrisiko am Ufer und im Wasser?

Aus dem ehemaligen „Violet“-Gebäude in Neu-Ulm wird ein Übergangswohnheim.
Neu-Ulm

Aus der ehemaligen Disco „Violet“ in Neu-Ulm wird ein Wohnheim

Plus Aus der ehemaligen Disco „Violet“ in Neu-Ulm wird ein Übergangswohnheim. Dort sollen künftig Flüchtlinge und Spätaussiedler wohnen.

Hatte Schwierigkeiten, eine Notbetreuung für ihre Söhne zu bekommen: Sarah Röcker aus Unterroth mit Elias, 7, und Samuel, 4.
Unterroth

Job, Kinder, Corona: Alleinerziehende stehen unter Druck

Plus Die Corona-Krise stellt alleinerziehende Eltern vor Herausforderungen: Wie neben dem Job die Betreuung der Kinder meistern? Eine Mutter aus Unterroth erzählt.

Decathlon hatte in Senden vor einigen Tagen geöffnet, obwohl es noch nicht erlaubt war. Am Montag ändert sich das.
Senden

Verwirrung im Iller-Center Senden: Wer hat auf, wer zu?

Plus Decathlon hat seine Filiale im Iller-Center in Senden erst offen und dann wieder zu. Was ist da passiert?

Das mobile Corona-Testzentrum in Senden hat ab Mai an weniger Terminen geöffnet. Darüber wurde am Freitag bei einer Pressekonferenz informiert.
Landkreis Neu-Ulm

Corona: Drive-In-Testzentrum hat ab Mai an weniger Terminen auf

Plus Überweisungen an den Stützpunkt in Senden haben abgenommen. Versorgungsarzt Dr. Thamasett appelliert an die Bürger, weiterhin zum Arzt zu gehen.

Im Landkreis Neu-Ulm ist eine weitere Person gestorben, die mit dem Coronavirus infiziert war.
Landkreis Neu-Ulm

Coronavirus: Bis jetzt gibt es insgesamt 15 Todesfälle im Landkreis

Im Landkreis Neu-Ulm ist eine 79-jährige Person gestorben, die mit dem Coronavirus infiziert war. Damit gibt es bis jetzt 15 Corona-Todesfälle im Landkreis.

Im Bedarfsfall können im Claretinerkolleg in Weißenhorn nun Corona-Patienten mit leichteren Krankheitsverläufen behandelt werden.
Weißenhorn

Das Claretinerkolleg steht für Patienten bereit

Die Einrichtung in Weißenhorn ist für eine mögliche Aufnahme von Corona-Erkrankten hergerichtet. Die Montessori-Schule muss vorübergehend umziehen.

Das Landratsamt Neu-Ulm hat am Mittwoch zwei weitere Corona-Todesfälle vermeldet.
Landkreis Neu-Ulm/Ulm

Corona: Landratsamt Neu-Ulm meldet zwei weitere Todesfälle

Das Landratsamt Neu-Ulm hat am Mittwoch zwei neue Todesfälle aufgrund des Coronavirus gemeldet.

Das Landratsamt Neu-Ulm meldet regelmäßig aktuelle Zahlen zu Corona.
Landkreis

Corona: Siebter Todesfall im Landkreis Neu-Ulm

Zwei weitere Menschen sind im Landkreis Neu-Ulm gestorben und 315 Menschen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert. Das Seniorenheim in Ludwigsfeld richtet eine Hotline ein.

Eine weitere Person aus dem Senioren-Wohnen in Ludwigsfeld , die sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, ist gestorben.
Neu-Ulm

Dritter Todesfall in Neu-Ulmer Seniorenheim

Ein weiterer Bewohner des vom Coronavirus betroffenen Seniorenheims in Ludwigsfeld ist gestorben. Das teilte das Landratsamt am Donnerstag mit.