NHL
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "NHL"

Leon Draisaitl (l) von den Edmonton Oilers ist der erste deutsche NHL-Topscorer.
Eishockey-Star

Weltklasse Made in Germany: Draisaitl erstmals NHL-Topscorer

Die NHL ist die stärkste Eishockey-Liga der Welt - und der Kölner Leon Draisaitl nun auch offiziell der beste Scorer. Das ist eine Konsequenz aus den jetzt veröffentlichten Nach-Corona-Plänen der NHL. Der 24-Jährige schreibt damit deutsche Sport-Geschichte.

Die NHL-Teams sollen ab Juni wieder in Kleingruppen trainieren können.
Eishockey

NHL gibt Details für Kleingruppentraining bekannt

Die NHL möchte Anfang Juni Kleingruppentraining erlauben und damit in der Coronavirus-Krise absehbar einen ersten Schritt zu einer Saisonfortsetzung gehen.

Die NHL-Teams sollen ab Juni wieder in Kleingruppen trainieren können.
Nach Corona-Pause

NHL: Spielergewerkschaft stimmt erweiterten Playoffs zu

Die Eishockey-Spielergewerkschaft NHLPA hat den Plänen der nordamerikanischen Profi-Liga NHL zugestimmt, den Kampf um den Stanley Cup mit erweiterten Playoffs mit 24 Teams fortzusetzen.

Das Trainingsshirt der Kölner Haie hat Leon Sivic bereits. Im Sommer geht es für den 16-jährigen Eishockeyspieler aus Oberauerbach dann ins Sportinternat nach Köln. Bis dahin trainiert er noch auf dem ehemaligen Hockeyplatz auf der Mindelheimer Schwabenwiese.
Eishockey

Bald in Köln: Noch trainiert Leon Sivic allein in Mindelheim

Plus Leon Sivic will den nächsten Schritt hin zur Profikarriere machen. Er wechselt im Sommer ins Sportinternat nach Köln – und wandelt damit fast auf den Spuren seines Vorbilds.

Die US-Regierung will bestimmte ausländische Profisportler wieder in die Vereinigten Staaten lassen.
US-Sport

Heimatschutzministerium erlaubt Einreisen von Profisportlern

Die US-Regierung will bestimmte ausländische Profisportler trotz geltender coronabedingter Reisebeschränkungen wieder in die Vereinigten Staaten lassen.

Steffen Tölzer und andere DEL-Profis denken über die Gründung einer Spielervereinigung nach.
Eishockey

Eishockey-Profis könnten bald Gewerkschafter werden

Augsburgs Verteidiger Steffen Tölzer spricht über die Gründung einer Spielervereinigung. Die Corona-Krise ist aus Sicht der Profis ein idealer Zeitpunkt, die Idee umzusetzen.

Nachdenklich: Doug Shedden, der seit zweieinhalb Jahren als Headcoach beim ERC Ingolstadt fungiert, weiß zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, wo er künftig arbeiten wird. Derzeit befindet sich der 59-jährige Kanadier in seinem Sommer-Domizil auf Marco Island in Florida.
ERC Ingolstadt

Doug Shedden: Nordamerika, Ingolstadt – oder anderswo?

Exklusiv Trainer Doug Shedden, dessen Vertrag bei den Panthern ausgelaufen ist, spricht über sein Paradies weit weg von Corona, seine „Flucht“ aus Oberbayern, fehlende Sehnsucht nach Eishockey und eine ungewisse Zukunft.

Der neue Coach der Krefeld Pinguine: Glen Hanlon.
DEL

Krefeld Pinguine gehen mit Trainer Hanlon in neue Saison

Wie erwartet haben die Krefeld Pinguine Glen Hanlon als neuen Cheftrainer zur kommenden Saison 2020/21 verpflichtet.

«Man muss sich das doch mal vorstellen: In seinen jungen Jahren ist Leon Draisaitl bereits einer der besten Eishockey-Spieler - wenn nicht sogar der beste - auf dieser Welt», sagt Marco Sturm.
Wertschätzung

Sturm vermisst Anerkennung für Draisaitls Leistung

Der ehemalige Eishockey-Nationaltrainer Marco Sturm vermisst in der Heimat die Wertschätzung für Deutschlands besten Profi.

Trotz Corona: Marco Sturm glaubt, dass die NHL die Saison zu Ende spielen wird.
Interview

Marco Sturm glaubt an NHL-Fortsetzung: "Notfalls bis in den August"

Exklusiv Ex-Bundestrainer Sturm spricht über die Auswirkungen des Coronavirus auf die USA und die NHL und sagt, warum er mit der Wahrnehmung Leon Draisaitls unglücklich ist.

Rechnet nicht mit einem Abbruch der NHL-Saison: Marco Sturm, Co-Trainer bei den Los Angeles Kings.
Eishockey

Ex-Bundestrainer Marco Sturm glaubt an Fortsetzung der NHL-Saison

Exklusiv Der Co-Trainer des NHL-Clubs LA Kings setzt trotz der Corona-Krise darauf, dass die Saison zu Ende gebracht wird. Warum ausgerechnet Europa Mut macht.

Die Basketball-Saison ist seit dem 11. März unterbrochen.
Trumps Wunsch nach Normalität

Wo der US-Sport derzeit steht

US-Präsident Trump will wieder volle Stadien und weigert sich, eine "neue Normalität" zu akzeptieren. Sein Gesundheitsberater sieht die USA dagegen noch weit von einer Rückkehr zum "normalen" Sportbetrieb entfernt. Eine Bestandsaufnahme - plus Gerüchte.

John McDonough, Präsident der Chicago Blackhawks, muss seinen Hut nehmen.
NHL

Chicago Blackhawks trennen sich von wichtigem Funktionär

Das NHL-Team Chicago Blackhawks hat sich unerwartet von einem seiner wichtigsten Funktionäre getrennt.

Gary Bettman ist der Commissioner der NHL.
Coronavirus-Krise

NHL-Fortsetzung: Modell mit bis zu vier Spielstätten denkbar

Die nordamerikanische Eishockey-Liga NHL zieht im Zuge der Coronavirus-Krise ein Modell mit zwei bis vier Spielstätten für die Fortsetzung der Saison in Erwägung.

Marco Sturm, Co-Trainer bei den Los Angeles Kings.
Los Angeles Kings

Assistenzcoach Sturm hofft doch noch auf NHL-Fortsetzung

Der frühere Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat seine Meinung revidiert und hegt nun doch noch Hoffnungen auf eine Fortsetzung der NHL-Saison.

Spielte bis zur Corona-Pause eine überragende NHL-Saison: Leon Draisaitl.
NHL-Topstar im dpa-Interview

Draisaitl: Saison-Abbruch bringt mich nicht um den Schlaf

Der deutsche Nationalstürmer Leon Draisaitl führt die Scorerwertung der NHL an und zählt auch deswegen zu den besten Eishockey-Spielern der Welt. Kommt es aufgrund der Coronavirus-Krise zum Saisonabbruch, wäre es für den gebürtigen Kölner besonders bitter.

Nationalspieler Dominik Kahun steht in der NHL bei den Buffalo Sabres unter Vertrag.
Coronavirus-Pandemie

Bei langer NHL-Pause: Eishockey-Profi Kahun offen für DEL

Nationalspieler Dominik Kahun kann sich bei einer längeren Pause der nordamerikanischen Profiliga NHL eine kurzzeitige Rückkehr in die Deutsches Eishockey Liga vorstellen.

Tim Stützle (M.) will die Planung seiner möglichen NHL-Karriere besonnen angehen.
Adler-Stürmer

Toptalent Stützle will behutsamen Aufbau der NHL-Karriere

Eishockey-Toptalent Tim Stützle will die Planung seiner möglichen Karriere in der nordamerikanischen Profiliga NHL besonnen angehen.

Kennt sich im internationalen Eishockey-Geschäft in- und auswendig aus: Agent Bjarne Madsen.
Eishockey

Eishockey-Agent Bjarne Madsen: „Simpson ist ein spezieller Fall“

Agent Bjarne Madsen spricht über einen stillstehenden Spielermarkt, Virusklauseln, die Jagd nach Wayne Simpson und die Eishockey-Welt nach Corona.

Deutscher NHL-Profi in New York: Tom Kühnhackl.
Coronavirus-Pandemie

NHL-Profi Kühnhackl: Situation in New York "erschütternd"

Landshut (dpa) - Der zweimalige Stanley-Cup-Sieger Tom Kühnhackl rechnet "immer weniger" mit einer Fortsetzung der NHL-Saison.

Jan Frodeno absolvierte angesichts der Corona-Krise einen Triathlon auf seinem Grundstück.
Corona-Krise

Profi-Sport und Corona: Skurrile Ideen, gewagte Pläne und viel Illusion

Je größer die Not, desto verrückter dürfen die Ideen sein - oder wie sonst sind die Pläne zu bewerten, die rund um den Profi-Sport derzeit diskutiert werden?

Edmontons Colby Cave ist nach einer Hirnblutung gestorben.
Eishockey

NHL in Trauer: Draisaitl-Kollege stirbt nach Hirnblutung

Der NHL-Profi Colby Cave ist an den Folgen seiner Hirnblutung gestorben. Der kanadische Eishockey-Profi spielte bei den Edmonton Oilers zusammen mit dem deutschen Star Leon Draisaitl.

Der Eishockey-Profi Colby Cave ist an den Folgen einer Hirnblutung gestorben.
Colby Cave

Eishockey-Welt in Trauer: Draisaitl-Kollege stirbt nach Hirnblutung

Der NHL-Profi Colby Cave ist an den Folgen seiner Hirnblutung gestorben. Der Kanadier spielte bei den Edmonton Oilers zusammen mit dem deutschen Star Leon Draisaitl.

Rechnet mit einem Abbruch der NHL-Saison: Marco Sturm, Co-Trainer bei den Los Angeles Kings.
Coronavirus

Deutscher NHL-Trainer Marco Sturm geht von Saison-Abbruch aus

Die NHL kämpft um eine Fortsetzung der wegen der Corona-Krise unterbrochenen Saison. LA-Kings-Co-Trainer Marco Sturm rechnet inzwischen aber mit einem Abbruch.

Rechnet mit einem Abbruch der NHL-Saison: Marco Sturm, Co-Trainer bei den Los Angeles Kings.
Coronavirus-Krise in USA

Debatte um NHL-Saison - Sturm geht von Saisonabbruch aus

Die NHL kämpft weiter um eine Fortsetzung der wegen der Corona-Krise unterbrochenen Saison. LA-Kings-Co-Trainer Marco Sturm rechnet inzwischen aber mit einem Abbruch. Das wäre vor allem für Leon Draisaitl bitter.