Organisationen /

Naturschutzbund Deutschland

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Muss man mögen: Farbige Weihnachtsbäume aus Plastik. Foto: Gero Breloer
Pro und Kontra

Echt jetzt, ein Weihnachtsbaum aus Plastik?

Der Trend an Weihnachten geht zum Zweitbaum, sagen die Erzeuger. Höchste Zeit für eine Prüfung: Was spricht für und was gegen einen künstlichen Weihnachtsbaum?

Die Rauhautfledermaus sucht gerne Schutz in Holzstapeln - worin sie aufgrund ihres braunen Fells und ihrer geringen Größe kaum auffällt. Foto: Dietmar Nill/NABU/dpa-tmn
Beliebtes Winterquartier

Warum Sie beim Holzstapel auf Fledermäuse achten sollten

Wer im Winter einen Kamin nutzt, hat meist auch einen Holzstapel in der Nähe des Hauses. Beim Griff zu den Holzscheiten gilt jetzt aber besondere Vorsicht: Fledermäuse könnten hier überwintern.

Gemeinsam mehr erreichen - Verbraucher können jetzt mit Hilfe der Musterfeststellungsklage zusammen mit anderen in einem Rechtsstreit klagen. Foto: Robert Günther/dpa-tmn
Einer für alle

Musterklagen bringen Verbrauchern bessere Chancen

Dieselskandal, Versicherungsverträge, Tricks im Online-Handel: Seit 1. November können Verbraucher Rechte gegen Unternehmen einfacher durchsetzen als bisher. Die neue Klagemöglichkeit funktioniert nach dem Prinzip einer für alle.

Copy%20of%20Katze1.tif
Bad Wörishofen

Mit einer Schrotflinte auf Kater "Flitzi" geschossen

Erst ein Röntgenbild zeigt die Ursache für „Flitzis“ Beschwerden. Die Tierärztin ist entsetzt. Darf auf Katzen angelegt werden? Ein Jäger gibt die Antwort.

Wie frisch ein Weihnachtsbaum ist, erkennt man an seinen Nadeln: Sie sollten noch glänzen. Foto: Christin Klose
Tipps von A bis Z

Den richtigen Weihnachtsbaum finden

Wie erkennt man einen frisch geschnittenen Weihnachtsbaum? Er hat glänzende Nadeln, die beim leichten Schütteln nicht abfallen. Und so frisch kann man ihn auch bis nach dem Fest erhalten.

"Achtung Wolfsregion, Betreten auf eigene Gefahr": Hinweistafel am Rand der Timmerloher Heide in der Nähe von Soltau direkt an der Bundesautobahn 7. Foto: Holger Hollemann
GPS-Sender könnten helfen

Jeder Vierte auf dem Land hat Angst vor dem Wolf

Jeder vierte Bewohner auf dem Land hat nach einer Umfrage Angst vor Wölfen. Ob es sich, wie nun bei der Friedhofsattacke, tatsächlich um einen Wolf handelt, wollen Experten klären. So einfach aber lässt ein Wolf sich nicht mit einem GPS-Sender ausstatten, zeigt sich jetzt.

AdobeStock_93957353.JPEG
Geschenketipps

Den Tannenbaum richtig und dekorativ schmücken

Manche haben ein Händchen fürs Dekorieren, andere nicht. Fünf Tipps, wie aus der krummsten Tanne eine prächtig abgestimmte Dekoration im Wohnzimmer wird:

Pro Viertel Meter Höhe bieten sich je nach Durchmesser zehn bis 20 Dekorationselemente für den Weihnachtsbaum an. Foto: Tobias Hase
Früher war mehr Lametta

Tipps zum Schmücken des Weihnachtsbaums

Am Ende der langen Adventszeit ist er es, der die Feier einleitet: Gehen die Lichter am Weihnachtsbaum an, erhellen sie die Kugeln und den Schmuck. Kaum jemand kann sich diesem Glanz entziehen. Fünf Tipps, wie man aus seinem Baum das Beste holt.

Vergangenheit und Zukunft: Windräder drehen sich hinter einem Kohlekraftwerk. Foto: Julian Stratenschulte
Weltklimakonferenz

UN-Generalsekretär: Kampf gegen Klimachaos "Frage von Leben und Tod"

In der Klimapolitik wären nach der Pariser Klimakonferenz von 2015 radikale Maßnahmen notwendig. Kann die UN-Klimakonferenz in Polen die Erwartungen erfüllen?

Ein Wolf steht in einem Gehege. In Sachsen sollen Wölfe bei einem Angriff mehrere Dutzend Schafe gerissen haben. Foto: Julian Stratenschulte/Symbol
Niedersachsen

Möglicher erster Wolfsbiss seit Rückkehr der Wölfe

In Niedersachsen soll ein 55-Jähriger von einem Wolf gebissen worden sein. Es wäre der erste Angriff seit der Rückkehr der Tiere vor über 15 Jahren.