LC Aichach
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „LC Aichach“

460 Läuferinnen und Läufer waren an Silvester in Pfaffenhofen an der Glonn unterwegs. Mit dabei waren auch viele aus dem Landkreis Aichach-Friedberg.
Aichach-Friedberg

Heimische Läuferinnen und Läufer erfolgreich bei Silvesterlauf in Pfaffenhofen

Plus Beim Silvesterlauf in Pfaffenhofen an der Glonn sind viele Starterinnen und Starter aus dem Kreis Aichach-Friedberg dabei. Eine Nachwuchsläuferin überrascht.

Nach dem Rennen dick eingepackt: In der Gesamtwertung der Winterlaufserie siegte (von rechts) Hannah Sassnink vor Carolin Bayer und Katharina Rittel. Den Weihnachtslauf absolvierte Florian Beck als Schnellster.
Laufen

Katharina Rittel überzeugt beim Weihnachtslauf

Die 44. Augsburger Winterlaufserie gewinnen jedoch eine Aichacherin und ein Augsburger Top-Triathlet.

Laufsport

Sassninks siegen bei Winterlaufserie

Das Aichacher Ehepaar steht beim zweiten Rennen in Bergheim ganz oben auf dem Podest

Gute Laune in Jetzendorf: (Von links) das Läuferehepaar des LC Aichach Michael und Hannah Sassnink und die Siegerin Yvonne Kleiner,
Laufsport

Gute Laune bei Aichach

Athletinnen und Athleten des LCA überzeugen bei Wettkämpfen in Augsburg und Jetzendorf

Wurde unglücklich Zweiter in Salzburg: Michael Sassnink.
Laufsport

Michael Sassnink im Pech

Sturz kostet Sportler des LC Aichach den Sieg in Salzburg. Ehefrau Hannah wird ebenfalls Zweite

Start im vierten Anlauf: Nachdem der Aindlinger Marktlauf dreimal verschoben werden musste, war es am Sonntag endlich so weit. Über 300 Läuferinnen und Läufer gingen an den Start – auch beim Publikum kam die Veranstaltung gut an.
Laufsport

Im vierten Anlauf: Rund 300 Läufer machen Aindlinger Marktlauf zum Erfolg

Plus Beim Aindlinger Marktlauf gehen knapp 300 Sportlerinnen und Sportler an den Start. Die Stimmung ist bestens. Welche bekannten Gesichter das Rennen prägen.

Beim Aindlinger Marktlauf geht es nach zweijähriger Pause am Sonntag wieder rund. Mit dabei sind dann auch wieder die Titelverteidiger Hannah und Michael Sassnink (vorne) vom LC Aichach.
Aindling

Mehr als 300 am Start: Das ist beim Aindlinger Marktlauf geboten

Plus 300 Sportlerinnen und Sportler haben sich für den Aindlinger Marktlauf am Sonntag gemeldet. Auch für das Jahr 2022 steht bereits ein Termin.

Rekordläufer Andreas Dietrich (Mitte) bekommt eine Urkunde von Thomas Wegst (rechts), Vorstand des TSV Bad Wörishofen, und Robert Böhm (links), dem Abteilungsleiter Leichtathletik.
Leichtathletik

Stauseelauf in Bad Wörishofen: Mit Streckenrekord ins Ziel

Über 100 Läufer sind beim siebten Stauseelauf in Bad Wörishofen an den Start gegangen. Andreas Dietrich verbesserte die alte Rekordzeit dabei deutlich.

Drei Siege in drei Rennen. Michael Sassnink (LC Aichach) trumpfte mächtig auf und stellte eine persönliche Bestmarke auf.
Laufsport

Hannah und Michael Sassnink sind nicht zu stoppen

Das Aichacher Läuferehepaar Hannah und Michale sassnink zeigen sich bei mehreren Wettkämpfen gut in Form. Ein Teil des Duos feiert drei erste Plätze.

Das Toptrio des Wittelsbacher Straßenlaufs bei den Herren auf der Strecke: (von rechts) Maxim Fuchs, Tobias Ritter und Thomas Kotissek.
Leichtathletik

Wittelsbacher Straßenlauf: Tobias Ritter legt ein Rekordrennen hin

Plus Der 20-jährige Sieger des Wittelsbacher Straßenlaufs verbessert sich über zehn Kilometer auf 32:45 Minuten und verteidigt in Aichach seinen Titel als schwäbischer Meister.

Zum Wittelsbacher Straßenlauf kommen wieder etliche Athleten nach Aichach.
Aichach

Strecke, Start, Favoriten: So läuft der Wittelsbacher Straßenlauf ab

Plus Am Sonntag startet in Aichach der Wittelsbacher Straßenlauf. Wo die Strecke verläuft, wer sich Chancen ausrechnen kann - und warum der Stadtlauf abgesagt wird.

Der Wittelsbacher Straßenlauf findet wieder in Aichach statt.
Aichach

Wittelsbacher Straßenlauf findet statt: Das sind die Regelungen

In Aichach findet am 27. Juni wieder der Wittelsbacher Straßenlauf statt. Es gibt zwei verschiedene Rennen. Das sollten Sie wissen.

Der Aichacher Dreikönigslauf fällt 2021 aufgrund von Corona aus.
Aichach

Wegen Corona: Aichacher Dreikönigslauf ist abgesagt

Die 37. Auflage des Aichacher Dreikönigslauf fällt 2021 aufgrund der Corona-Pandemie aus. Warum Josef Lechner, Vorsitzender des LC Aichach, die Reißleine zieht.

Jochen Schmaus vom LC Aichach wurde beim Halbmarathon im Augsburger Siebentischwald schwäbischer Meister seiner Altersklasse. Auch andere Aichacher waren sehr erfolgreich.
Leichtathletik

Aichacher Läufer glänzen bei schwäbischer Meisterschaft im Halbmarathon

Die Athleten des LC Aichach sind bei den Titelkämpfen im Augsburger Siebentischwald auf verschiedenen Strecken erfolgreich. Joachim Schmaus ist Meister.

Jakob Schmaus ist U18-Bezirksmeister über 5000 Meter.
Leichtathletik

Medaillenregen

Aichacher überzeugen bei den Bezirksmeisterschaften

Führte das Feld gleich nach dem Startschuss an: LCA-Topmann Michael Sassnink, der mit seinem Team den Sieg holte.
Leichtathletik

Aichacher Quartett siegt

LCA-Sportler dominieren Teamwertung in Pfaffenhofen. Ecknacher Duo auch gut im Rennen

Leichtathletik

Seitz läuft vorne mit

Nachwuchsläufer aus Aichach-Friedberg starten nach Corona-Pause und sind schon gut in Form

Der Aichacher Sportreferent Raymund Aigner überreichte beim LC Aichach der Langstreckenläuferin Hannah Sassnink die Trophäe für den dritten Platz bei der Wahl für die Aichacher Sportlerin des Jahres.
Jahreshauptversammlung

Hannah Sassnink bekommt ihre Trophäe

Beim LC Aichach gibt es auch Neuwahlen

Bei Wind und Wetter: Beinahe täglich trainiert Jakob Schmaus. Zwei Mal pro Woche steht Lauftraining durch den Wald im Norden von Unterwittelsbach an. Der 16-Jährige ist aber Triathlet und deshalb auch beim Schwimmen und Radfahren zu finden.
Aichach-Unterwittelsbach

Nachwuchs-Triathlet: Das Erfolgsgeheimnis des Jakob Schmaus

Plus Mit 16 Jahren ist der Unterwittelsbacher Triathlet flott unterwegs. Warum für den Zehntklässler Siege zweitrangig sind und welche Rolle Vater Joachim spielt.

Neue Bestzeit über zehn Kilometer mitten im Winter: Hannah Sassnink.
Leichtathletik

Neue Bestzeit: Läuferin Hannah Sassnink überrascht sich selbst

Plus Die Athletin des LC Aichach wird immer schneller. In Bad Füssing überbietet sie ihre persönliche Bestzeit über zehn Kilometer. Ihr Mann treibt sie an.

Schwierige Witterungsbedingungen herrschten 2019 beim Aichacher Dreikönigslauf. Die Läufer hatten mit Eis, Schnee und der Kälte zu kämpfen. Am Montag geht es für die Läufer wieder los – mit einer Neuerung.
Leichtathletik

Dreikönigslauf auf frischem Untergrund

Die Aichacher Traditionsveranstaltung findet zum 37. Mal statt. Erstmals sind die Läufer auf dem neuen Belag unterwegs.

Die drei erstplatzierten Männer beim 37. Aichacher Dreikönigslauf Lucas Theis (links vorne), Jan Lettenmaier (Mitte mit der Startnummer 134) und Sieger Benjamin Dillitz (rechts, Startnummer 178) setzten sich von Beginn an an die Spitze des Feldes. Insgesamt gingen rund 250 Läufer an den Start in allen Rennen.
Aichach

Dillitz und Sassnink siegen bei Aichacher Dreikönigslauf

Plus Adelzhausener dominiert den 37. Dreikönigslauf und verteidigt seinen Titel. Zwei Teamkolleginnen kämpfen um den Sieg. Es gibt aber auch eine Premiere.

Benjamin Dillitz (Startnummer 1294) siegte beim Silvesterlauf in Pfaffenhofen an der Glonn und stellte einen Streckenrekord auf.
LaufsportII

Dillitz läuft allen davon

Adelzhauser siegt beim Silvesterlauf in Pfaffenhofen an der Glonn

Am Montag gehen die Läufer wieder beim Dreikönigslauf in Aichach an den Start.
Laufsport

Alle Infos zum Aichacher Dreikönigslauf

Die Aichacher Traditionsveranstaltung findet am Feiertag bereits zum 37. Mal statt. Erstmals sind die Läufer am Montag auf neuem Belag unterwegs

Ehemann Michael Sassnink gewann am ersten Abend.
Laufsport

Sassninks wagen sich in die Berge

Duo des LC Aichach nimmt erfolgreich am Trailrunning Festival in Salzburg teil