Organisationen /

Lehman Brothers

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

54574702.jpg
Analyse

Kann Sewing die Deutsche Bank mit seiner Umbau-Strategie retten?

Der Deutsche-Bank-Chef will 18.000 Stellen streichen. Ein überfälliger Schritt sagen Experten. Doch sie zweifeln auch an den Plänen. Eine Analyse in fünf Punkten.

Copy%20of%20Fritz_Zeller_Juni19_25.tif
Landkreis Günzburg

Der Sparkassen-Personalchef geht mit gemischten Gefühlen

Plus 32 Jahre lang war Fritz Zeller Personalleiter der Sparkasse Günzburg-Krumbach. In gut zwei Wochen verabschiedet sich der 61-Jährige. Was ihn jetzt bewegt.

Copy%20of%20KAYA1966.tif
Ulm

Ulm hält gleich mehrere Wirtschafts-Rekorde

Der Konjunkturbericht der Region der Industrie- und Handelskammer lässt sogar ein Mitglied der Wirtschaftsweisen staunen. Die größte Sorge droht aber noch größer zu werden.

DSC_3071.jpg
Interview

IHK-Chef Kopton: „Wir verspielen das Erbe von Franz Josef Strauß“

Angst vor einem Abkühlen der Konjunktur hat IHK-Chef Andreas Kopton nicht. Er macht sich größere Sorgen um die Wirtschafts- und Energiepolitik im Land.

Copy%20of%20Parken%20Geltendorf-4040.tif
Geltendorf

Parken am Bahnhof: Jetzt auch noch mehr Halteverbote in Geltendorf

Die Gemeinde stellt in einigen Straßen am Geltendorfer Bahnhof Halteverbotsschilder auf. Warum dies sein muss, erklären der Bürgermeister und ein Verwaltungsmitarbeiter

Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel sprechen in Paris unter anderem über die EU-Verteidigungspolitik. Foto: Christian Charisius
G20 Buenos Aires

G20-Gipfel 2018 in Argentinien: Teilnehmer und Agenda

Der G20-Gipfel 2018 fand im argentinischen Buenos Aires statt. Alles Wichtige zum politischen Treffen finden Sie hier: Hintergründe, Agenda, Teilnehmer.

Till Reuter ist seit 2009 Vorstandschef der Kuka AG. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Augsburg

Vorstandschef Reuter steigt im Dezember bei Kuka aus

Kuka-Chef Till Reuter verlässt den Augsburger Roboterhersteller noch in diesem Jahr. Das Unternehmen hat den Rückzug am Montagmorgen bestätigt.

DSC_6931.jpg
Augsburg

Kuka-Chef Reuter verhandelt mit Chinesen über vorzeitigen Abtritt

Till Reuter hat den Augsburger Roboterbauer Kuka wieder profitabel gemacht. Nun könnte seine Zeit an der Konzernspitze früher als gedacht zu Ende gehen.

DSC01857.jpg
Theater

Die Lehman Brothers und ihre kapitalistischen Alpträume

In der Stadthalle Neusäß erzählt Stefano Massinis Stück „Lehman Brothers“ vom  Aufstieg und Fall der drei cleveren Brüder,

DSC_6970.jpg
Augsburg

Tritt Till Reuter als Vorstandschef des Roboterbauers Kuka ab?

Seit 2009 ist Till Reuter Chef des Unternehmens, sein Vertrag läuft noch bis 2022. Nun zeichnet sich offenbar ein vorzeitiges Ende seiner Zeit bei Kuka ab.