Organisationen /

Marktkauf

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der Wurstwarenhersteller Kupfer ruft die bei Edeka verkaufte «Delikatess Hähnchenbrust-Filetroulade» zurück. Foto: lebensmittelwarnung.de/dpa-infocom
"Gut & Günstig"-Produkt

Rückruf bei Edeka: Metallstücke in Hähnchenbrust

Die Supermarktkette Edeka ist von einem Rückruf betroffen. Der Hersteller einer Fleischware warnt vor Metallstücken.

Copy%20of%20Bienen.tif
Neuburg/Donau

„Fleißige Bienen“ und ihr nächstes großes Ziel

„Fleißige Bienen“ sammelten auf dem Weihnachtsmarkt 4600 Euro für die Kartei der Not. Die 100.000 Euro-Spendensumme ist in Sichtweite. Sonderauftrag für Sonntag.

Copy%20of%20DSC_2989.tif
Augsburg

So zufrieden sind die Augsburger mit ihrer Wohngegend

Sicherheit, Sauberkeit und Einkaufsmöglichkeiten sind für Bürger bei der Wohnungssuche wichtig. Doch die Ergebnisse in den Stadtteilen sind sehr unterschiedlich.

Der bei Edeka und Marktkauf angebotene Artikel «Edeka Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln zartbitter» ist von einem Rückruf betroffen. Foto: Patrick Seeger
Edeka ruft Ware zurück

Möglicherweise Kunststoffteile in Lebkuchen

Wegen einer möglichen Verunreinigung mit Kunststoffteilen ruft Edeka Schokoladen-Lebkuchen zurück. Käufer der Ware bekommen ihr Geld wieder.

_LOK2313.jpg
Fischach

Carsharing bald auch in den Stauden?

Ob das Modell der Stadtwerke Augsburg bis nach Fischach kommt, hängt vor allem vom Interesse ab. Sie fließt in eine Bedarfsanalyse

Edeka ruft das Produkt «Baguetterie Steinofenbaguette zum Fertigbacken» zurück. Das gilt für Packungen mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 15.08.2018 bis zum 15.10.2018. Foto: Federico Gambarini
Produktrückruf

Edeka ruft Blattspinat wegen Kunststoffteilen zurück

Die Supermarktkette Edeka hat "Edeka Blattspinat portioniert (Tiefkühl)" zurückgerufen. Es besteht der Verdacht auf Kunststoffteilchen in einzelnen Packungen.

Edeka ruft das Produkt «Baguetterie Steinofenbaguette zum Fertigbacken» zurück. Das gilt für Packungen mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 15.08.2018 bis zum 15.10.2018. Foto: Federico Gambarini
Metalldraht in Zwiebelbaguette

Rückruf bei Edeka und Marktkauf

Edeka bittet Käufer seines Steinofenbaguettes mit der Geschmacksrichtung "Zwiebel", das Produkt zurückzubringen. Möglich ist eine Verunreinigung mit Metalldraht. Erhältlich war das Brot auch bei Marktkauf.

Wer bei Netto, Edeka oder Marktkauf das Produkt «Popcorn süß» der Marken «Gut & Günstig» und «American Style» gekauft hat, sollte die Packung zurückbringen. Das Popcorn könnte verunreinigt sein. Foto: Sven Hoppe
Tropanalkaloide entdeckt

Hersteller ruft süßes Popcorn zurück

Bei Netto, Edeka und Marktkauf angebotenes Popcorn ist verunreinigt. Die entdeckte Substanz kann etwa Sehstörungen und Müdigkeit verursachen. Der Hersteller nimmt die betroffenen Produkte zurück und erstattet den Kaufpreis.

Dieser Käse ist zurückgerufen worden. Foto: lebensmittelwarnung.de
Lebensmittel-Rückruf

Ehec in Roquefort gefunden: Unternehmen ruft Käse zurück

In Roquefort-Käse ist der Ehec-Erreger gefunden worden. Das Herstellerunternehmen ruft den Käse zurück. Symptome der Infektion sind Bauchkrämpfe und Durchfall.

Wenn aus Maiskörnern Popcorn wird: Den Forschern zufolge löst der sehr schnell entweichende Wasserdampf das charakteristische «Popp»-Geräusch aus. Foto: Patrick Seeger
Produktrückruf

Verunreinigung: Hersteller ruft süßes Popcorn zurück

In Bayern verkauftes süßes Popcorn wird zurückgerufen. In dem Produkt befinden sich Tropanalkalodie befinden, die unter anderem Sehstörungen auslösen können.