Organisationen /

Real Madrid

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bayern-Torwart Manuel Neuer trainiert teilweise wieder mit dem Team. Foto: Arne Dedert
FC Bayern in Hannover

Ulreich oder Neuer? Heynckes: Diskussion "viel zu früh"

Beim FC Bayern dreht sich schon alles um Real Madrid. In Hannover wird Jupp Heynckes alles dem Champions-League-Knaller unterordnen. Gute Nachrichten gibt es vom langzeitverletzten Kapitän.

Bundestrainer Joachim Löw trifft mit seinem Team auf England und Frankreich. Foto: Jan Woitas
Fußball-Weltmeisterschaft

Fußball-WM 2018 live im TV und Stream, Spielplan, Gruppen, Tickets

Die Fußball-WM 2018 geht am 14. Juni in Russland an den Start. Die Spiele können Sie live im TV und Stream erleben. Alle Infos zu Spielplan und Gruppen - hier.

Die Münchener Spieler um Torschütze Sandro Wagner (r) jubeln über das Tor zum 2:1. Foto: Sven Hoppe
30. Spieltag

Bayern beschenken Heynckes: Kantersieg gegen Gladbach

Nach dem 6:0 gegen Hamburg und dem 6:0 gegen Dortmund bejubelt der deutsche Meister FC Bayern den nächsten klaren Heimsieg. Gladbach spielt gegen die Münchner nur eine Viertelstunde mit. Die nächste Bayern-Aufgabe wird sicher schwieriger.

Das Gesicht von Real Madrid: Cristiano Ronaldo jubelt nach einem Treffer gegen Juventus Turin. Foto: Manuel Blondeau/Aop.Press/Zuma Press
Hintergrund

Real Madrid: Bayern-Gegner im CL-Halbfinale

Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf Real Madrid.

Jürgen Klopp trifft mit dem FC Liverpool im CL-Halbfinale auf den AS Rom. Foto: Nick Potts
Champions-League-Halbfinale

Klopp: Liverpool-Gegner AS Rom nicht das einfachste Los

Liverpool (dpa) - Trainer Jürgen Klopp vom FC Liverpool will den kommenden Champions-League-Gegner AS Rom nicht als Glückslos bezeichnen.

Blüht unter Jupp Heynckes förmlich auf im Bayern-Tor: Sven Ulreich. Foto: Patrick Seeger
Beflügelter Bayern-Keeper

Ulreich: Coach Heynckes Grund für mein Formhoch

München (dpa) - Bayern Münchens Torhüter Sven Ulreich sieht in Coach Jupp Heynckes den Grund für seine persönliche Leistungsexplosion, die ihn sogar als Kandidaten für einen WM-Kaderplatz ins Gespräch bringt.

Mit Real Madrid wurde dem FC Bayern München ein Topgegner für das Halbfinale in der Champions League zugelost. Foto: Francisco Seco/AP
Halbfinale

Reaktionen des FC Bayern zur Champions-League-Auslosung

Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen des FC Bayern München auf die Auslosung zum Halbfinale der Champions League zusammengestellt.

Möchte mit Hannover dem großen FC Bayern ein Bein stellen: 96-Coach André Breitenreiter. Foto: Peter Steffen
Breitenreiter zuversichtlich

Hannover plant Überraschung gegen "brutal starke" Bayern

Fußball-Bundesligist Hannover 96 will gegen den großen Favorit und Serienmeister FC Bayern München am Samstag (15.

Juve-Keeper Torwart Gianluigi Buffon (2.v.l.) wird von Schiedsrichter Michael Oliver des Feldes verwiesen. Foto: Gtres
"Ein Mülleimer als Herz"

Juve und Buffon schäumen nach Drama-Aus

Buffon verliert die Nerven und attackiert den Schiedsrichter - verbal und körperlich. Nur mit viel Glück leben die Triumphträume von Titelträger Real weiter. Ans Finale denkt Ronaldo noch nicht.

Mit einem Elfmeter in der Nachspielzeit bringt Cristiano Ronaldo Real Madrid gegen Juventus Turin ins Halbfinale. Foto: Paul White
Champions League

Ronaldo-Elfmeter erlöst Real: Mit viel Mühe ins Halbfinale

Sein 150. Match in der Champions League wird Cristiano Ronaldo in besonderer Erinnerung behalten. Real Madrid musste gegen Juventus lange zittern, ehe in der Nachspielzeit zum achten Mal in Serie das Halbfinale erreicht war.