NDR
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "NDR"

Nach der Trauerfeier für Jan Fedder: Noch einmal durch sein geliebtes Hamburg.
Feier im Michel

Deep Purple und "La Paloma" - Abschied von Jan Fedder

Roten Rosen für Jan Fedder, Kodderschnauze vom Kiez mit dem Herz am rechten Fleck. Die Trauerfeier im Michel ist ganz nach seinem Geschmack - mal rockig, mal besinnlich und mit ganz viel Liebe.

Der Schauspieler Jan Fedder 2015 bei Dreharbeiten zur ARD-Serie «Großstadtrevier». Er ist im Dezember 2019 im Alter von 64 Jahren gestroben.
Trauerfeier

Hamburg nimmt im Michel Abschied von Schauspieler Jan Fedder

Der Hamburger Jung Jan Fedder hatte sich eine Trauerfeier im Michel gewünscht - neben geistlichen Liedern sollen auch Songs von Michael Jackson und Deep Purple erklingen.

Für den Hamburger Bürgerschaftswahlkampf zeichnet sich ein Duell der Spitzenkandidaten von SPD und Grünen, Peter Tschentscher und Katharina Fegebank, ab.
Umfrage

SPD und Grüne in der Wählergunst in Hamburg gleichauf

In sechs Wochen wird in Hamburg gewählt - und die SPD, die bislang den Ersten Bürgermeister stellt, steht in einer Umfrage nicht mehr alleine an der Spitze.

Sendetermine für "Dinner for One" heute an Silvester 2019 und an Neujahr 2020: Freddie Frinton als Butler James und May Warden als Dame Miss Sophie.
TV-Dauerbrenner

Sendetermine für "Dinner for One" heute an Silvester 2019 und an Neujahr 2020

Heute an Silvester 2019 und auch an Neujahr, dem 1. Januar 2020, läuft der Klassiker im TV - "Dinner for One". Infos zu den Sendeterminen & Neuauflagen des Quotenhits gibt es hier in unserem Überblick.

Das Münsteraner «Tatort»-Team bei den Dreharbeiten zur Folge «Limbus».
Krimi-Reihe

Start ins Jubiläumsjahr: Der "Tatort" wird 50

Jubiläum bei der populärsten TV-Reihe Deutschlands: Im neuen Jahr wird der "Tatort" 50 Jahre alt. Neu in den Kreis der "Tatort"-Städte kommt Zürich, in Bremen dreht ein neues Team, im Saarland tritt es an. Til Schweiger wagt einen Neustart und in Münster stirbt Professor Boerne - fast.

Jan Fedder ist tot.
Tod mit 64 Jahren

"Großstadtrevier"-Star Jan Fedder gestorben

Er war der Polizist im "Großstadtrevier" und der Bauer auf dem platten Land von "Büttenwarder": Jan Fedder galt als einer der beliebtesten TV-Schauspieler. Jetzt ist er in Hamburg gestorben.

Bettina Tietjen beim dpa-Interview in Hamburg.
Talkshow-Gastgeberin

Bettina Tietjen plaudert gern mit Franzosen

Die hohe Kunst der Konversation beherrschen für allem die Franzosen. Hat die Talkshow-Moderatin Bettina Tietjen festgestellt.

Das Internet, die neue E-Book- und Kindle-Kultur, vor allem aber die wachsende Leseunlust haben den ehemaligen Wert des Bücherregals mit kostbaren Klassikerausgaben infrage gestellt.
Dillingen

Wer will noch die alten Klassiker lesen?

Theodor Fontanes 200. Geburtstag wirft Fragen zur Stellung der Literatur im Gymnasium auf

Bernd Hoffmann ist der Vorstandschef des Hamburger SV.
2. Liga

HSV-Vorstandschef Hoffmann: Ja zu Verstärkungen

HSV-Vorstandschef Bernd Hoffmann ist grundsätzlich bereit, Geld für Verstärkungen zur Verfügung zu stellen. Idol Uwe Seeler hält dies für nötig, wenn der Aufstieg klappen soll. Vor allem eine bestimmte Position hat der ehemalige Torjäger im Blick.

Die Deutschen bestellen immer mehr im Internet. Doch behalten wird längst nicht alles. Retournierte Artikel landen dann oft auf dem Müll.
Online-Handel

Regierung will Vernichtung von Retouren erschweren

20 Millionen retournierte Artikel sollen einer Studie zufolge in Deutschland jährlich auf dem Müll landen. Die Regierung will das durch die Obhutspflicht ändern.

Bei der NDR-Talkshow mit den Moderatoren Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt traf die aus Lauingen stammende Angeline Hamborg die Handball-Nationalspieler Silvio Heinevetter (Bild links) und Pascal Hens
Handball

Heinevetter und Hens: So kam es zum Promi-Video an die HSG

Plus Warum eine Ex-Spielerin aus Lauingen die Nationalspieler Silvio Heinevetter und Pascal Hens traf und diese bei der HSG Lauingen-Wittislingen seit dem vergangenen Wochenende große Sympathien genießen.

Grünen-Spitzenpersonal in Hamburg: Bürgermeisterkandidatin Katharina Fegebank und Fraktionschef Anjes Tjarks.
Umfrage

SPD und Grüne fast gleichauf in Hamburg - AfD bei 7 Prozent

Gut zwei Monate vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg liegen SPD und Grüne einer Umfrage zufolge nahezu gleichauf.

Trauer um einen der meistbeschäftigten Schauspieler der Republik: Gerd Baltus ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Der Darsteller wirkte in vielen Filmen und Hörspielen mit.
Trauer

Theater- und Serienstar: Gerd Baltus mit 87 Jahren verstorben

Vom Theater wandte er sich ab, im TV feierte er große Erfolge: Gerd Baltus war ein vielbeschäftigter Darsteller. Nun ist er im Alter von 87 Jahren gestorben.

Gerd Baltus ist im Alter von 87 Jahren gestorben.
Schauspieler

Trauer um Gerd Baltus - Vom Theater zum Erfolg in Serie(n)

Von der Bühne wandte sich Gerd Baltus ab, konzentrierte sich lieber ganz aufs Fernsehen - und wurde zu einem der meistbeschäftigten TV-Schauspieler. Im Alter von 87 Jahren ist er jetzt gestorben.

Spurensicherung am Tatort in Berlin-Moabit im August.
Medienberichte

Mord in Berlin: Generalbundesanwalt verdächtigt Moskau

Der Mord geschah an einem Sommertag mitten in Berlin. Das Opfer wurde kaltblütig erschossen. Der Täter agierte zwar nicht wie ein Profi. Trotzdem könnte er nach als russischer Auftragskiller unterwegs gewesen sein.

Unter anderem ist auch Erika Pluhar Teil seiner „Frauengeschichten“. Besonders ein Zitat der österreichischen Schauspielerin hat es Meyer-Burckhardt angetan: „Sie sieht das Leben als Geschenk, auch wenn einem nichts geschenkt wird“, zitiert er Pluhar.

Sprachkünstler, der seines- gleichen sucht

Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt beglückt Aichach

Stephan E., Tatverdächtiger im Fall des ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke, nach einem Haftprüfungstermin.
LKA findet Namensliste

Anwalt: Stephan E. will im Fall Lübcke erneut gestehen

Stephan E. soll den Kasseler Regierungspräsidenten mit einem Kopfschuss getötet haben. Ein erstes Geständnis hatte er überraschend zurückgezogen. Nun will er sich offenbar erneut äußern. Das LKA findet auch eine brisante Liste bei dem Hauptverdächtigen.

Hilflose Wut: Eine Angehörige der uigurischen Minderheit bei einer Demonstration in Ürümqi in der Unruheregion Xinjiang in Nordwestchina.
"Keine Gnade"

Geheimdokumente enthüllen Verfolgung von Uiguren in China

Hunderttausende Uiguren wurden in China in Umerziehungslager gesteckt. "China Cables" geben nun Einblick in den Umgang mit den Internierten und das perfide Überwachungssystem. Chinas Staats- und Parteichef will laut der vertraulichen Papiere "keine Gnade" zeigen.

Die Tagesschau gibt es künftig auch auf Tiktok. Brisant: Hinter der Anwendung steht eine chinesische Firma.
Medien

Nachrichten mal anders: Die Tagesschau ist jetzt auf Tiktok

Tiktok ist nicht gerade für politische Inhalte bekannt. Doch zwischen Tanzvideos und kurze Comedy-Schnipsel mischen sich wohl bald Inhalte der Tagesschau.

Polizisten vor dem Wohnhaus in Hamburg-Bramfeld, vor dem die Frauenleiche abgelegt wurde.
Wohngebiet in Hamburg

Tote Frau vor Haustür abgelegt - keine Gewalttat

Mitten in der Nacht hat jemand in Hamburg eine tote Frau vor einem Wohnhaus auf den Gehweg abgelegt. Es gibt keine Hinweise auf eine Gewalttat. Zwei Männer werden dennoch festgenommen - und rasch wieder entlastet.

Malaika Mihambo kann sich einen Staffel-Start bei den Olympischen Spielen 2020 gut vorstellen.
Weitsprung-Weltmeisterin

Malaika Mihambo: Staffel-Start bei Olympia möglich

Malaika Mihambo will sich den Leichtathletik-Fans auch in der bevorstehenden Hallensaison zeigen. Und dann nicht nur in der Weitsprung-Grube: Der Sprint könnte mit Blick auf Olympia eine weitere Option für die Weltmeisterin sein.

Robert Enke starb 2009 im Alter von 32 Jahren. Der Torhüter von Hannover 96 litt an einer Depression.
Robert Enke

Teresa Enke erinnert an ihren Mann: "Ich bin der Rob mit dem kaputten Kopp"

Plus Seine Depressionen kosteten Robert Enke das Leben. Sein Todestag jährt sich am Sonntag zum zehnten Mal. Ehefrau Teresa erinnert an einen Mann, der viel mehr war als ein Kranker.

Die wohl berühmtesten Klappmaulpuppen der Welt: Ernie (rechts) und Bert. Die berühmte Straße, in der sie leben, die Sesamstraße, gibt es nun schon seit 50 Jahren.
50 Jahre "Sesamstraße"

Warum "Die Sesamstraße" anfangs umstritten war

Vor 50 Jahren wurde die Serie "Sesamstraße" in den USA gestartet. Wenig später folgte Deutschland. Das stieß vor allem in Bayern auf Kritik.

Als Lucke merkte, dass er im Plenum nicht sprechen konnte, zog er sich unter sympathisierende Studenten zurück.
AfD-Gründer

Proteste bei Rückkehr von Ex-AfD-Chef Lucke an Uni Hamburg

200 Studenten demonstrierten gegen die Rückkehr von AfD-Gründer Bernd Lucke an die Uni Hamburg. Dort lehrt der Ex-AfD-Chef nun wieder Wirtschaftswissenschaften.

Die Hamburger Goldkehlchen wollen beim Eurovision Song Contest 2020 in den Niederlanden für Deutschland antreten.
Goldkehlchen

Hamburger Männerchor will beim ESC antreten

Richtig gut lief es für Deutschland beim ESC in den letzten Jahren nicht. Vielleicht kommt ja Rettung aus dem hohen Norden.