Organisationen /

Real Madrid

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Lionel Messi (l) spielt wieder für Argentinien. Foto: Bernat Armangue/AP
Fußball-Stars

Die Giganten Messi und Ronaldo kehren zurück

Sie sind wieder da: Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Rund neun Monate spielten sie nicht mehr für ihre Länder. Messi ließ im Gegensatz zu Ronaldo die Fußball-Welt lange rätseln. Nun will er beim Neustart den nächsten Titelanlauf starten.

Bundestrainer Joachim Löw kommt zu der Pressekonferenz in die DFB-Zentrale in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler
Nationalmannschaft

Das ist Jogi Löws Kader gegen Serbien und die Niederlande

Hummels, Müller und Boateng fehlen - dafür gibt es einige Überraschungen. Mit diesem Kader geht Jogi Löw in die Spiele gegen Serbien und die Niederlande.

WITTERS_1324453.jpg
FC-Bayern-News

Ist der Hernandez-Transfer schon fix?

Münchner Medien zufolge soll der Deal mit Lucas Hernandez von Atletico Madrid in trockenen Tüchern sein. Auch eine Anzahlung soll der FC Bayern München schon gezahlt haben.

Uli Hoeneß kündigt «das größte Investitionsprogramm, das der FC Bayern je hatte» an. Foto: Marijan Murat
FC Bayern München

Hoeneß' Transferoffensive: 300 Millionen Euro für neue Spieler?

Der Finanzplan des FC Bayern München für den Umbruch steht längst. Das hat Uli Hoeneß angekündigt. Zwei Namen sind fix, über viele andere wird spekuliert.

Hängt beim FC Porto noch ein Jahr dran: Torhüter Iker Casillas. Foto: Manuel Araujo/AP
Spaniens Torhüter-Legende

Iker Casillas verlängert beim FC Porto

Torhüter-Legende Iker Casillas (37) hat seinen Vertrag beim FC Porto verlängert.

Real Madrids Jungstar Vinicius Jr. will einmal der beste Fußballer der Welt werden. Foto: Manu Fernandez/AP
Real Madrids Jungstar

Vinicius Jr. will in Zukunft "Ballon d'Or" gewinnen

Vinicius Junior, Jungstar beim spanischen Rekordmeister Real Madrid, will der beste Fußballer der Welt werden.

Nationaltrainer Mladen Krstajic bestätigte, dass Frankfurts Luka Jovic gegen Deutschland in der Startelf stehen wird. Foto: Uwe Anspach
Länderspiel

Serbien setzt gegen Deutschland auf Bundesliga-Stars

Der Nationaltrainer des nächsten deutschen Gegners ist ein guter alter Bekannter: Serbiens Mladen Krstajic spielte früher für Werder Bremen und Schalke 04. Mit dem einen oder anderen Bundesliga-Spieler hat er trotzdem ein Problem.

Volles Haar: Fußballprofi Cristiano Ronaldo. Foto: Manu Fernandez/AP
Kahle Köpfe

Ronaldo hilft bei Haarausfall

Cristiano Ronaldo tanzt auf vielen Hochzeiten. In Madrid hat der Starkicker jetzt ein Haartransplantations-Zentrum eröffnet.

Ronaldo eröffnet Haartransplantations-Zentrum in Madrid
Madrid

Fußballer Cristiano Ronaldo sagt Haarausfall den Kampf an

Er ist zurück in Madrid. Doch Cristiano Ronaldo kommt nicht als Torjäger, sondern als Chef einer Klinik für Haartransplantationen nach Spanien.

Dreifachtorschütze James Rodríguez (r) feiert mit Torwart Manuel Neuer den Sieg des FC Bayern München. Foto: Matthias Balk
Nach klarem Sieg über Mainz

"Klares Zeichen" an BVB - Hoeneß: "Kopf-an-Kopf-Rennen"

Die Bayern senden kurz nach dem schmerzhaften Aus in Europa eine kraftvolle Botschaft im "rassigen Fernduell" mit Borussia Dortmund. Der Präsident sieht im Titelkampf einen "kleinen Vorteil". Nach der Länderspielpause kommt endlich das Spiel, "auf das alle warten".