Langenhaslach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Langenhaslach"

«Mundschutz tragen»  ist nach den derzeit geltenden Regeln nach dem Infektionsschutzgesetz bei vielen menschlichen Begegnungen angesagt. Außerdem dürfen sich nur Personen aus zwei Haushalten treffen. Im Landkreis Günzburg wurde am Wochenende dagegen mehrfach verstoßen, was die Polizei anrücken ließ.
Landkreis Günzburg

Menschen misssachten Infektionsschutzregeln: Polizei muss eingreifen

In Niederraunau, Langenhaslach und Günzburg gab es mehrere Anzeigen weil sich zu viele Menschen trafen. Sie hielten außerdem keine Abstände ein und trugen keine Mund-Nasen-Masken. Wie die Polizei von den Treffen erfuhr.

Die Digitalisierung an der Christoph-Rodt-Grundschule in Neuburg soll in den nächsten Wochen konkrete Züge annehmen. Rund 46000 Euro an Fördermitteln von Bund und Land stehen hierfür bereit.
Neuburg/Kammel

Die Corona-Zahlen steigen: Der Neuburger Bürgermeister mahnt

Plus Mit eindringlichen Worten wendet sich Neuburgs Bürgermeister Markus Dopfer an die Bürger. Was in der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates außerdem beschlossen wurde.

In Langenhaslach stehen umfassende Straßenbauarbeiten an (Symbolbild).
Langenhaslach

Sperrung bis Weihnachten: Kreuzung in Langenhaslach wird umgebaut

Die Arbeiten in Langenhaslach beginnen am Montag. Welche Umleitung eingerichtet wird und was Verkehrsteilnehmer beachten müssen.

An der Straßenkreuzung Edelstetter Straße/Hauptstraße im Neuburger Ortsteil Langenhaslach soll ein Fußgängerüberweg gebaut werden.
Neuburg/Kammel

Verzögerungen drohen für das Baugebiet „Mühlweg“ in Neuburg

Plus Drei Schreiben von Rechtsanwälten zur geplanten Häuserzeile im Nordwesten des Ortsteils Langenhaslach liegen dem Bürgermeister vor.

Kirche und Konventbau stammen noch aus der Bauzeit ab 1665. Über 200 Jahre später kamen südöstlich mehrere Neubauten hinzu.
Ursberg

350 Jahre Kirche Ursberg: Ein Blick in die bewegte Geschichte

Plus 1670 wurde die Kirche in Ursberg geweiht. Welche Not die Mönche und die Menschen in dieser Zeit im mittelschwäbischen Raum zu ertragen hatten.

Der Friedhof in Langenhaslach soll gestalterisch aufgewertet werden. Geplant ist auch die Anlage von vorerst sechs bis acht Urnengräbern.
Langenhaslach

Friedhof in Langenhaslach bekommt Urnengrabstätten

Plus Der Neuburger Bürgermeister Markus Dopfer informierte über die neuen Entwicklungen am Friedhof in Langenhaslach. Was für die Urnengrabstätten geplant ist.

In Langenhaslach hat sich am Wochenende ein ungewöhnlicher Unfall ereignet.
Langenhaslach

Unfall in Langenhaslach: 16-Jähriger fährt mit Longboard in Auto

Ein 16-Jähriger ist mit seinem Longboard in Langenhaslach ungebremst in einen Einmündungsbereich einer Straße gefahren - dann hat es gekracht.

Ein Autofahrer hat bei Nebel morgens den Kreisverkehr bei Ebershausen überfahren und dabei das Fahrzeug geschrottet.
Ebershausen

Unfall: Fahranfänger rauscht bei Nebel über den Kreisverkehr

Blechschaden in Höhe von 14000 Euro entsteht und der 18-jährige Fahrer wird leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Wegen einer Dieselspur war ein Pedelecfahrer in Langenhaslach gestürzt.
Langenhaslach

Radfahrer gestürzt: Polizei sucht Verursacher von Dieselspur

Ein Pedelecfahrer hat sich bei einem Sturz in Langenhaslach verletzt. Die Polizei sucht nun nach dem Verursacher einer Dieselspur, die bis nach Neuburg an der Kammel reichte.

Bürgermeister Markus Dopfer spricht über seine ersten Erfahrungen im neuen Amt.
Neuburg/Kammel

Bürgermeister Dopfer, was planen Sie für Neuburg in den nächsten Jahren?

Plus 100 Tage ist Markus Dopfer in Neuburg an der Kammel im Amt. Welche Erfahrungen der neue Bürgermeister gesammelt hat und was er in der Gemeinde vor hat.

„Ich lebte bis 2003 in Krumbach. Nun bin ich in Mecklenburg-Vorpommern, an der schönen Mecklenburgischen Seenplatte beheimatet. Im Internet las ich von der Bilderserie über Autobesitzer aus früheren Jahren. Dazu kann ich auch einen kleinen Beitrag beisteuern“, schreibt Wolfgang Aresin. Das Bild zeigt seinen NSU Sportprinz (1963)
Leserbilderaktion

Mit einem Prinz von Langenhaslach zum Oktoberfest

Welche besondere Lebensmomente mit dem ersten Auto verbunden sind und welche Geschichten die Fotos unserer Leser erzählen.

Sehr stark von Leerständen ist der Neuburger Ortskern geprägt. Links ein leerstehendes ehemaliges Wohn- und Geschäftsgebäude und rechts der ehemalige Gasthof „Zur Krone“. Bürgermeister Dopfer hofft, im Rahmen der Dorferneuerung zusammen mit den Eigentümer Lösungen für diese wie auch andere ortsbildprägende Leerstände zu finden.
Neuburg

Welche Vorteile die Dorfneuerung für Neuburg bringen kann

Plus Von der Ortskernbelebung bis hin zur Straßengestaltung. Wie die Perspektiven für Neuburg konkret aussehen.

Die innerörtliche Staatsstraßenkreuzung in Langenhaslach erhält eine Querungshilfe mit Mittelinsel.
Neuburg

In Langenhaslach soll es leichter über die Straße gehen

Plus Ein jahrelanger Wunsch der Langenhaslacher nach einer Querungshilfe geht in Erfüllung. Eine weitere scheitert aber. Und es gibt Neues von den Damhirschen.

Die Eschenallee bei Langenhaslach zum ehemaligen E-Werk muss aufgrund des Eschentriebsterbens vollständig abgeholzt werden. Eine Wiederbepflanzung der imposanten Anlage kommt laut den Experten aus naturschutzfachlicher Sicht allerdings nicht in Frage.
Langenhaslach

Die Eschenallee in Langenhaslach muss abgeholzt werden

Jetzt ist das Eschentriebsterben im Markt Neuburg angekommen und hat viele Bäume befallen. Welche Bäume ersetzt werden - und welche nicht.

Schwäbisches Jugendblasorchester in Rom: Unser Bild zeigt das SJBO (als einziges Orchester war es am Mittwoch, 17. Mai 2000 beim Musizieren anlässlich der großen Papst-Audienz auf dem Petersplatz beim Papst (Mitte). Auf dem Bild kniend (links) der Leiter der deutschen Abteilung des Staatssekretärs und heutige Augsburger Bischof, Bertram Meier, und kniend rechts vom Papst ASM-Präsident Karl Kling.
Krumbach

Besuch beim Papst, aber auch Sturm und Juckreiz

Plus Was die Menschen in Mittelschwaben nach der Jahrtausendwende 2000 beschäftigte. Warum es seinerzeit im Oberrieder Weiher getrübte Badefreuden gab

Die Erweiterung des Industriegebietes in Neuburg hat eine weitere Hürde genommen. Neuburgs Markträte billigten jetzt den ersten Entwurf des Bebauungsplanes. Es umfasst eine Größe von elf Hektar.
Bebauungsplan

Marktgemeinde stellt Weichen für mehr Gewerbe

Auf elf Hektar Fläche sollen sich künftig in Neuburg neue Betriebe ansiedeln können. Ein großer Betrieb hat offenbar bereits konkretes Interesse im Zentrum des Areals

Die Kapelle birgt im Innern eine Lourdesgrotte mit der Muttergottesstatue flankiert von den Figuren des Heiligen Leonhard und Antonius. Die Heilige Bernadette blickt zur Muttergottes auf.
Glaube

Die Langenhaslacher Waldkapelle ist seit 130 Jahren ein Ort der Besinnung

Die bekannte Kapelle erhielt jetzt einen neuen Anstrich. Ida Wagner kümmert sich seit 40 Jahren um den Erhalt des Kirchleins

14 Jahre lang war Franz-Josef Fischer aus Naichen das Gesicht des Neuburger Dorfladens.
Neuburg

Wie er die Neuburger vom „Fremdgehen“ abhält

Franz-Josef Fischer aus Naichen ist das Gesicht des Neuburger Dorfladens. Jetzt gab er seinen Posten als Vorsitzender auf.

Der 20-jährige Langenhaslacher Tommy-Lee Jeckle hat ein seltenes Hobby. Er züchtet Hühner der Rasse „Sundheimer“.
Langenhaslach

Langenhaslach: Tommy-Lee Jeckle, Hühner und eine besondere Leidenschaft

Plus Ein 20-Jähriger aus Langenhaslach hat mit der Hühnerzucht ein heute eher seltenes Hobby. Wie er dazu kam und was ihm daran gefällt.

Ablehnung

Solarpark passt nicht nach Naichen

Neuburger Marktgemeinderat will keine Anlage mit mehr als zehn Hektar. Warum die Edelstetter Wehr dritten Kommandanten braucht

Der Sitz des Europäischen Parlaments in Straßburg: Für Bernhard Weindl aus Langenhaslach war das ein Ziel seiner „Europareise“ mit dem Fendt.
Langenhaslach

Langenhaslacher fährt mit dem Traktor quer durch Europa

Plus Bernhard Weindl aus Langenhaslach liebt die langsame Art der Fortbewegung, vor allem mit seinem Fendt, Baujahr 1977. Er hat auf seinen Reisen einiges erlebt.

Diese Frauen und Männer gehören zu den Liberalen, die dem künftigen Kreistag angehören wollen. Die FDP strebt trotz größerer Konkurrenz fünf Mandate an. Bislang sind es vier.
Kommunalwahl

Die FDP zeigt Gesicht für den Kreistag

Liberale streben ein fünftes Mandate an. Nur 20 Prozent der Bewerber sind weiblich. Fraktionschef Herbert Blaschke ist mit der Auswahl gleichwohl zufrieden.

Beim Überholen kam es bei Langenhaslach zu einem Unfall.
Langenhaslach

Unfall beim Überholen bei Langenhaslach

Weil eine 69-jährige Fahrerin schnell reagierte, kam es nur zu einem Streifzusammenstoß.

Der 20jährige Tommy-Lee Jeckle gehörte zur jüngeren Generation der Züchter bei der Geflügelausstellung in der Neuburger Mehrweckhalle. Er stellte vier Sundheimer Hühner aus. 
Neuburg/Kammel

Seit er fünf ist, interessiert er sich für Geflügel

Der 20-jährige Tommy-Lee Jekle ist die Nachwuchshoffnung im Geflügelzuchtverein

Peter (11, links) und Jonas (8 Jahre) Zemann helfen beim Aufbau der Hauskrippe in Edelstetten schon fleißig mit.
Landkreis Günzburg

Mittelschwäbische Schnitzkunst erwandern

Der Markt Neuburg und seine Ortsteile sind für Krippenfreunde ein Paradies. Wie einige Höhepunkte wandernd erlebt werden können.