Organisationen /

Luftwaffe

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_JOR6285.tif
Penzing

Die Penzinger und ihr Fliegerhorst

Wie geht es mit dem Gelände weiter, wenn die Bundeswehr weg ist? Diese Frage beschäftigt die Penzinger. Welche Ideen ein Professor aus Göttingen dazu hat.

jor022.JPG
Landsberg

Porträt: Ludwig Herold liebt das Schreiben und die Malerei

LT-Mitarbeiter Ludwig Herold feiert nach 35 Jahren seinen Abschied vom Lokaljournalismus. Jetzt hat er mehr Zeit für sein Hobby.

Copy%20of%20P_1AS6W6.tif
Nahost

Ein wenig Hoffnung nach blutiger Eskalation

Zunächst wächst die Angst vor neuem Krieg, dann wird einseitig Waffenruhe erklärt

Copy%20of%20IMG_5792.tif
Untermeitingen

Skepsis beim Lechpark, Zuversicht beim Lärmschutz

Bei einem seiner letzten Termine als Wirtschaftsminister spricht Franz Josef Pschierer in Untermeitingen über Themen, die das Lechfeld bewegen.

Blick aus dem Fenster in Gaza-Stadt: Das Gebäude der Inneren Sicherheit des Hamas-Innenministeriums liegt in Trümmern. Foto: Mohammed Talatene
Tote bei Eskalation in Nahost

Palästinenser verkünden einseitig Waffenruhe mit Israel

Zwischen Israel und der palästinensischen Hamas kommt es zur gefährlichsten Zuspitzung seit dem Gaza-Krieg 2014. Hunderte Raketen fliegen nach Israel, die israelische Armee schlägt zurück. Doch nun gibt es vielleicht einen Hoffnungsschimmer.

Copy%20of%20P_1AS4XP.tif
Luftangriffe in Gaza

Palästinenser setzen Raketenangriffe auf Israel fort

Neue Gewalt im Gazastreifen: Palästinenser feuerten Raketen und Granaten auf Israel ab, das israelische Militär reagierte mit Luftangriffen. Es gab mehrere Tote.

Israelische Soldaten suchen Schutz in der Nähe der Grenze zum Gazastreifen. Foto: Tsafrir Abayov/AP
Eskalation im Gazastreifen

Raketenangriffe auf Israel, Luftschläge gegen Hamas-Ziele

An der Grenze zum Gazastreifen kommt es seit März zu gewaltsamen Protesten. Zuletzt hatte sich die Lage dank Vermittlung Ägyptens stabilisiert. Doch ein Zwischenfall stellt nun alles in Frage.

Copy%20of%202018_EurofighterTaktischesLuftwaffengeschwader74_XHabermeier_2.tif
Kommission

Fluglärm: Das Verständnis der Bürger steigt

Die Luftwaffe präsentiert die aktuellen Entwicklungen für Neuburg. Für die Verantwortlichen gibt es Lob, aber auch Kritik.

Die Einfahrt zur Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg. Foto: Sebastian Widmann
Khashoggi-Affäre

Bundeswehr bildet weiter Soldaten aus Saudi-Arabien aus

Nach der Khashoggi-Affäre hat die Bundesregierung die Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien gestoppt. Saudische Soldaten bildet die Bundeswehr trotzdem noch aus.

Israelischer Luftangriff auf Gaza am Samstag. Am Sonntag sind erneut Palästinenser durch einen Luftschlag Israels ums Leben gekommen. Foto: Dawoud Abo Alkas
Gewalt eskaliert erneut

Drei tote Jugendliche nach israelischem Luftangriff auf Gaza

Der Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen ist erneut gefährlich eskaliert. Aus Gaza fliegen Raketen auf das israelische Gebiete, Israels Luftwaffe bombardiert Ziele im Palästinensergebiet.