Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Laut einem Bericht: iPhones bekommen weiteres Objektiv und «Pro»-Namenszusatz. Foto: Kirsty O'connor/PA Wire/Archiv
Verbessertes Kamerasystem

Bericht: iPhones bekommen weiteres Ultra-Weitwinkel-Objektiv

Traditionell kursieren um die neuesten iPhone-Modelle viele Gerüchte. Bei der am 10. September erwarteten Vorstellung soll die Kamera ein zusätzliches Objektiv erhalten. Das ermöglicht viele zusätzliche Funktionen.

Ein Samsung-Stand auf der Elektronikmesse IFA 2018. Samsungs Galaxy S10 5G kann nun mit dem superschnellen Mobilfunkstandard in Deutschland genutzt werden. Foto: Carsten Koall
Ein vielfaches schneller

Update macht Samsungs 5G-Telefon in schnellen Netzen nutzbar

Samsungs Flaggschiff-Smartphone Galaxy S10 5G kann nach einem Software-Update nun tatsächlich mit dem superschnellen Mobilfunkstandard in Deutschland genutzt werden.

Mobilfunkantennen für das 5G-Netz an der Spitze eines Mobilfunkmastes. Foto: Frederico Gambarini
Neuer Mobilfunkstandard

Vodafone aktiviert 5G-Masten in Berlin

Mit neuen Standorten in Berlin baut Vodafone die Infrastruktur für den neuen Mobilfunkstandard 5G weiter aus.

Display, so weit das Auge reicht: Das 6,8 Zoll große Samsung Galaxy Note 10 Plus gibt es auch mit 5G-Mobilfunkmodem. Foto: Samsung/dpa-tmn
Neue Smartphones

Samsung setzt beim Galaxy Note 10 auf zwei Größen

Nicht die S-Serie, sondern die Note-Serie gilt vielen als die Smartphone-Königsklasse von Samsung. Diese baut der Hersteller nun aus - und kündigt ein Notebook an, das 24 Stunden laufen soll.

Nach Konzernangaben sind von aktuell 54,3 Millionen aktiv benutzen Smartphones in Deutschland 23,5 Millionen Samsung-Geräte. Foto: Carsten Koall
Premium-Geräte

Samsung kündigt neues Smartphone Galaxy Note 10 an

New York/Berlin (dpa) - Samsung bringt im Premium-Bereich zwei neue Smartphone-Modelle seiner Reihe Galaxy Note auf den Markt.

Jeff Williams, Chief Operating Officer bei Apple: Im Geschäft mit Computer-Uhren kann nach wie vor kein Wettbewerber zu Apple aufschließen. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP/dpa
Marktforscher

Apple führt weiter klar im Geschäft mit Computer-Uhren

Im Geschäft mit Computer-Uhren kann nach wie vor kein Wettbewerber zu Apple aufschließen.

Samsung will das Galaxy Fold nach einem Fehlstart im April nun im September in den Handel bringen. Foto: Simon Nagel
Nach Problemen

Samsung wagt neuen Anlauf mit Falt-Smartphone Galaxy Fold

Das Galaxy Fold sollte das erste faltbare Smartphone auf dem Markt werden - doch Samsung legte bei aller Eile eine Bruchlandung hin. Nun soll es im September auf den Markt kommen - und wohl erneut dem Huawei Mate X die Show stehlen.

Samsung will das Galaxy Fold nach einem Fehlstart im April nun im September in den Handel bringen. Welche Märkte den Anfang machen, ist noch nicht bekannt. Foto: Simon Nagel
Nach Fehlstart

Samsung will Galaxy Fold im September herausbringen

Eigentlich sollte Samsungs Galaxy Fold bereits im Mai auf den deutschen Markt kommen. Doch weil sich beim Falt-Smartphone noch Schwachstellen zeigten, wurde der Verkaufsstart verschoben. Bald könnte es endlich soweit sein.

Um mit dem iPhone 8 einen Screenshot zu machen, muss man die Seitentaste beziehungsweise die obere Taste und gleichzeitig den Home-Button drücken. Foto: Alexander Heinl
Drücken, Wischen, Klopfen

Screenshots auf dem Smartphone machen

Wie vom Computer- lässt sich auch vom Smartphone-Bildschirm ein Screenshot machen. Das dauert nicht lange - nur funktioniert es je nach Gerät jeweils anders.

«Habe ich LTE im Vertrag oder nicht?» - Wer sich nicht sicher ist, sollte lieber noch einmal nachschauen.» Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Mobilfunktarif prüfen

UMTS-Netze wird es nicht mehr lange geben

Alle reden über 5G. Dabei ist für Verbraucher gerade viel wichtiger, was mit den 3G- und 4G-Mobilfunknetzen passiert. Wer sich schon länger nicht mehr um seinen Handyvertrag gekümmert hat, sollte das jetzt tun. Denn 3G wird es nicht mehr lange geben.