Organisationen /

MG Rover Group

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der kniehohe Maulwurf soll die Temperatur im Marsboden bis auf ein Tausendstel Grad Celsius genau messen. Foto: NASA/JPL-Caltech/AP
Marsmaulwurf gräbt los

4000 Hammerschläge auf dem Roten Planeten

Vier Stunden lang hämmerte sich der Marsmaulwurf bei seinem ersten Einsatz in den Boden. Der Roboter gelangte nicht allzuweit in die Tiefe. Wahrscheinliche Ursache: ein Stein.

Der Cullinan ist mit seinem riesigen Kühlergrill und seiner Länge von 5,34 Metern ein echter Rolls-Royce. Gleichzeitig hat er auch alles, was ein SUV auszeichnet. Foto: Rolls-Royce
Luxus-SUV im Test

Rolls-Royce Cullinan ist die Krönung der Kraxler

Bislang war sich Rolls-Royce zu fein fürs Gelände. Doch jetzt will die nobelste Automarke der Welt in Sachen SUV nicht mehr länger hintanstehen und bringt den Cullinan an den Start. Sein Name ist Programm.

Copy%20of%20saliter_112a.tif
Interview

Maxi Schafroth: "Ich will auf dem Nockherberg kein Richter sein"

Exklusiv Maxi Schafroth folgt Luise Kinseher als Fastenprediger - mit 33 Jahren als jüngster aller Zeiten. Welche Politiker wird er sich zur Brust nehmen?

Roboter-Maulwurf gräbt auf dem Mars
Mars

4000 Hammerschläge auf dem Roten Planeten: Marsmaulwurf gräbt los

Vier Stunden lang hämmerte sich der Marsmaulwurf bei seinem ersten Einsatz in den Boden. Der Roboter gelangte aber nicht allzuweit in die Tiefe.

Israel hat erstmals eine Raumsonde zum Mond geschickt. Foto: Malcolm Denemark/Florida Today/AP
Raumfahrt

Israel schickt erstmals Raumsonde zum Mond

Landungen auf dem Mond können bisher nur die Großmächte Russland, USA und China vorweisen. Jetzt zieht Israel mit der Sonde "Beresheet" nach.

Am 10. Juni hatte «Opportunity» seine bislang letzte Nachricht geschickt. Foto: Nasa/EPA
Kein Lebenszeichen mehr

Nasa stellt Mars-Mission Opportunity offiziell ein

Nach monatelanger Funkstille hat die Nasa die Mission des Mars-Rovers "Opportunity" offiziell für beendet erklärt.

Am 10. Juni hatte «Opportunity» seine bislang letzte Nachricht geschickt. Foto: Nasa/EPA
Roboter sendet nicht mehr

Nasa gibt Mars-Rover "Opportunity" auf

Eigentlich sollte "Opportunity" nur 90 Tage auf dem Mars aktiv sein. Am Ende wurden es fast 15 Jahre. Der ausdauernde Roboter hat den Roten Planeten erkundet und Unmengen an kostbaren Daten geliefert. Doch ein Staubsturm im Sommer wurde ihm zum Verhängnis.

Neue Topvariante des Range Rover Velar: Land Rover will die «SVAutobiography Dynamic Edition» nur ein Jahr lang bauen. Foto: Jaguar Land Rover
Neue Autos

Luxus-Briten, Oldies in Orange und deutsche Sportler

Land Rover bringt den Range Rover Velar mit stärkerem Motor und aufgefrischtem Design auf den Markt - allerdings nur für ein Jahr. Mazda legt zum Jubiläum seines MX-5 ein Sondermodell auf, und Audi hat den TT RS Coupé und RS Roadster überarbeitet.

David Karl, Wissenschaftler, stellt eine Vase aus Mars-Simulant-Material in einen Keramischen Ofen. Foto: Britta Pedersen/ZB
Galaktische Blumenhalter

Berliner Forscher stellen Mars-Vasen her

Vor Kurzem ließen chinesische Forscher das erste Mal eine Pflanze auf dem Mond wachsen, in Berlin entwerfen Wissenschaftler Vasen aus Mars-Sand. Werden wir bald heimisch auf Nachbarplaneten?

Copy%20of%20DSCF7431.tif
Kissing

Sie sind Pfadfinder aus Überzeugung

Bei ihren Ausflügen verzichten die Mitglieder des Kissinger Stamms gerne auf ihr Handy. Was sie prägt.