Manchester United
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Manchester United"

Setzt in München auf die Jugend: Spurs-Coach José Mourinho.
Bayern-Gegner

Tottenham-Coach Mourinho und die neue Gelassenheit

Im Hinspiel gegen den FC Bayern unterlag Tottenham Hotspur Anfang Oktober zuhause mit 2:7. Nach weiteren Niederlagen trennte sich der Club im November von Trainer Mauricio Pochettino und holte José Mourinho. Der neue Coach bringt eine unerwartete Gelassenheit mit.

Mohamed Salah (2.v.r) feiert mit seinen Liverpooler Mannschaftskollegen das Tor zum 3:0.
Premier League

Klopp siegt und scherzt - City patzt und hat ein Problem

Spitzenreiter FC Liverpool baut seinen Vorsprung auf Manchester City in der Premier League weiter aus. Und Erfolgscoach Jürgen Klopp schwärmt von einer Prinzessin.

Im Hinblick auf Diskriminierungen jeder Art verfolgt Manchester City eine strikte «Null-Toleranz-Politik».
Club-Statement

Manchester City untersucht rassistischen Vorfall beim Derby

Englands Fußballmeister Manchester City untersucht nach eigenen Angaben einen rassistischen Vorfall beim Lokalderby gegen Manchester United.

Trifft mit Inter Mailand auf AS Rom: Romelu Lukaku.
Vor Serie-A-Spitzenspiel

"Black Friday": Rassismusvorwürfe gegen Corriere dello Sport

Der italienische Fußball hat ein massives Rassismus-Problem. Nun sorgte die Titelseite einer Sportzeitung rund um den Ausdruck "Black Friday" für Aufsehen.

Die Spieler von Manchester United feiern das 1:0 im Spiel gegen Tottenham Hotspur.
Premier League

Mourinho verliert mit Spurs bei Ex-Club - Liverpool gewinnt

José Mourinho hat bei seiner Rückkehr ins Old Trafford einen gebrauchten Abend erlebt.

José Mourinho schwärmt von seinem Ex-Club.
Spurs-Coach

Mourinho über Man United: "Ort, an dem ich glücklich war"

Tottenham-Trainer José Mourinho hat vor dem Spiel am Mittwoch beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United von seinem Ex-Verein geschwärmt.

Die Wolfsburger Spieler feiern nach Abpfiff mit den Fans den Sieg.
Europa League

VfL Wolfsburg freut sich auf die K.o.-Runde

Borussia Mönchengladbach ist noch nicht durch, Eintracht Frankfurt muss auch noch zittern - nur der VfL Wolfsburg hat von den drei deutschen Clubs vorzeitig die Gruppenphase der Europa League überstanden. Das "Wie" war den "Wölfen" in der Ukraine egal.

Mit einem Sieg beim PFK Olexandrija kann der VfL Wolfsburg den Einzug in die K.o.-Runde perfekt machen.
Europa League

Die Europapokal-Historie des VfL Wolfsburg

Heute Abend kann sich der VfL Wolfsburg in der Ukraine vorzeitig für die K.o.-Runde der Europa League qualifizieren. Das wäre aber längst nicht der erste internationale Erfolg für den Verein.

Spurs-Debüt geglückt: Jose Mourinho (M) bedankt sich bei Harry Winks (l) und Harry Kane.
Pochettino-Nachfolger

Mourinho nach Debüt-Sieg mit Spurs bescheiden

José Mourinho ist für starke Sprüche bekannt. Nach dem gelungenen Einstand bei Tottenham Hotspur hält sich der Star-Trainer bewusst zurück und stellt die Mannschaft in den Vordergrund.

Hat aus seinen Fehlern gelernt: José Mourinho.
Premier League

Neuer Tottenham-Coach Mourinho zeigt sich selbstkritisch

Der portugiesische Fußball-Starcoach José Mourinho hat sich bei seiner ersten Pressekonferenz als Trainer von Tottenham Hotspur überraschend selbstkritisch geäußert.

Wird neuer Trainer bei Tottenham Hotspur: Jose Mourinho.
Premier League

Mourinhos Kehrtwende - Kane und Co. danken Pochettino

Nach fünf Jahren trennt sich Tottenham Hotspur von Trainer Mauricio Pochettino. Kurz darauf verkündet der Club seinen Nachfolger: José Mourinho. Die Verpflichtung des einstigen Starcoachs ist umstritten.

Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes.
Bayer Leverkusen

Rolfes schließt Havertz-Wechsel im Winter aus

Fußball-Nationalspieler Kai Havertz wird auch in der Rückrunde für den Bundesligisten Bayer Leverkusen spielen.

Steht offenbar in seiner englischen Heimat hoch im Kurs: BVB-Youngster Jadon Sancho.
Begehrter Nationalspieler

"Mirror": Manchester United will BVB-Youngster Sancho

Manchester (dpa) - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United ist laut einem Bericht der Boulevardzeitung "Mirror" an einer Verpflichtung des Dortmunders Jadon Sancho interessiert.

Um Bayern-Star Thomas Müller gibt es wieder Transfergerüchte.
FC Bayern München

Spekulationen über Winter-Wechsel von Thomas Müller

Inter Mailand und Manchester United sollen großes Interesse an Thomas Müller haben. Wechselt der Bayern-Star im Winter? Noch gilt der Transfer als unwahrscheinlich.

Für Ole Gunnar Solskjaer kommt die Partie gegen den Tabellenführer und Erzrivalen FC Liverpool genau zum richtigen Zeitpunkt.
Premier League

Krise bei Man United: Solskjaer sieht Liverpool als Chance

Für Manchester United läuft es in dieser Premier-League-Saison noch nicht rund. Nur zwei von acht Partien gewann das Team. Ausgerechnet jetzt kommt Erzrivale FC Liverpool, der alle Spiele gewonnen hat. Doch United-Coach Ole Gunnar Solskjaer gibt sich betont optimistisch

Wäre zu seiner aktiven Zeit fast in der Bundesliga gelandet: Ex-Weltklassekeeper Edwind van der Sar.
Einstiger Weltklasse-Keeper

Van der Sar wäre einst fast zum BVB gewechselt

Der einstige Weltklasse-Torhüter Edwin van der Sar wäre zu seiner aktiven Laufbahn fast zu Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund gewechselt.

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp kann im Old Trafford einfach nicht gewinnen.
Premier League

Liverpools Siegesserie gerissen: Remis im Old Trafford

Es bleibt dabei. Jürgen Klopp kann im Old Trafford nicht gewinnen. Nach zuvor acht Siegen aus acht Saisonspielen endet die Erfolgsserie seines FC Liverpool ausgerechnet beim Erzrivalen Manchester United. Kurz vor Schluss rettet der Tabellenführer immerhin ein Remis.

Der frühere 1860-Profi Berkant Göktan ist wieder in München - aber nicht wegen Fußball.
Kommentar

Ex-Löwe Göktan bereut es, Stefan Reuter enttäuscht zu haben

2008 flog Berkant Göktan wegen Kokainmissbrauchs bei 1860 München raus und verschwand vom Radar. Nun ist er wieder in München und spricht über seinen Rauswurf.

Lionel Scaloni ist der Cheftrainer der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft.
DFB-Gegner

Argentinien im XXL-Umbruch: Kein Messi und viele Unbekannte

Lionel Messi fehlt den Argentiniern in Deutschland aufgrund einer Sperre. Trotz der Abwesenheit des Superstars verzichtet Nationalcoach Scaloni auf große Namen wie Agüero und di Maria. Der ehemalige Verteidiger treibt stattdessen einen gewaltigen Umbruch voran.

Beendet seine aktive Laufbahn: Bastian Schweinsteiger.
Schluss mit 35

Weltmeister Schweinsteiger beendet Fußball-Karriere

Bastian Schweinsteiger hört auf. Der 35-Jährige, der mit den Bayern viele Titel gewann und auch in der DFB-Elf zur Leitfigur wurde, hatte mit Chicago Fire in der US-Liga die Playoffs verpasst. Sein größtes Spiel bestritt er im unvergessenen WM-Finale gegen Argentinien.

Bastian Schweinsteiger beendet seine Fußball-Karriere.
Fußball-Legende

Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere

Einer der Größten sagt Servus: Bastian Schweinsteiger, ehemaliger Kapitän der Nationalmannschaft und des FC Bayern, beendet seine Karriere.

Wer spielt beim Fußball heute? Hier finden Sie den Spielplan und die Infos zur Übertragung im TV und Live-Stream.
Spielplan & Ergebnisse

Fußball heute live im TV, Stream, Live-Ticker: Spiele der Woche

Wo wird Fußball heute live im TV und Stream übertragen? Wir liefern Infos zu Bundesliga, 2. Liga, 3. Liga, Premier League, Serie A, La Liga und Ligue 1. Hier finden Sie auch Live-Ticker und Ergebnisse.

Pierre-Emerick Aubameyang (M) vom FC Arsenal sorgte mit seinem Treffer für den 1:1-Ausgleich gegen Manchester United.
Premier League

Aubameyang rettet Punkt für Arsenal

Pierre-Emerick Aubameyang hat den FC Arsenal vor einer Niederlage bei Manchester United bewahrt.

Hofft auf einen guten Start in die Europa League: Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner.
Europa League

Der VfL Wolfsburg und der große Unbekannte

Der VfL Wolfsburg kehrt nach drei turbulenten Jahren in den internationalen Wettbewerb zurück. Doch Europapokal-Euphorie sieht anders aus.

Muss zum Königsklassen-Auftakt auf ein prominentes Trio verzichten: PSG-Coach Thomas Tuchel.
Königsklassen-Auftakt

Das große Zittern für Tuchel: PSG ohne "MCN" gegen Real

Trainer Tuchel steht unter Druck. Der Gewinn der Königsklasse ist der große Traum und auch die Forderung der Scheichs, die bei PSG das Sagen haben. Letzte Saison war schon im Achtelfinale Schluss. Gelingt diesmal der Durchbruch?