Neckermann Reisen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Neckermann Reisen"

Das Cover des Buches "Yorn: Gast im Glück. Mit Zeichnungen von Sempe" von Jürgen Michaelsen alias Yorn (undatierte Aufnahme). Yorn schuf sein eigenes Haute-Couture-Haus in der Welthauptstadt der Mode. Von dort aus sorgte er über Jahrzehnte für Pariser Schick bei Karstadt und Neckermann. Diesen märchenhaft scheinenden Aufstieg erzählt Yorn in seinen kurzweiligen Erinnerungen «Gast im Glück». (zu dpa "Ein deutsches Glückskind eroberte die Pariser Modewelt").
Yorn statt Jürgen

Ein deutsches Glückskind eroberte die Pariser Modewelt

Ein Bremer Junge hat sich in Frankreich den Traum vom eigenen Modehaus erfüllt. Mit 84 Jahren ist er jung geblieben und schreibt eine Anleitung zum Glücklichsein.

Damit die Bundesregierung den Ausgleich an die betroffenen Kunden zahlen kann, sollten diese spätestens jetzt ihre Ansprüche geltend machen, so die Behörde.
Insolvenz

Thomas-Cook-Pleite: So kommen Betroffene jetzt an ihr Geld

Bundesregierung kündigt ein „einfaches Prozedere“ für Ausgleichszahlungen an. Aber wer eine Erstattung will, muss aktiv werden.

Urlauber können ihre Reise jetzt wieder über den Türkeispezialisten Öger Tours buchen.
Nach Thomas-Cook-Pleite

Öger Tours und Bucher Reisen gehen wieder an den Start

Mit der Insolvenz von Thomas Cook war auch das Schicksal von Öger Tours und Bucher Reisen zeitweise unklar. Nun wagen die beiden Töchter des niedergegangenen Tourismuskonzerns einen Neuanfang.

Die Thomas-Cook-Pleite war ein Schlag ins Gesicht vieler Urlauber: Die als sicher geglaubten Reisen wurden abgesagt.
Nach der Cook-Pleite

Wie sicher ist die Pauschalreise?

Die Thomas-Cook-Pleite war ein Schlag ins Gesicht vieler Urlauber: Die Reise abgesagt, das Geld erstmal weg. Dabei galten Pauschalreisen stets als sicher. Stimmt das noch zum Start ins Reisejahr 2020?

Die Website Neckermann-Reisen.de - die Markenrechte hat nun der türkische Reiseveranstalter Anex gekauft.
Thomas Cook

Nach Pleite: Türken kaufen Markenrechte an "Neckermann Reisen"

Ein türkischer Reiseveranstalter sichert sich zahlreiche Internetadressen und die Markenrechte an "Neckermann Reisen".

Der insolvente deutsche Reisekonzern Thomas Cook hat keine Zukunft mehr.
Insolvenzverfahren steht bevor

Aus für Thomas Cook in Deutschland

Bei Deutschlands einst zweigrößtem Reisekonzern gehen die Lichter aus. Gut knapp zwei Monate nach dem Insolvenzantrag herrscht für die Mitarbeiter traurige Gewissheit.

Das Logo des britischen Reisekonzerns Thomas Cook an der Zentrale des deutschen Ablegers.
Traditionsunternehmen am Ende

Deutsche Thomas Cook schließt

Bei Deutschlands einst zweigrößtem Reisekonzern gehen die Lichter aus. Gut knapp zwei Monate nach dem Insolvenzantrag herrscht für die Mitarbeiter traurige Gewissheit.

Am Donnerstag wurde das Aus von Thomas Cook bekanntgegeben.
Thomas Cook

Aus für deutsche Thomas Cook: Diese Marken sind betroffen

Die deutsche Thomas Cook hat nach der Insolvenz keine Zukunft. Die Marken wie Neckermann Reisen werden eingestellt oder von anderen Anbietern übernommen.

Die Pleite des Branchen-Riesen Thomas Cook hat in Europa viele Passagiere ins Reise-Chaos gestürzt. Das Logo eines Reisebüros in Kempten. 
Thomas-Cook-Pleite

Die Thomas-Cook-Konkurrenz hat sich die besten Marken gesichert

Thomas Cook is pleite. Jetzt werden auch noch die ehemaligen Thomas-Cook Kunden von einem Wettbewerber mit enormen Preisnachlässen umworben.

Thomas Cook hat schon gebuchte Reisen für 2020 abgesagt.
Reisen für 2020 abgesagt

Reise-Absage: Was Kunden von Thomas Cook jetzt tun können

Der insolvente Reiseveranstalter Thomas Cook hat nun auch Reisen für 2020 abgesagt - für viele Urlauber platzen damit die Reisepläne für das kommende Jahr. Wie Betroffene jetzt reagieren können.

Auf Kreta eröffnet Ende Mai 2020 der angekündigte Robinson-Club an der Südküste der Insel.
Sommerprogramm 2020

Tui setzt auf eigene Hotels und Ausflüge

Tui betont trotz Thomas-Cook-Pleite den Mehrwert der Pauschalreise. Doch der Veranstalter will Urlaubern mehr bieten als das klassische Paket aus Flug, Hotel, Transfer - und setzt auf Touren und Ausflüge.

Die Website Neckermann-Reisen.de ist zurück - verkauft werden jetzt aber ausschließlich Angebote anderer Anbieter.
Nach Insolvenz

Neckermann-Seite vermittelt Reisen von Dritten

Der Insolvenzantrag der deutschen Thomas Cook hat dazu geführt, dass auch Neckermann Reisen vielen Urlaubern absagen musste. Nun ist die Website der Marke wieder da - aber nicht mit Neckermann-Touren.

Das Firmenlogo steht vor der Zentrale des Reisekonzerns der deutschen Thomas Cook.
Insolvenzrechtliche Gründe

Deutsche Thomas Cook zieht Antrag auf Staatshilfe zurück

Nach der Pleite des Touristikkonzerns Thomas Cook kämpfen die deutschen Ableger getrennt ums Überleben. Während der Ferienflieger Condor einen staatlichen Millionenkredit erhält, verdunkeln sich die Aussichten für das Veranstaltergeschäft rund um die Marke Neckermann.

Thomas Cook ist pleite, das hat auch Auswirkungen auf Condor, Neckermann Reisen und weitere Tochterfirmen. Hier gibt es die wichtigsten Infos, die Urlauber jetzt brauchen.
Thomas-Cook-Pleite

Deutsche Thomas Cook sagt alle Reisen bis Ende des Jahres ab

Neckermann Reisen, Öger Tours, Bucher Reisen und Co. werden von der Thomas Cook-Pleite mit in die Insolvenz gerissen. Hier gibt es die wichtigsten Infos für Reisende.

Viele Hotels verkaufen über verschiedene Anbieter. Wer bisher bei Thomas Cook gebucht hat, findet sein Lieblingshotel deshalb wahrscheinlich auch bei einem anderen Veranstalter.
Nach Thomas-Cook-Pleite

Lieblingshotel bei einem Veranstalter finden

Wer sein Lieblingshotel bisher stets bei Thomas Cook oder Neckermann Reisen gebucht hat, kann dort wahrscheinlich auch weiterhin Urlaub machen. Die Suche bei anderen Veranstaltern kann sich lohnen.

Viele Länder in Südeuropa sind stark vom Tourismus abhängig. Die Pleite von Thomas Cook trifft die Reiseziele besonders hart.
Thomas Cook

Spanien, Türkei und Co.: So leiden Reiseziele unter der Thomas-Cook-Pleite

Während die Mitarbeiter von Thomas Cook um ihre Jobs bangen, stehen anderweitig die Verlierer schon fest: Urlaubsländer wie Spanien, Griechenland oder die Türkei.

Passagiere gehen an einem Büro von Condor und Thomas Cook am Flughafen Palma de Mallorca vorbei.
Reiseveranstalter-Insolvenz

Thomas Cook warnt Kunden vor betrügerischen Mails

Wer bei Thomas Cook auf Entschädigung hofft, muss sich vor Abzocke hüten. Der insolvente Reiseanbieter warnt vor betrügerischen Mails.

Der deutsche Reiseveranstalter Thomas Cook hat die Reisen der kommenden Wochen abgesagt.
Thomas Cook

Deutsche Thomas Cook sagt alle Reisen bis Ende Oktober ab

Die deutsche Thomas Cook hat Insolvenz angemeldet. Nun teilte das Unternehmen mit, dass alle Reisen bis Ende Oktober abgesagt sind.

Wirtschaftliche Bruchlandung: Der Reisekonzern Thomas Cook und seine Tochtergesellschaften sind pleite. Hunderttausende Reisende sind davon betroffen und warten auf ihren Rückflug.
Günzburg

Thomas-Cook-Pleite wird für Günzburgerin teuer

Eine 47-Jährige macht derzeit in Ägypten Urlaub. Eigentlich hat sie eine Pauschalreise über Neckermann gebucht. Doch jetzt fordert das Hotel eine weitere Zahlung.

Die Insolvenz von Thomas Cook trifft aktuell viele Reisende.
Insolvenz

Flughafen München: Wie die Thomas-Cook-Pleite tausende Urlauber trifft

Ein 76-Jähriger will von München nach Marokko fliegen, doch er wurde von der Passagierliste gestrichen. Eine Frau bangt um 4900 Euro. Die Folgen der Thomas-Cook-Insolvenz.

So schön entspannt könnte der Urlaub auf Mallorca sein, wenn der Reiseveranstalter nicht pleite geht und viele Fragen offen lässt.
Reise

Für dutzende Landkreisbürger platzt der Urlaubstraum

Plus Wer bei Thomas Cook gebucht hat, kommt derzeit nicht ans Ziel. Der britische Konzern ist pleite. Mallorca-Urlauber aus dem Raum Aichach müssen doppelt zahlen.

Tourismus

Urlauber aus dem Landkreis bangen um ihre Reise

Seit der britische Touristikkonzern Thomas Cook Insolvenz beantragt hat, fallen viele Flüge aus

Der angeschlagene Touristikkonzern Thomas Cook hat Insolvenz beantragt.
Thomas-Cook-Pleite

Reisekonzern Thomas Cook ist pleite - Tausende Urlauber gestrandet

Der Reiseanbieter Thomas Cook steht vor dem Aus. Nun läuft eine riesige Rückholaktion für hunderttausende gestrandete Urlauber an.

Der angeschlagene Reisekonzern Thomas Cook benötigt zusätzliches Geld für die Sanierung. Trotz einiger Interessenten scheint das Unternehmen immer weiter in Schieflage zu geraten.
Reise

Drohende Insolvenz: Thomas Cook verhandelt um Sanierungshilfen

Die Sanierung des Reisekonzerns Thomas Cook wird noch teurer: Zusätzlich zu bereits ausgehandelten Hilfen brauchen die Briten weitere 200 Millionen Pfund.

Für klassische Badedestinationen wie Griechenland können Großveranstalter häufig bessere Preise anbieten.
Masse und Klasse

Welcher Reiseveranstalter passt zu mir?

Mit der Tui oder Thomas Cook kommen Urlauber in die halbe Welt. Doch wann ist ein kleiner Spezialveranstalter die bessere Wahl?