Organisationen /

Landratsamt Neu-Ulm

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

dpa_5F999A00834B9AB8(7).jpg
Illertissen

Hilfe für Helfer

Ehrenamtliche aus Illertissen wollen verhindern, dass die städtische Stellefür Asylarbeit gestrichen wird. Sie fordern mehr Unterstützung von der Kommune.

Copy%20of%20dpa_5F997A0010398A6D.tif
Landkreis

Badespaß in sauberen Seen

Die heimischen Seen haben eine gute Wasserqualität. Das bestätigen aktuelle Messungen.

Copy%20of%20KAYA4951.tif
Landkreis

Mit dem Sauger gegen gefährliche Raupen

Der Eichenprozessionsspinner kann gefährlich für Menschen und Tiere sein – und ist dieses Jahr besonders stark verbreitet. Wie die Gemeinden in der Region damit umgehen.

dpa_5F998800DB8966B4.jpg
Landkreis

Giftige Raupen auf dem Vormarsch

Der Eichenprozessionsspinner kann gefährlich für Menschen und Tiere sein. Auch in der Region sind viele Bäume befallen. Was die Gemeinden dagegen unternehmen.

Copy%20of%20KAYA0978(1).tif
Flüchtlinge

Zahlreiche Fehlbeleger und ein Wunsch

Dialogforum Asyl diskutiert im Landratsamt unter anderem über den angespannten Wohnungsmarkt

Copy%20of%20ANB_7673.tif
Weißenhorn

Schadstoffe in der Kita St. Maria verunsichern Eltern

Eine holzverkleidete Wand in der Weißenhorner Einrichtung enthält eine verbotene Substanz. Der Kindergartenverwalter weist Schuldzuweisungen zurück.

Copy%20of%20ANB_7673.tif
Weißenhorn

Schadstoffe in der Kita St. Maria verunsichern Eltern

Eine holzverkleidete Wand in der Weißenhorner Einrichtung enthält eine verbotene Substanz. Der Kindergartenverwalter weist Schuldzuweisungen zurück.  

dpa_Gartenzaun.jpg
Holzheim

Ärger um Mauern und Hecken geht weiter

Bei den Verstößen gegen die Vorgaben des Bebauungsplans im Neubaugebiet „An der Breite“ in Holzheim zeichnet sich noch keine Lösung ab.

Copy%20of%2053401539(2).tif
Nersingen

Nersingen sucht Tageseltern

Die Gemeinde arbeitet an Lösungen, die fehlenden Krippen- und Kindergartenplätze auszugleichen. Die erste davon ist die Betreuung bei ausgebildeten Bürgern.

31753848.jpg
Landkreis

Wird’s was mit der Erdbeerernte?

Regen sorgt bei den meisten Menschen für Unmut. Eine Berufsgruppe würde sich über mehr davon freuen: Landwirte aus der Region. Wie es um ihre Erträge steht