MAN
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „MAN“

Ein Akkupack von MAN, der für den Antrieb in Elektro-Lastwagen eingesetzt werden soll.
Verkehr

MAN baut 100 Millionen Euro teures Batteriewerk für E-Lkw

Der Nutzfahrzeugbauer MAN setzt verstärkt auf E-Mobilität. Die Investition in Nürnberg soll 350 Arbeitsplätze am Standort sichern.

Das Logo des bayerischen Nutzfahrzeugherstellers MAN.
Nutzfahrzeuge

MAN baut 100 Millionen Euro teures Batteriewerk in Nürnberg

Der bayerische Nutzfahrzeughersteller MAN baut an seinem Standort in Nürnberg für knapp 100 Millionen Euro ein neues Werk für Lkw-Batterien.

Das MAN-Logo auf dem Verwaltungsgebäude von MAN in Augsburg.
Industrie

Bei MAN Energy Solutions in Augsburg gibt es neue Stellen

Plus Der Schrumpfkurs beim Augsburger Traditionsunternehmen läuft aus. Vorstandschef Uwe Lauber kündigt Einstellungen an, um in zwei neuen Segmenten zu wachsen.

Transporter mit alternativem Antrieb: Der Opel Vivaro-e Hydrogen tankt Wasserstoff.
Automobilwirtschaft

Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Kommt sie, oder kommt sie nicht? Kaum ein alternativer Antrieb wurde so oft hochgejubelt und wieder abgeschrieben wie die Brennstoffzelle. Als Transporter-Antrieb könnte sie den Durchbruch schaffen.

Der Schriftzug mit Logo steht an der Zentrale der Deutschen Bahn in Berlin.
Mobilität

DB und MAN testen autonomen Lkw in Ulm

Die Deutsche Bahn und MAN wollen ab September autonom fahrende Sattelschlepper im Containerumschlag im Schiene-Straße-Terminal in Ulm im Alltagsbetrieb testen.

Fahrzeugbau

VW-Lkw-Holding Traton will Profit rasch wieder erhöhen

Die Volkswagen-Truckholding Traton peilt nach dem Einbruch der Geschäfte in der Corona-Krise 2020 und dem belastenden Halbleitermangel im zweiten Halbjahr 2021 die zügige Rückkehr zu bestehenden Margenzielen an.

Lkw-Holding

Traton fordert vom Staat mehr Tempo bei E-Ladesäulen

Die VW-Nutzfahrzeugholding Traton fordert von der Politik, "den Ausbau der nötigen Lade-Infrastruktur voranzutreiben, um der Elektromobilität auch bei schweren Lkw zum Erfolg zu verhelfen".

Mering hat jetzt als neues Angebot einen Trampolinpark - und der kommt bei Kindern gut an.
Mering

Der große Trampolinpark in Mering ist eröffnet

Plus Mering ist um eine Attraktion reicher. Doch wer steckt hinter der neuen Freizeiteinrichtung Blocjump?

1957 debütierte Helmut Haller beim BC Augsburg. Fünf Jahre später ging es für den begnadeten Kicker schon nach Italien.
Aus der Historie des FCA

Helmut Haller: Legende in Augsburg und Italien

"Il biondo", der Blonde, so nannte man ihn in Italien. In seiner Heimat Augsburg war "Hemad" geläufiger. Helmut Haller war einer der ganz Großen und wohl der beste Kicker, der beim FCA jemals seine Schuhe schnürte.

Blick auf das MAN Logo an der Fassade eines Bürogebäudes in München Schwabing.
Buswerk

MAN lässt Lkw-Produktion wieder anlaufen

Die Nachfrage nach Reisebussen ist gering. So kann der Kabelstrang-Zulieferer des MAN-Buswerks in der Türkei helfen, für Lastwagen fehlende Bauteile zu fertigen. Damit kann man im Werk München die Arbeit wieder aufnehmen.

Hermann Messerschmidt (Dritter von links, im Bild mit Ehefrau Rosita) hatte einen Teil seines Vermögens einer Stiftung vermacht, die das Staudenschloss saniert.
Mickhausen

Wie Hermann Messerschmidt in den Stauden zum Wohltäter wurde

Plus Vor wenigen Tagen wäre Mäzen Hermann Messerschmidt 90 Jahre alt geworden. Mit einem Teil seines Vermögens wird das Staudenschloss in Mickhausen wieder aufgebaut.

Unbekannte sind in ein Firmengebäude in Donauwörth eingebrochen.
Donauwöth/Langweid

Einbruch in Donauwörther Firma: Fluchtfahrzeug taucht in Langweid auf

Mindestens zwei Täter sind in eine Firma in Donauwörth eingebrochen. Dort erbeuten sie einen Tresor und stehlen ein Auto. Die Kripo Dillingen sucht Zeugen.

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt: Digitale Systeme Optiview von MAN sollen helfen, dass die Zahl der Abbiegeunfälle verringert wird.
Toter Winkel ade?

Digitale Lkw-Spiegel verbessern die Sicht

Der tote Winkel: Nirgends trägt diese Gefahrenzone ihren Namen so sehr zu recht wie beim Lkw. Besonders Radler und Fußgänger sind in Gefahr. Neue Kameras sollen helfen.

Verkehr

MAN verkauft E-Busse nach Hamburg

MAN hat aus Hamburg zwei Aufträge für insgesamt 53 vollelektrische Stadtbusse bekommen.

Ein Lkw von MAN: Der Hersteller von Transportfahrzeugen und seine Mitarbeiter bekommen die Konsequenzen des Kriegs in der Ukraine unmittelbar zu spüren.
Transportfahrzeuge

Produktionsausfall und Kurzarbeit bei MAN

Der Lastwagen- und Bushersteller und seine Mitarbeiter sind inzwischen unmittelbar vom Krieg in der Ukraine betroffen. Von dort können keine Kabelstränge mehr zugeliefert werden, was Konsequenzen hat.

Das Logo des Lastwagenbauers MAN steht am Werk an einer Säule.
Automobilindustrie

Produktionsausfall betrifft 11.000 Mitarbeiter bei MAN

Der Lastwagen- und Bushersteller MAN ist von einem mehrwöchigen Produktionsausfall wegen des Ukraine-Krieges betroffen.

LKW stehen auf dem Parkplatz einer Rastanlage.
Automobilindustrie

MAN will bald fahrerlosen LKW auf die Autobahn bringen

Der Lkw-Hersteller MAN will mit den Zulieferkonzernen Bosch, Leoni und Knorr-Bremse bis Mitte des Jahrzehnts autonom fahrende Lastwagen auf der Autobahn zum Einsatz bringen.

MAN will einen Lkw entwickeln, der fahrerlos zwischen Logistikknotenpunkten hin- und herfahren kann.
Fahrzeugbau

MAN will bald fahrerlosen LKW auf die Autobahn bringen

Bis Mitte des Jahrzehnts will Lkw-Hersteller MAN zusamen mit Partnern autonom fahrende Lastwagen auf der Autobahn zum Einsatz bringen. Das Ziel: weniger Unfälle und weniger Staus.

Fahrzeugbau

MAN will bald fahrerlosen LKW auf die Autobahn bringen

Der Lkw-Hersteller MAN will mit den Zulieferkonzernen Bosch, Leoni und Knorr-Bremse bis Mitte des Jahrzehnts autonom fahrende Lastwagen auf der Autobahn zum Einsatz bringen.

Auf der B311 bei Ehingen hat sich ein schwerer Unfall ereignet.
Ehingen

Tödlicher Unfall auf B311 bei Ehingen: 88-Jähriger kommt ums Leben

Bei Ehingen auf der B311 hat sich an der Borst-Kreuzung ein tödlicher Unfall ereignet. Ein 88-Jähriger hatte einen Transport beim Abbiegen übersehen.

Das neue HLF 20 ist da: Bei der Feuerwehr Aichach erläutern  Not-Kommandant Werner Mayer und Stellvertreter Michael Greifenegger Bürgermeister Klaus Habermann das neue Fahrzeug.
Aichach

Neues Fahrzeug für die Aichacher Feuerwehr ist da

Das neue Hilfeleistungsfahrzeug HLF 20 löst bei der Freiwilligen Feuerwehr Aichach ein 25 Jahre altes Fahrzeug ab. An Pfingsten soll es in Betrieb gehen.

Das Rücklicht von einem Lkw der MAN SE.
Nutzfahrzeuge

Teurer Diesel: Traton erhofft Wechsel zu E-Lastwagen

Die VW-Nutzfahrzeugholding Traton erhofft sich durch die hohen Dieselpreise mehr Nachfrage nach Elektro-Lastwagen.

Automobilindustrie

Kurzarbeit bei BMW: Audi und MAN stoppen Bänder

Der Krieg in der Ukraine hat erhebliche Auswirkungen auf die Autozulieferer dort - und damit auch auf die Werke von BMW, Audi und MAN in Bayern.

Das MAN Logo hängt an der Fassade eines Bürogebäudes.
München

MAN stoppt Lkw-Export nach Russland: Schichtausfälle

MAN hat die Lieferung von Lastwagen und Ersatzteilen nach Russland und Belarus gestoppt.

Nördlich des Lechhauser Gewerbegebiets sollen diese Ackerfläche womöglich bebaut werden.
Augsburg

Mehr Platz für Industrie: Sozialfraktion stichelt gegen Augsburger Grüne

Plus Die Zustimmung zur möglichen Erweiterung des Lechhauser Gewerbegebiets sei gut, widerspreche aber dem Grünen-Wahlprogramm, so die Sozialfraktion. Was die Grünen entgegnen.