Luftwaffe
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu Luftwaffe

Syrien

Die Türkei startet ihre Militäroffensive in Syrien

Die Türkei hat ihre angekündigte Offensive in Syrien gestartet, die sich gegen die Kurdenmiliz YPG richtet. Am Ende könnte das die Terrororganisation IS stärken.

Klima

Merkel und Kramp-Karrenbauer fliegen getrennt in die USA

Ziel und Reisezeit sind fast identisch - und doch fliegen Kanzlerin Merkel und Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer mit zwei Maschinen in die USA.

Israel

Israelische Luftwaffe greift nach Raketenattacke Ziele in Gaza an

Aus Gaza hat es am Dienstag einen Raketenangriff auf Israel gegeben. Die militärische Reaktion folgte schnell: 15 "Terrorziele" wurden angegriffen.

Schutz für Satelliten

Macron will militärisches Weltraumkommando aufbauen

Könnten Kriege künftig auch im Weltraum entschieden werden - zum Beispiel durch Angriffe auf strategisch wichtige Satelliten? Frankreichs Präsident Macron will vorbeugen.

Frankreich

Macron plant militärisches Weltraumkommando

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat den Aufbau eines militärischen Weltraumkommandos angekündigt. Was er sich davon verspricht.

Eurofighter

Kampfjets überm Kindergarten

Die Kollision zweier Flieger über der Ferienregion Mecklenburgische Seenplatte löst heftige Debatten aus. Dabei ist eine Frage noch gar nicht geklärt: Was war die Ursache für das Unglück?

Klinik in Idlib zerstört

Zahlreiche Tote bei Luftangriff auf syrisches Rebellengebiet

Truppen von Syriens Machthaber Assad führen seit Wochen eine Offensive gegen eines der letzten verbliebenen Rebellengebiete des Bürgerkriegslandes. In der Region rund um die Stadt Idlib haben Regierungstruppen ihre Attacken auf Dschihadisten fortgesetzt. Auch eine Klinik wurde beschossen.

Landkreis Augsburg

Wann wird es nun Sommer?

Ein erfahrener Wettermann misstraut hohen Erwartungen nach dem Sonnen-Rekord von 2018.

Iran

Nach Trumps Drohung: Das sind die Szenarien für einen Iran-Krieg

US-Präsident Donald Trump hat mit der "Vernichtung" des Irans gedroht. Teheran will mit Raketen antworten.

Lechfeld

Museumstag in der Lechfeldkaserne

 Auf die Besucher warten am Sonntag selten bis nie gezeigte Exponate in der militärgeschichtlichen Sammlung

Krisenregion

So schlagkräftig ist Irans Armee

Der Konflikt mit dem Westen weckt neue Ängste vor der militärischen Stärke des Regimes.

Heftigste Gewalt seit 2014

Waffenruhe Israels mit Hamas scheint zu greifen

Es war der heftigste Gewaltausbruch seit dem Gaza-Krieg 2014. Nun haben Israel und die Hamas im Gazastreifen sich wieder auf eine Waffenruhe geeinigt. Wie lange wird die Feuerpause diesmal halten?

Nahost-Konflikt

Hamas und Israel einigen sich nach heftiger Gewalt auf Waffenruhe

Es war der heftigste Gewaltausbruch seit dem Gaza-Krieg 2014. Nun haben Israel und die Hamas im Gazastreifen sich wieder auf eine Waffenruhe geeinigt.

Unsicherheit

Tödliche Gaza-Eskalation: Ist der ESC in Tel Aviv in Gefahr?

Im Süden Israels hagelt es Hunderte von Raketen, Israels Armee bombardiert in Gaza - wie wirkt sich die neue Runde der Gewalt auf den ESC aus, ist jetzt sogar eine Absage zu befürchten?

Tote und Verletzte

Neue Gewalt zwischen Israel und dem Gazastreifen

Wieder kommt es zwischen Israelis und Palästinensern im Gazastreifen zu Gewalt. Raketen schlagen in Israel ein, die Luftwaffe bombardiert den Küstenstreifen. Es gibt Verletzte und mindestens drei Tote.

Waffenstillstand missachtet

Wieder Angriffe auf Syriens letztes Rebellengebiet

Kurz vor Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan haben die syrische und die russische Luftwaffe Aktivisten zufolge ihre Angriffe auf das letzte große Rebellengebiet Idlib fortgesetzt.

Sondermaschine der Bundeswehr

Überlebende von Madeira in Deutschland gelandet

Drei Tage nach dem Busunglück auf Madeira sind die transportfähigen Verletzten mit einem Lazarettflugzeug wieder zurück nach Deutschland gekommen. Die Autopsie der 29 Toten ist derweil abgeschlossen.

Busunglück

Überlebende fliegen nach Busunfall auf Madeira heim

Drei Tage nach dem Busunglück auf Madeira fliegt die Bundeswehr alle transportfähigen Verletzten mit einem Lazarettflugzeug nach Hause.

Nur knapp an Unglück vorbei

Regierungsjet setzt bei Landung mit beiden Tragflächen auf

Bundeswehr-Flugbereitschaft

Am Unglück knapp vorbei: Regierungs-Jet muss notlanden

Kurz nach dem Start in Berlin geht ein Businessjet der Luftwaffe in unkontrollierte Flugbewegungen über und setzt bei der Landung mit beiden Flügeln auf. Die Piloten wenden ein schweres Unglück ab. Am Mittwoch hätte das Flugzeug den Bundespräsidenten nach Stuttgart bringen sollen.

Bundeswehr

Luftwaffen-Jet muss unkontrolliert notlanden

Die Probleme bei der deutschen Bundeswehr hören nicht auf: Nun musste ein Jet der Luftwaffe unkontrolliert notlanden. Er setzte mit den Tragflächen auf dem Boden auf.

Bundeswehr-Flugbereitschaft

Nach Pannenserie: Bundesregierung kauft neue Flieger

Das Trauerspiel mit den Flugzeugen der Bundesregierung geht weiter. Die "Konrad Adenauer" muss erneut am Boden bleiben, weil zum zweiten Mal binnen zwei Wochen bei der Landung ein Reifen geplatzt war.

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 4. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4.

Bürgerkriegsgefahr wächst

Libyens Regierungstruppen verkünden Gegenoffensive

Libyens mächtiger General Haftar will das ölreiche Land unter seine Kontrolle bringen. Doch seine Kontrahenten drohen ihm mit heftigem Widerstand. Das Krisenland kommt einem neuen Bürgerkrieg immer näher.

Bundeswehr

Inspekteur der Luftwaffe zu Besuch in Kleinaitingen

Generalleutnant Ingo Gerhartz besichtigt das Zentrum Elektronischer Kampf für fliegende Waffensysteme