MAN
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "MAN"

Sie stecken hinter der Biermarke „FrauGruber“ aus Gundelfingen: Matthias Gruber (links) und Enzo Frauenschuh.
Gundelfingen

Craft Beer aus der Dose: Das steckt hinter "FrauGruber" aus Gundelfingen

Plus Enzo Frauenschuh und Matthias Gruber produzieren in Gundelfingen die Biermarke „FrauGruber“. Warum sie nur in Dosen abfüllen – und vor allem nach Frankreich exportieren.

Die Mitarbeiter von Premium Aerotec in Augsburg kämpfen um den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. Die Hoffnung ruht neben der Chance auf neue Auftragspakete auch auf Hilfen aus der Politik.
Augsburg

Rettet Wasserstoff Arbeitsplätze bei MAN und Premium Aerotec?

Plus Wasserstoff soll bei der Energiewende helfen und Unternehmen Perspektiven bieten. Aber kann er in Fällen von MAN Energy Solutions und Premium Aerotec auch Arbeitsplätze retten?

MAN-Mitarbeiter in Augsburg kämpfen um ihre Jobs. 	Bei dem Motorenbauer MAN Energy Solutions sollten am Standort Augsburg bis zu 1800 Stellen abgebaut werden.
Corona und Wirtschaft

Stellenabbau bei MAN: Wie sicher sind unsere Arbeitsplätze?

Plus Firmen wie MAN bauen massenhaft Stellen ab. Der Verlust solcher Industrie-Jobs ist gefährlich. Die Gewerkschaften fordert das besonders heraus.

Außenansicht MAN Energy Solutions Gebäude, Firmenlogo mit dunklen Wolken
Augsburg

Einigung mit VW: MAN Energy Solutions baut 800 Stellen ab

Plus Ursprünglich war befürchtet worden, dass MAN in Augsburg bis 1800 Stellen streicht - nun sollen es 800 sein. Aber: Das Unternehmen darf im VW-Konzern bleiben.

Die Augsburger Wirtschaft rutscht zusehends in eine Krise - bei MAN demonstrierten Mitarbeiter gegen einen angekündigten Stellenabbau.
Augsburg

Hubert Aiwanger wirbt um Unterstützung für die Augsburger Wirtschaft

Plus Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger spricht im Kabinett über die Lage in Augsburgs Wirtschaft. Und er wirbt um Unterstützung für hiesige Unternehmen.

„Zunächst einmal muss die Zahl 1800 vom Tisch“, fordert Michael Leppek von der IG Metall zum Jobabbau bei MAN Energy Solutions.  
Augsburg

Er ist der Mann, auf den sich die MAN-Mitarbeiter jetzt verlassen

Plus 1800 Stellen sollen bei MAN in Augsburg wegfallen. Michael Leppek, Chef der schwäbischen IG Metall, will das verhindern. Nicht die erste Krise, die er meistern muss.

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 28. Juli

Jeden Tag laufen etliche Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig war – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Video

MAN - IG Metall-Kundgebung

Demo bei MAN: Michael Leppek (IG Metall) spricht wegen des drohenden massiven Stellenabbaus bei MAN Energy Solutions in Augsburg zur Belegschaft.

Zahlreiche MAN-Mitarbeiter in Augsburg kämpfen um ihre Jobs. Bei dem Motorenbauer MAN Energy Solutions sollen am Standort Augsburg bis zu 1800 Stellen abgebaut werden.
Augsburg

Krise bei MAN in Augsburg: Nun soll Markus Söder helfen

Plus Mitarbeiter von MAN Energy Solutions demonstrieren gegen den drohenden Jobabbau. Es geht um die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Augsburg, sagt Eva Weber.

Bei MAN Energy Solutions droht ein massiver Stellenabbau. 
Debatte

MAN: Nicht nur Corona bringt Wirtschaft zum Stottern

Plus Schon vor Corona lief es bei einigen Augsburger Firmen nicht mehr ganz rund. Kurzarbeit und Corona-Hilfen werden nicht reichen, um das Ruder herumzureißen.

Bei MAN Energy Solutions könnten hunderte Stellen abgebaut werden - auch bei Premium Aerotec sind in Augsburg zahlreiche Jobs in Gefahr.
Augsburg

Großunternehmen in der Krise: Erhält Augsburg Hilfe aus München?

Plus Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger wirbt im Kabinett für Unterstützung von MAN Energy Solutions. Am Dienstag gibt es eine Kundgebung vor dem Werk in Augsburg.

In der Stadtbachstraße im MAN-Hochhaus sitzt die Firmenzentrale von MAN Energy Solutions. Das Unternehmen plant in Augsburg einen massiven Stellenabbau.
Augsburg

MAN in der Krise: Deshalb geriet der Motor gewaltig ins Stottern

Plus Bis zu 1800 Stellen sind bei MAN Energy Solutions in Augsburg gefährdet. Die Krise der Kreuzfahrtindustrie schlägt sich nieder. Was ist jetzt zu tun?

„Zunächst einmal muss die Zahl 1800 vom Tisch“, fordert Michael Leppek von der IG Metall zum Jobabbau bei MAN Energy Solutions.  
MAN Energy Solutions

IG-Metall: „VW darf MAN in Augsburg nicht verkaufen“

Plus IG-Metall-Vertreter Michael Leppek macht einen Verbleib von MAN Energy Solutions im Volkswagen-Konzern zur Bedingung für Verhandlungen. 

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 23. Juli

Jeden Tag laufen unzählige Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig war – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Der Motorenhersteller MAN Energy Solutions will kräftig am Personalbestand schrauben und in Augsburg Stellen abbauen. Auch andere Unternehmen müssen sparen.
Augsburg

Wirtschaftsstandort wankt: 1800 Jobs bei MAN in Gefahr

Plus Der Motorenbauer MAN Energy Solutions muss Kosten senken, auch bei Premium Aerotec könnten hunderte Stellen wegfallen. Was Augsburgs OB Eva Weber dazu sagt.

Ein Auszubildender im Tischlerhandwerk.
Konjunktur

Katastrophe oder krisenfest? Wie Corona die einzelnen Branchen trifft

In den vergangenen Tagen gab es ganz unterschiedliche Nachrichten: Die einen sind zuversichtlich, die anderen streichen Stellen. Eine Übersicht über die einzelnen Branchen.

Der nächste Schock für Augsburg: Auch MAN könnte Stellen abbauen.
Kommentar

Jobabbau bei MAN: Söder muss Augsburg zur Chefsache machen

Kuka und Premium Aerotec waren schon Augsburgs Sorgenkinder. Nun droht auch bei MAN ein massiver Job-Abbau. Deshalb muss ein umfassendes Konzept für die Stadt her.

Die Firmen MAN Energy Solutions könnte in Augsburg bis zu 1800 Stellen streichen. 
Augsburg

Streicht MAN Energy Solutions bis zu 1800 Stellen?

Plus MAN Energy Solutions will sparen. Im Unternehmen können deshalb fast 4000 Arbeitsplätze wegfallen - Augsburg träfe es am härtesten. Doch es gibt Hoffnung.

Vom Stellenabbau des Flugzeugbauers Airbus ist auch Premium Aerotec betroffen.
Augsburg

Premium Aerotec und Co.: Diese Firmen steckten zuletzt in Schwierigkeiten

Plus Bei Premium Aerotec in Augsburg sind rund 1000 Jobs in Gefahr. Es wäre nicht der erste große Stellenabbau bei einem Traditions-Unternehmen in der Region.

Zehntausende demonstrierten 2004 gegen die Hartz-Gesetze, darunter viele Mitglieder der IG Metall. Auch damals stand die SPD am Pranger.
Konjunkturpaket

Hat die SPD die Gewerkschafter im Stich gelassen?

Plus Als die SPD unter Schröder die Hartz-Reformen einführte, fühlten sich viele Metaller verraten. Jetzt, wo es keine Kaufprämie gibt, brechen alte Konflikte auf.

Hochlandrinder weiden im Bereich Am Pfannenstiel.
Augsburg

Hochlandrinder weiden versteckt in der Augsburger Innenstadt

Plus Die wilde Weide in der Augsburger Innenstadt soll der Natur und wertvollen Bodendenkmälern nützen. Wo eine weitere Rinderherde beobachtet werden kann.

Ferienzeit ist Baustellenzeit: Mit dem Start der Pfingstferien rücken in Augsburg die Bauarbeiter an. Was gemacht wird und wo es eng werden kann.
Augsburg

Achtung Baustelle: Wo auf Augsburgs Straßen jetzt gearbeitet wird

Plus Die Baustellensaison hat begonnen: In Augsburg gehen die Arbeiten an einer Engstelle weiter - und es kommen neue Baustellen dazu. Die Übersicht.

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Leserinnen und Leser schildern uns, wie sie diese Zeit damals erlebten. Wir veröffentlichen hier jeden Tag einen neuen Text mit bewegenden Erinnerungen.
75 Jahre Kriegsende

Das Nachkriegs-Album unserer Leser: Täglich eine neue Folge

Es war das Ende – und ein Neuanfang in Trümmern. Leserinnen und Leser haben uns ihre bewegenden Erinnerungen an die Zeit vor 75 Jahren geschickt. Hier veröffentlichen wir ab sofort jeden Tag einen neuen Text.

Coronavirus

Das Corona-Update vom 8. Mai

Jeden Tag laufen unzählige Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig war – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Airbus Helicopters in Donauwörth meldet Kurzarbeit an. Es ist allerdings nur ein Teil des Unternehmens betroffen.
Corona-Krise

Airbus in Donauwörth und MAN Energy in Augsburg melden Kurzarbeit an

Plus Zwei der größten Industrie-Standorte der Region melden Kurzarbeit an. Bei Airbus Helicopters ist die Produktion von Flugzeug-Türen betroffen, bei MAN das gesamte Werk.