Nokia
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Nokia"

Um den 5G-Ausbau mit Beteiligung des chinesischen Huawei-Konzerns gibt es seit Monaten Streit.
Mobilfunkausrüster

5G: Ericsson sieht genug Kapazitäten für Netzaufbau

Um die Beteiligung des chinesischen Huawei-Konzerns am Aufbau der 5G-Netze tobt eine hitzige Debatte. Aber ist ein Netzaufbau ohne die Mitarbeit der Chinesen überhaupt möglich? Der schwedische Ausrüster Ericsson hat dazu eine klare Meinung.

Microsoft hat in New York neue Geräte seiner Surface-Reihe vorgestellt.
Surface Duo

Microsoft will wieder Smartphones bauen - mit zwei Displays

Erst vor wenigen Jahren war Microsoft aus dem Smartphone-Geschäft ausgestiegen. Jetzt will der Konzern mit einem ungewöhnlichen Aufklapp-Gerät wieder mitmischen.

Gut gepanzert: Stürze, Wasser und Staub sollen dem Nokia 800 Tough nichts ausmachen.
Feature-Phones auf der IFA

Was können günstige Handys mit Kai OS?

Wie Kai aus der Kiste: Viele Hersteller greifen für ihre günstigeren Handys inzwischen zum alternativen Betriebssystem Kai OS. Whatsapp und Facebook gibt es darauf auch - und sogar Sprachsteuerung.

Reißt keine Bäume aus, bekommt dafür aber mindestens drei Jahre lang frische Software: Nokias neues Smartphone 2.2.
Mit Update-Garantie

Einsteiger-Nokia bringt Android One für 129 Euro

Im Juli kommt das neue Nokia-Smartphone 2.2 in den Handel. Auffällig ist vor allem der niedrige Preis. Denn zumindest beim Betriebssystem hat der Hersteller nicht gespart. Was können Käufer außerdem erwarten?

Die roten Hosenträger trug Dirk Müller schon an seinem ersten Arbeitstag auf dem Parkett der Frankfurter Börse. Für sein Bühnenprogramm hat er sie wieder ausgepackt. 
Live-Show

Dirk Müller in Gersthofen: "Mr. Dax" und die Lust am Crash

Dirk Müller war einst „Mr. Dax“. In seinen Büchern reiht der Finanzexperte heute mitunter krude Theorien aneinander. Auf der Bühne gibt Müller sich zahmer.

Als Betriebssystem installiert Huawei Googles Android 9 auf dem P30 Pro. Darüber liegt die hauseigene Benutzeroberfläche EMUI in der jüngsten Ausführung 9.1.
Starkes Kamera-Quartett

Das Huawei P30 Pro im Test

Samsung hat mit dem S10 vorgelegt, Nokia setzt beim Nokia 9 Pureview auf ein Kamera-Array. Und Huawei? Die Chinesen haben die Kamera ihres P20 Pro von Grund auf neu entwickelt und stellen mit dem P30 Pro ein Smartphone vor, bei dem das Telefonteil geradezu Nebensache ist.

Eine einzelne Lieferung des Modells Nokia 7 Plus sei fälschlicherweise mit der Geräteaktivierungs-Software für ein anderes Land ausgestattet worden, erklärte Hersteller HMD Global.
Fehler bereits behoben

Einige Nokia-Smartphones sendeten Daten nach China

Einige Smartphones der Marke Nokia haben durch einen Fehler des Herstellers HMD Global bei der Installation versucht, Aktivierungsdaten nach China zu übermitteln.

Biegsam: Das Flexpai von Royole wurde bereits im Oktober 2018 vorgestellt und soll nun für andere Märkte überarbeitet werden.
Smartphones machen die Biege

Das sind die Mobilfunk-Trends 2019

Ohne Smartphone geht nichts mehr, schon gar nicht auf dem Mobile World Congress (MWC). Dort zeigen die Hersteller spannende neue Mobilgeräte und Zukunftstechnologien. Mindestens eine davon können Nutzer noch 2019 in den Händen halten - und auch noch falten.

Mit einem umfassenden Verkehrskonzept soll das Industriegebiet Donautal attraktiver werden. Angedacht ist der Bau gemeinsamer Parkhäuser und ein autonom fahrender Shuttle-Service.
Ulm

Fahrerloses Shuttle sammelt die Pendler ein

Die 20000 Beschäftigten von Firmen wie Wieland oder Ratiopharm im Donautal können sich Hoffnung auf ein angeblich weltweit einzigartiges Transportsystem machen.

Beim neuen Smartphone Nokia 3.2 lässt sich der Google Assistant mit einem Knopf an der linken Seite starten.
Xiaomi und Nokia

Android-Telefone bekommen Knopf für Google-Assistenten

Smartphone-Marktführer Samsung hat bereits im vergangenem Jahr einen extra Knopf für seinen Assistenten Bixby eingeführt. Jetzt will Google seinen Assistenten genauso auf den Geräten platzieren. Die Marken Xiaomi und Nokia machen den Anfang.

Die für den März geplante Versteigerung von Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G gerät in Gefahr.
Analyse

5G zwischen großen Versprechen und offenen Fragen

Seit Jahren wird über den superschnellen 5G-Datenfunk gesprochen - jetzt ist er da. Zumindest auf der Branchenschau MWC gibt es erste 5G-Smartphones. Die Technologie soll eine Revolution bringen - die Verbrauchern aber zunächst schwer zu verkaufen sein könnte.

Der Sprach-Assistent "Google Assistant" auf einem LG-Smartphone.
Mobile World Congress

Viele Smartphones bekommen Knopf für den Google-Assistenten

Während die Nutzer seit Jahren darauf trainiert wurden, digitale Assistenten per Sprache zu aktivieren, bekommen in diesem Jahr diverse neue Smartphones einen extra Knopf dafür.

So weltverändernd das klingt, so schwer könnte 5G zumindest in der Anfangszeit den Verbrauchern zu vermitteln sein.
Hohe Erwartungen

5G zwischen großen Versprechen und offenen Fragen

Seit Jahren wird über den superschnellen 5G-Datenfunk gesprochen - jetzt ist er da. Zumindest auf der Branchenschau MWC gibt es erste 5G-Smartphones. Die Technologie soll eine Revolution bringen - die Verbrauchern aber zunächst schwer zu verkaufen sein könnte.

Drei Großräume hatten sich vor Jahren als Pionierregion für autonomes Fahren beworben: Neben Karlsruhe/Bruchsal/Heilbronn auch Stuttgart/Ludwigsburg und Ulm. Den Zuschlag bekam Karlsruhe. Doch mischt im Thema weiter mit.
Ulm

Zukunft des Fahrens beginnt in Ulm

Bei einem Projekt der Europäischen Union rund um Vernetzung der Autos mit Schildern, Masten, Ampeln und Co spielt die Münsterstadt eine zentrale Rolle.

Oberklasse-Feature im Mittelklasse-Gerät: Das Display des Nokia 7.1 kann Hochkontrastbilder darstellen.
Zwischen Luxus und Low Budget

Nokia und Honor bringen neue Mittelklasse-Smartphones

Die neuen Smartphones von Nokia und Honor gehen den Mittelweg zwischen hochwertig und bezahlbar. So müssen Käufer etwa bei der Kameratechnik kaum Abstriche machen. Die Preise liegen zwischen 249 und 319 Euro.

Um Kosten zu sparen, will Nokia nun Stellen abbauen.
Stellenabbau geplant

Nokia schwächelt weiter

Der Netzwerkausrüster Nokia hat auch im dritten Quartal wegen schlechter Geschäfte in einem umkämpften Markt weiter rote Zahlen eingefahren.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 3. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3.

Das alte iPhone soll einem neuen Androiden weichen? Das ist nicht mehr so kompliziert wie früher.
Der große Umzug

Vom Apple zum Androiden wechseln

Irgendwann kommt ein neues - so viel ist sicher. Aber der Wechsel von einem Smartphone zum anderen ist nicht immer einfach. Mit der richtigen Software gelingt der Umzug sogar zwischen Apples iOS und dem Android-System - und auch in die andere Richtung.

Seine gebogene Form brachte dem alten 8110 auch den Namen Banana-Phone ein. Die neuen Modelle sind daran angelehnt.
Handy im Retro-Look

Krumme Erinnerungen an die 90er - Das Nokia 8110 ist zurück

Ende der 90er Jahre war das Nokia 8110 die Spitze der mobilen Technik - und eine Design-Ikone. Als Telefon von Neo im Sci-Fi-Epos "Die Matrix" wurde es weltberühmt. Jetzt ist es wieder da, als zweiter Teil der Retro-Wiederauferstehung von Nokia - mit LTE und "Snake".

Geforscht wird hier bald nicht mehr: Vergangenes Jahr wurde der Belegschaft ohne Vorankündigung und ohne nähere Begründung der Beschluss des Daimler-Vorstands bekannt gegeben, dass das Forschungszentrum in Ulm geschlossen und verlagert werden soll.
Ulm/Neu-Ulm

Daimler und die Arroganz der Macht

Rückschlag im Kampf um das Forschungszentrum in Ulm. Boss Zetsche lassen Argumente für einen Erhalt offenbar kalt. Am Donnerstag wird gegen die Verlagerung demonstriert

Eine Gigaset Mitarbeiterin und ein Roboter montieren das Smartphone GS 185 von Gigaset in Bocholt.
Gigaset

Roboter und Menschen bauen Smartphones "Made in Germany"

Smartphones aus Deutschland? Der Münchner Hersteller Gigaset probiert das im Münsterland aus. Damit sich das Experiment rechnet, müssen Roboter einen Großteil der Montage übernehmen.

Handel

Vereint gegen Trump

Der US-Präsident verärgert Berlin und Peking gleichermaßen. Jetzt gibt es ein deutsch-chinesisches Bekenntnis zum Freihandel

Ein Mann schaut auf sein Handy. In Deutschland sollen wieder Mobiltelefone produziert werden.
Ehemalige Siemens-Tochter

Gigaset produziert Smartphones in Deutschland

Autos, Maschinen, Chemie-Produkte, Optik, Medikamente: Die deutsche Volkswirtschaft hat viele Vorzeigeprodukte. Smartphones gehören allerdings nicht dazu. Der Münchner Hersteller Gigaset wagt sich nun mit einem Smartphone aus dem Münsterland auf den Markt.

Sparprogramm: Statt der vollwertigen Google-App gibt es mit Android Go eine deutlich abgespeckte Version.
Ausprobiert

Android Go im Test: Was taugt das Einsteiger-Android?

Android Go wagt den Spagat und bringt aktuellste Android-Versionen auf ausgewählte Spar-Smartphones. Damit das gelingt, sind allerdings einige schmerzhafte Abstriche nötig. Ein Alltagstest.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 16. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16.