Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

5H6A0302.jpg
Veranstaltung

Zur Museumsnacht erstrahlt Aichach

Ein Bett aus der Anfangszeit des Strafvollzugs und Theater nach Hans Sachs: Mit Musik und anderen Aktionen ziehen die elf Ausstellungsorte viele Besucher an

Copy%20of%20Stadtmuseum_Museumsnacht_c_Erich_Echter.tif
Veranstaltung

Alchemie bis NSDAP-Kreistag bei Aichacher Museumsnacht

Elf Ausstellungsorte wollen entdeckt werden. Erstmals zählt das Kreisgut mit Bücherei und Medienzentrale dazu. Was die Besucher erwartet.

Richard Grenell, Botschafter der USA in Deutschland, spricht während des Deutschlandtags der Jungen Union (JU) in Kiel. Foto: Daniel Bockwoldt
Ex-Zentralratspräsidentin

Knobloch: US-Botschafter Grenell redet wie die AfD

Schwere Vorwürfe der ehemaligen Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch: US-Botschafter Richard Grenell gefährde mit seiner Agenda die Juden in Deutschland und die liberale Demokratie. Den Aufstieg der AfD verglich sie mit dem der NSDAP in den 1920er-Jahren.

Das «Soldatenbad» des deutschen Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner aus dem Jahr 1915. Foto: Mel Urbach
Restitution

Guggenheim Museum gibt Kirchner-Bild zurück

Oskar Kokoschka, Juan Gris, Max Beckmann: Die Erben des Kunsthändlers Alfred Flechtheim ringen weiter um die Rückgabe von Kunstwerken aus der Nazi-Zeit. Nun einigen sie sich überraschend mit dem Guggenheim Museum - und schließen weitere Ansprüche in USA nicht aus.

ADK_5562.jpg
Porträt

Ein Augsburger Leben

Thea Wallner hat mit ihren 99 Jahren einiges erlebt. Sie erzählt von ihren vielen schwierigen Zeiten und erklärt, warum sie keine 100 Jahre mehr werden will.

Copy%20of%20Heilmeyer.tif
Geschichte

Stadt Ulm benennt Heilmeyer-Saal um

Der Gründungsrektor der Uni stand dem Nazi-Regime nahe. Auch in Günzburg wird debattiert.

Copy%20of%20dpa_5F9A4800FB58F7AF.tif
Raubkunst

Kokoschkas Rückkehr

Stockholmer Museum gibt Bild an Erben des Kunsthändlers Flechtheim zurück

Copy%20of%20Heilmeyer.tif
Ulm

Stadt Ulm benennt Heilmeyer-Saal um

Ludwig Heilmeyer war Gründungsrektor der Uni Ulm. Doch er stand dem Nazi-Regime nahe. Wie der nach ihm benannte Saal in Ulm in Zukunft heißen soll.

dpa_5F9A3800A12431C6.jpg
Kommentar

Der Verfassungsschutz muss die AfD beobachten

Die Hochtaunus-AfD ruft nach „Chemnitz“ indirekt zu Lynchjustiz gegen Journalisten auf. Das ist längst nicht der erste skandalöse Tabubruch der Partei.

Copy%20of%20ADK_3747.tif
Augsburg

Warum es am Sozialgericht Betonvorsprünge gibt

Passanten, die am Sozialgericht vorbeigehen, fallen die seltsamen Mauern immer wieder auf. Sie haben eine lange Geschichte. Was es damit auf sich hat.