Raiffeisenbank
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Raiffeisenbank"

Das ehemalige Gebäude der Raiffeisenbank in Kutzenhausen soll künftig zum neuen Domizil für Ortsvereine werden. Der rechte Teil des Hauses wurde im Rahmen der Feuerwehrhausplanung bereits abgerissen. 
Kutzenhausen

Ein neues Domizil für Kinder und Vereine in Kutzenhausen

Die Gemeinde benötigt Räume für Kinderbetreuung und Vereine. Nun gibt es Planungen, mit denen Kutzenhausen zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen könnte. 

Künftig soll man an der Kasse des Supermarkts des Förderungswerks in Dürrlauingen Bargeld abheben können.
Dürrlauingen

Nach Aus für Bankfiliale: Bares soll's im Förderungswerk geben

Die Raiffeisenbank Aschberg hat ihren SB-Standort in Dürrlauingen aufgegeben. Nun zeichnet sich zumindest für das Abheben von Bargeld eine Lösung ab.

Auch Preisträgerin Lena Schwegler (hinten links) und Jurymitglied Prof. Eberhard Hilbich waren bei der Eröffnung der Ausstellung zum Kunstförderpreis anwesend.
Mering

Rotary-Kulturförderpreis: Werke werden in Mering ausgestellt

Die Raiffeisenbank Kissing-Mering zeigt die Werke der Preisträger des Rotary-Kulturförderpreises. Warum die Bank in der finanziellen Unterstützung eine Investition sieht.

Übergabe eines neuen Defis: von links Karl-Heinz Maier (BRK), Geschäftsstellenleiterin Jessica Weitmann, Bürgermeister Karl Janson, Stadtrat und Initiator Rüdiger Kreisl sowie Walter Schlecker, zuständig bei der Stadt für Defis.
Medizin

Zwei neue Defis für Vöhringen

Insgesamt 14 der lebensrettenden Geräte gibt es inzwischen in der Stadt. Das Rote Kreuz bietet Kurse dazu an

Wer größere Geldbeträge bei den Genossenschaftsbanken im Landkreis parkt, muss auch dort inzwischen Minuszinsen zahlen. Das Geld in den Sparstrumpf zu stecken, ist aber nach Ansicht der Banker nicht die richtige Strategie, sie raten zu einem „breiten Vermögensmix“.
Landkreis Dillingen

So vermeiden Sie Minuszinsen

Plus Die Genossenschaftsbanken im Landkreis Dillingen verzeichnen trotz schwieriger Rahmenbedingungen „ein gesundes Wachstum“. Was die Kreisverbandssprecher Sparern raten.

Das neue Vorstandsteam Thomas Walter (rechts) und Dominic Lauter (links) verabschiedeten Walter Knoll in den Ruhestand.
Langenneufnach

Walter Knoll sagt nach fast 50 Jahren ade

Plus Der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Stauden geht in Ruhestand. Dominic Lauter ist der neue Mann im Vorstand der Genossenschaft. Wie er das Bankgeschäft im Augenblick sieht

Kreisbrandinspektor Franz Hörmann gratulierte den Geehrten (von links): Johann Weiß (Ehrenkreuz Silber), Vorsitzender Storch, Klaus Spicker (Ehrennadel Gold), Max Rohrmair (Ehrennadel Silber), Kommandant Christian Jaser, Kreisbrandmeister Schattka.
Merching

Merchinger Feuerwehr plant Fest zum Jubiläum

Auch wenn erst 2021 gefeiert wird, so laufen bereits jetzt die Vorarbeiten. Kommandant Christian Jaser blickt auf 37 Einsätze zurück.

Über die Zuwendungen freuten sich (von links) Bernadette Mathea (Kindergarten Hiltenfingen), Gerhard Wagner, Ruth Dörfler (Schule), Marius Schmid (ASV), Bernhard Maier (Feuerwehr), Christian Müller (Traunried), Anton Hämmerle (Pfarrei Gennach), Wolfgang Egle (Musikverein), Daniel Ries; vorne Nicole Schmid vom Kindergarten Gennach mit ihren beiden Kindern.
Aktion

Geld für Kinder- und Jugendarbeit

Schule, Kindergärten, Vereine und Feuerwehr werden von Raiffeisenbank unterstützt

Die Filiale der Raiffeisenbank Fuchstal-Denklingen in Asch ist ab Februar geschlossen.
Asch

Die Bankfiliale in Asch ist bald Geschichte

Plus Die Raiffeisenbank Fuchstal-Denklingen schließt ihre Filiale im Fuchstaler Ortsteil. Das Vorgehen stößt auch auf Kritik. Wie der Vorstandsvorsitzende den Schritt begründet.

Der Geldautomat in Dürrlauingen ist abgebaut worden.
Kommentar

Bankschließungen: Auch hier müsste sich die Politik kümmern

In Dürrlauingen gibt es keine SB-Stelle der Raiffeisenbank mehr. Geldautomat und Kontoauszugsdrucker sind weg. Warum sich die Politik einschalten müsste.

Auch die Raiffeisenbank kehrt Dürrlauingen den Rücken.
Raiffeisenbank

Auch in Dürrlauingen wird es keine Bank mehr geben

Nach dem Abzug von Geldautomat und Kontoauszugsdrucker schließt die Raiffeisenbank eine neue SB-Stelle in der Gemeinde aus. Könnte es eine andere Lösung geben?

Manchmal geht es um jeden Cent: Wie sich in der jüngsten Bilanz der Kartei der Not zeigt, ist der Unterstützungsbedarf in der Region nach wie vor groß. Zunehmend Probleme bereiten vielen Menschen die hohen Wohnkosten.
Landkreis Neu-Ulm

Armut in der Region: Wenn das Geld zum Nötigsten fehlt

Die Kartei der Not zieht Bilanz: Was die Stiftung 2019 im Verbreitungsgebiet der Illertisser Zeitung bewegen konnte. Ein großes Problem sind die Wohnkosten.

Weldens Bürgermeister Peter Bergmeir geht in den Ruhestand.
Welden

Weldens Bürgermeister verlässt nach 30 Jahren das Rathaus

 Drei Jahrzehnte lang leitet Peter Bergmeir die Geschicke Weldens. Worauf er sich am meisten freut und welchen Teil des Jobs er nicht vermissen wird.

Raiffeisenbank Schwabmünchen: links Vorstandsmitglied Markus Biermann, rechts Vorstandsvorsitzender Herbert Jauchmann
Schwabmünchen

Neuer Raiffeisenbank-Vorstand rät zu Immobilienkäufen

Markus Biermann bildet mit Herbert Jauchmann die neue Spitze der Raiffeisenbank Schwabmünchen. Was die Kunden durch das neue Führungsduo erwartet.

Beim Tag der offenen Tür freuten sich Vorstandsvorsitzender Walter Knoll, Prokurist Dominic Lauter, Architekt Ralf Geschwendner, Bürgermeister Hans Biechele, Vorsitzender Thomas Walter und Pater Joji (von links) über eine Wiedereröffnung der Geschäftsstelle Mickhausen.
Wirtschaft

Frisch und modern

Raiffeisenbank Stauden hat in Mickhausen renoviert

Am Sonntag gibt es wieder den jährlichen Fahrplanwechsel.
Landkreis Augsburg 

Neue Abfahrtszeiten für Bus und Bahn im Augsburger Land

Am Sonntag gibt es wieder den jährlichen Fahrplanwechsel. Das hat Folgen. Hier finden Sie alle Strecken und Änderungen im Überblick.

Zur sicheren Überquerung der Kreisstraße zwischen Raiffeisenbank und Rathaus im Rehlinger Ortszentrum sind Schulweghelfer im Einsatz.
Rehling

Neue Bürgerinitiative will Kinder in Rehling schützen

Plus Um die Sicherheit auf dem Schulweg im Ortszentrum zu verbessern, machte eine neu gegründete Bürgerinitiative mehrere Vorschläge. Das sind die Forderungen.

Im Altarraum setzte ein Klarinetten- und Saxofonensemble effektvolle Kontraste.
Krumbach

Ins Wunder der Weihnacht eingetaucht

Die Krumbacher Berufsfachschule für Musik setzt in der Adventszeit einen besonderen Akzent.

Für das Ärzte- und Pflegezentrum Schorerhof wird der Hang an der Hauptstraße vollständig abgetragen.
Langerringen

Das Ortsbild verändert sich

An der Langerringer Hauptstraße entsteht das Ärzte- und Pflegezentrum Schorerhof und ein Wohnungsbau bei der Raiffeisenbank.

Immer mehr Banken erheben Gebühren fürs Geldabheben. Die Volks- und Raiffeisenbank Passau richtet diese Gebühren sogar nach der Tageszeit.
Geld abheben

Passauer Bank variiert Gebühren fürs Abheben nach Tageszeit

Die Negativzinsphase fördert offenbar die Kreativität: Bei einigen Geldhäuser - darunter auf die VR-Bank Passau, kosten Geld abheben je nach Uhrzeit Geld.

Vorschau

Ein begehbarer Adventskalender

Tiefenbacher schmücken in der Vorweihnachtszeit ihre Fenster

Zahlreiche Ehrengäste waren anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Seniorenkreises Bissingen zusammengekommen. Unter ihnen befanden sich von links: Pater George Vadakkinezhath, der langjährige Vorsitzende Nikolaus Keis, Altenseelsorge-Bildungsreferentin Johanna Quis, der langjährige Zweite Vorsitzende Anton Schiele, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Elmar Sager, Erste Vorsitzende Hildegard Ebermeyer, Pastoralratsvorsitzender Gerd Broersen, Landrat Leo Schrell und Bürgermeister Stephan Herreiner.
Bissingen

Warum der Seniorenkreis Bissingen "Gold wert ist"

Den Seniorenkreis Bissingen gibt es seit 50 Jahren. Gegründet wurde er einst als „Altenklub“

Im November feierte Herta Thrä (rechts im Bild) ihren 90. Geburtstag. Zu den Gratulanten gehörte Petersdorfs Bürgermeister Dietrich Binder (Mitte). Links ihre Schwester Traudl Hanslik.

Herta Thrä aus Petersdorf ist 90

Verdrehte Welt: Bei Tagesgeld müssen inzwischen mitunter die Kunden der Bank Zinsen zahlen - die Institute sprechen oft von einem Verwahrentgelt.
Wenn Sparer draufzahlen

Minuszinsen bei Tagesgeld: Was Bankkunden wissen müssen

Zinsen zahlen mittlerweile manchmal die Bankkunden - auf Einlagen auf dem Tagesgeldkonto. Angst vor einer Änderung über Nacht müssen sie aber nicht haben. Was Verbraucher wissen sollten.