Premier League
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Premier League"

Manchester Uniteds Torschütze Edinson Cavani (l) feiert sein Tor zum zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich.
Europa League

FC Villarreal und Manchester United im Finale

Der FC Villarreal und Manchester United spielen am 26. Mai um den Gewinn des Europa-League-Titels. Villarreal setzt sich gegen den FC Arsenal durch, Manchester United gegen die AS Rom. Damit sind drei englische Team in beiden Europapokal-Endspielen.

Der Premier-League-Verein FC Chelsea will zu den Vorstandssitzungen des Clubs auch Fans einladen.
Premier League

FC Chelsea will Fanvertreter zu Vorstandssitzungen einladen

Der Premier-League-Verein FC Chelsea hat angekündigt, ab 1.

Prinz William (r) bei der Eröffnung des neuen Trainingszentrums von Aston Villa.
Premier League

Prinz William eröffnet Trainingszentrum beim Lieblingsclub

Birmingham (dpa) - Der britische Prinz William hat als Ehrengast ein neues Trainingszentrum seines Lieblings-Fußballclubs Aston Villa eröffnet.

Hat für den FC Chelsea das Tor zum 2:0 gegen Fulham erzielt: Kai Havertz.
Premier League

Doppelpack: Chelseas Havertz bereit für die Champions League

Am Ende seiner ersten Chelsea-Saison kommt Kai Havertz langsam in Fahrt. Gegen Fulham sorgt der Nationalspieler mit zwei Toren für den Sieg - und hat einen Traum.

Thierry Henry kann sich einen Besitzer-Wechsel beim FC Arsenal gut vorstellen.
Premier League

Henry: Arsenal-Besitzer muss Übernahme-Angebot anhören

Nach Angaben von Club-Legende Thierry Henry hat Daniel Ek, Chef des Musikstreaming-Marktführers Spotify, sein Interesse am Kauf des FC Arsenal hinterlegt.

Schließt sich dem Social-Media-Boykott gegen Rassismus und Sexismua an: Prinz William.
Gegen Rassismus und Sexismus

Prinz William schließt sich Social-Media-Boykott an

Der britische Prinz William hat sich als Präsident des englischen Fußballverbands FA (Football Association) einem Social-Media-Boykott wegen Rassismus und Sexismus angeschlossen, teilte der Royal per Twitter mit.

Jürgen Klopp setzt nach dem Viertelfinal-Aus in der Champions League nun auf den Endspurt in der Premier League.
Champions League

Klopp nach Königsklassen-Aus: "Wir müssen weiterkämpfen"

Die Kampfansage von Jürgen Klopp kam gleich nach dem Champions-League-Aus: Nun müssen die Reds in der Premier League die Saison retten. Stand: Rang sechs. Ziel: Platz vier.

Die Premier League will Clubbesitzer eine Charta unterzeichnen lassen, in der sie sich den Grundprinzipien der Liga verpflichten.
Premier League

Englische Liga will Verpflichtungserklärung der Clubbesitzer

Nach dem Ärger um die Super League will die englische Premier League ihre Vereine mit einer neuen Regel davon abhalten, in Zukunft ähnliche Projekte zu lancieren.

Chelsea-Trainer Thomas Tuchel war trotz einer guten Leistung seines Teams nicht ganz zufrieden.
Champions League

Tuchel hadert nach Chelsea-Remis in Madrid mit Werner

Eine tolle Leistung, ein wertvolles Auswärtstor, aber kein Sieg. Beim FC Chelsea überwiegt nach dem starken Champions-League-Auftritt in Madrid die Enttäuschung.

Paulinho wird den englischen Club Tottenham Hotspur verstärken.

Brasilianer Paulinho vor Wechsel nach Tottenham

Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Paulinho steht kurz vor einem Wechsel zu Tottenham Hotspur in die englische Premier League.

Erwartet gegen Paris Saint-Germain ein hartes Spiel: Pep Guardiola, Trainer von Manchester City.
Champions League

Guardiola erwartet "große Schlacht" gegen Paris

Nach dem Sieg in Paris geht Manchester City als Favorit in das erste Halbfinal-Rückspiel der Champions League. Trainer Pep Guardiola erwartet für sein Team dennoch einen unangenehmen Abend.

02.05.2021, Großbritannien, Manchester: Fußball: Premier League, England, Manchester United - FC Liverpool, 34. Spieltag, Old Trafford. Fans zünden Rauchfackeln bei einem Protest vor dem Stadion. Foto: Barrington Coombs/PA/AP/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung. ACHTUNG: Verwendung nur bis 14 Tage nach der Sendung. +++ dpa-Bildfunk +++
Premier League

Spitzenspiel in der Premier League nach Platzsturm verschoben

Fans von Manchester United haben vor dem Spiel gegen Liverpool das Stadion gestürmt. Zuvor hatten sie gegen den US-amerikanischen Inhaber des Vereins demonstriert.

Fans von Manchester United protestieren vor dem Old Trafford. Später haben Hunderte United-Fans den Platz im Stadion gestürmt.
Premier League

United-Fans stürmen Platz - Spiel gegen Liverpool verschoben

Nach einem Platz-Sturm der Fans von Manchester United ist das Premier-League-Spiel des Clubs gegen den FC Liverpool verschoben worden.

Mit zwei Toren Chelsea-Matchwinner gegen Fulham: Kai Havertz.
Premier League

Havertz-Doppelpack für Chelsea - Man City vor Titelgewinn

Dank eines Doppelpacks von Kai Havertz haben der FC Chelsea und Trainer Thomas Tuchel einen wichtigen Erfolg auf dem Weg zur Qualifikation für die Champions League geschafft.

Steht in der englischen Premier League offenbar hoch im Kurs: Hee-chan Hwang.
Bundesliga

Mehrere Premier-Leauge-Clubs an Leipzigs Hwang interessiert

Mehrere Clubs aus der englischen Premier League sind einem Medienbericht zufolge an Hee-chan Hwang von Fußball-Bundesligist RB Leipzig interessiert sein.

«Ich sehe nicht viele Szenarien, in denen ich diesen Dreijahresvertrag, den ich hier noch habe, für irgendetwas anderes her gebe», sagt Ralph Hasenhüttl.
Abschied vom Fußball

Ralph Hasenhüttl denkt über Ende der Trainerkarriere nach

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Ralph Hasenhüttl kann sich nach dem Ende seiner Zeit beim FC Southampton in der Premier League einen Abschied vom Fußball vorstellen.

Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, sitzt auf der Bank und beobachtet das Spiel.
Champions League

Man City wird in Paris "erwachsen" - Rückspiel als Meister?

Man City behält bei Paris Saint-Germain die Nerven und hat gute Aussichten, erstmals ein Champions-League-Finale zu erreichen. Vorher könnte die Guardiola-Elf schon die englische Meisterschaft feiern.

Hat mit Chelsea gute Chancen auf das Königsklassenendspiel: Coach Thomas Tuchel.
Champions League

Tuchel hadert nach Chelsea-Remis in Madrid mit Werner

Eine tolle Leistung, ein wertvolles Auswärtstor, aber kein Sieg. Beim FC Chelsea überwiegt nach dem starken Champions-League-Auftritt in Madrid die Enttäuschung.

Auch Manchester Uniteds Star Marcus Rashford wehrt sich gegen rassistische Beleidigungen.
Nach Rassismus-Vorfällen

Englands Clubs boykottieren Social Media

Englands Fußball-Clubs wollen Anfang Mai mit einem gemeinsamen Social-Media-Boykott gegen rassistische Beleidigungen und Anfeindungen in den sozialen Netzwerken protestieren.

Arsenal-Keeper Bernd Leno lenkte den Ball ins eigene Tor.
Premier League

Arsenal-Coach tröstet Leno nach Eigentor

Arsenal-Trainer Mikel Arteta hat den deutschen Nationaltorwart Bernd Leno nach dessen Eigentor bei der 0:1-Niederlage gegen den FC Everton in Schutz genommen.

Soll ein Kandidat bei den Spurs sein: Ralf Rangnick.
Premier League

Bericht: Rangnick Trainer-Kandidat bei Tottenham Hotspur

Nach dem Wechsel von Wunschkandidat Julian Nagelsmann zu Bayern München steht nach Medienberichten bei Tottenham Hotspur Ralf Rangnick auf der Shortlist für einen neuen Trainer.

Mit einem durchgestrichenen Foto von Stan Kroenke protestieren Arsenal-Fans gegen den Clubbesitzer.
Premier League

Arsenal-Besitzer Kroenke will den Club nicht verkaufen

Clubbesitzer Stan Kroenke will den FC Arsenal nicht verkaufen.

Frustriert: Jürgen Klopp (l) musste mit dem FC Liverpool einen weiteren Rückschlag hinnehmen.
Premier League

"Frustration liegt bei 150 Prozent": Tuchel hängt Klopp ab

Champions-League-Sieger 2019, Meister 2020. Kein anderer Verein hat in den vergangenen zwei Jahren so begeistert. Doch 2021 klappt nur noch wenig. Trainer Jürgen Klopp ist ein wenig ratlos.

Der FC Liverpool von Trainer Jürgen Klopp hat in der Corona-Krise einen Millionenverlust gemacht.
Premier League

FC Liverpool vermeldet 53 Millionen Euro Verlust

Der noch amtierende englische Fußball-Meister FC Liverpool hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust vor Steuern in Höhe von umgerechnet rund 53 Millionen Euro (46 Millionen Pfund) verbucht.

Berichtet von Einsamkeit und Rassismus: Der in der Premier League spielende Nationalspieler Ilkay Gündogan.
Premier League

Gündogan spricht über Einsamkeit und Rassismuserfahrungen

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat in einer Kolumne für die Online-Plattform "The Players' Tribune" von Einsamkeit berichtet.