SC Freiburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "SC Freiburg"

Freiburgs Coach Christian Streich leistet in der Krise seinen Beitrag.
Coronavirus-Krise

Freiburgs Trainer Streich verzichtet auf Gehalt

Christian Streich und sein Trainerteam beim SC Freiburg verzichten in der Coronavirus-Krise auf Teile ihres Gehalts.

Der Freiburger Christian Günter führte seinen Club zum Sieg.
Bundesliga

Freiburg gewinnt dank Standards und Günter Duell mit Union

Die zwei Niederlagen zuvor gegen Union in dieser Saison waren für den SC Freiburg eine besondere Motivation. Anders als in den vergangenen Wochen zeigten sich die Badener effizient vor dem Tor. Für Union war es ein Dämpfer vor einem besonderen Heimspiel.

Freiburgs Nils Petersen will sich auch musikalisch weiterbilden.
Musikalisch

Freiburg-Stürmer Petersen bringt sich Pianospielen bei

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Nils Petersen bringt sich während der Corona-Pause in der Bundesliga selbst das Spielen eines Musikinstruments bei.

Nationalspielerin Lena Lotzen wechselt nach Köln.
Frauen-Fußball-Bundesliga

Europameisterin Lotzen wechselt von Freiburg nach Köln

Der Frauen-Bundesligist 1.

Nummer 1 beim SC Freiburg und beim DFB: Merle Frohms.
Nationaltorhüterin

Frohms: Der Nummer 1 ist Männerfußball ziemlich schnuppe

Merle Frohms ist Deutschlands neue Nummer 1 im Tor - bei den Frauen. Bei Themen rund um den Männerfußball kann und will die 25 Jahre alte Wahl-Freiburgerin nicht mitreden.

Spielt mit ihrem Vorbild im selben Club: Giulia Gwinn.
Jung-Nationalspielerin

Guila Gwinn: Bayern-Kollege Kimmich als Vorbild

Nationalspielerin des Jahres, beste Nachwuchsspielerin der WM, die meisten Follower im deutschen Frauenfußball: Giulia Gwinn gilt als das Gesicht einer neuen Generation. Die 20 Jahre alte Studentin hat klare Ziele - und jemanden, zu dem sie aufschaut beim FC Bayern.

Das Logo des Fußball-Erstligisten SC Freiburg.
1. Bundesliga

SC Freiburg

Gibt den Leipzig-Profis einen Verhaltenskatalog mit in die freie Zeit: RB-Sportdirektor Markus Krösche.
Coronavirus-Krise

Bis Freitag frei und Verhaltenskatalog für RB-Profis

Nach dem aufgrund der Coronavirus-Krise abgesagten Spiel gegen den SC Freiburg hat Fußball-Bundesligist RB Leipzig seinen Spielern zunächst freigegeben.

Freiburgs Trainer, Christian Streich.
Coronavirus

Appell von Streich: Nicht jeder sollte "Senf dazu geben"

Freiburgs Trainer Christian Streich hält angesichts der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus Kommentare von fachfremden Menschen für unangebracht.

Als letzte Partie des 26. Spieltages wurde das Bundesliga-Spiel in Leipzig als Geisterspiel bestätigt.
Coronavirus-Auswirkungen

Erster Geisterspieltag - 96-Profi positiv getestet

Der Coronavirus bringt den Sport immer mehr in Bedrängnis. Der erste Fußballprofi in Deutschland ist positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden. Fest steht nun auch, dass alle Bundesliga-Spiele am Wochenende vor leeren Rängen stattfinden.

Florian Niederlechner ist der größte Marktwert-Gewinner beim FC Augsburg.
FC Augsburg

Neue Zahlen: So viel sind die FCA-Spieler wert

Das Portal Transfermarkt hat die Marktwerte der FCA-Profis aktualisiert. Es gibt diesmal einen klaren Gewinner - und einen ebenso deutlichen Verlierer.

Oliver Mintzlaff, Geschäftsführer RB Leipzig, geht vor einem Spiel durchs Stadion.
Bundesliga ohne Zuschauer

Leipzigs Himmelsstürmer erwartet der Corona-Blues

Nach der großen Show gegen Tottenham erwartet Leipzig bereits am Samstag gegen Freiburg eine Geisterkulisse. Der Club entschied am Mittwoch, keine Zuschauer zuzulassen.

Verletzte sich beim Freiburger Sieg gegen Union: Torschütze Christian Günter.
Verletzung aus Union-Spiel

SC Freiburg vorerst ohne Verteidiger Günter

Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss vorerst ohne Stammspieler Christian Günter auskommen.

Freiburger Fans halten Banner mit der Aufschrift «DFB - Dietmars Fussball Bund gegen Kollektivstrafen» in die Höhe.
Streit zwischen Fans und DFB

"Dietmars Fußball Bund": Kreative Provokationen in der Kurve

Eine Woche nach der Eskalation des Streits zwischen Fans und Deutschem Fußball-Bund (DFB) haben die Anhänger an diesem Wochenende mit oft kreativen Transparenten nachgelegt.

Trainer Christian Streich bejubelt den Freiburger Heimsieg.
Bundesliga

Freiburg als Nutznießer - Per Zufall in die Europa League?

Der SC Freiburg ist ein Nutznießer des 25. Bundesliga-Spieltags. Dank des 3:1 gegen den 1. FC Union bleiben die Breisgauer ein Kandidat für die Europa League. Trainer Christian Streich aber kann aus einem ganz anderen Grund nun beruhigter schlafen.

Die Schalke-Fans sorgen auch im Spiel gegen Hoffenheim mit ihren Plakaten für Aufsehen.
Streit Ultras/DFB geht weiter

Erneute Fan-Kritik - Verbandschef als Zeuge

Wieder protestieren Fans in deutschen Stadien. Unterbrechungen gibt es kaum, Spruchbänder dagegen reichlich. Auch dort, wo der DFB-Chef den Sieg seines ehemaligen Clubs eigentlich genießen wollte.

Achraf Hakimi (2.v.r.) war der Dortmunder Matchwinner beim BVB-Sieg in Gladbach.
25. Bundesliga-Spieltag

BVB gewinnt Topspiel in Gladbach - Leipzig patzt

Leipzig gewinnt nicht, die Verfolger freut's. Am Abend zieht der BVB an den Sachsen vorbei. Leverkusen pirscht sich an die Bundesliga-Spitze heran. Im Tabellenkeller gibt Werder Bremen einen Sieg aus der Hand.

Verletzte sich beim Freiburger Sieg gegen Union: Torschütze Christian Günter.
Heimerfolg gegen Union

Günter und Gulde verletzen sich bei Freiburg-Sieg

Christian Günter und Manuel Gulde haben sich beim 3:1-Sieg von Fußball-Bundesligist SC Freiburg im Heimspiel gegen den 1.

Wolfsburgs Maximilian Arnold  und Leipzigs Lukas Klostermann teilten sich mit ihren Teams die Punkte.
Bundesliga

Leipzig lässt Punkte liegen, Leverkusen schießt Frankfurt ab

Leipzig gewinnt nicht, die Verfolger freut's. Leverkusen pirscht sich an die Bundesliga-Spitze heran. Im Tabellenkeller gibt Werder Bremen einen Sieg aus der Hand.

Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund stehen sich im Topspiel des 25. Spieltages am Samstagabend gegenüber.
Statistik und Personalien

Der 25. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 25.

Wieder einsatzbereit: Freiburgs Luca Waldschmidt.
SC-Nationalspieler

Freiburger Koch und Waldschmidt wieder fit

Der SC Freiburg kann für das Heimspiel gegen den 1.

Freiburgs Trainer Christian Streich äußerte sich bestürzt nach den Schmähungen gegen Dietmar Hopp.
Reaktionen zu Schmähungen

Bundesliga-Solidarität mit Hopp: "Ein trauriger Höhepunkt"

Die Beleidigungen gegen Dietmar Hopp sorgen über die Stadiongrenzen hinaus für Kopfschütteln. Von Spielern, Trainern und Funktionären erhält der 79-Jährige viel Zuspruch.

Der FC Bayern München feierte bei der TSG 1899 Hoffenheim einen klaren Auswärtssieg.
Bundesliga

Bayern gewinnen Protest-Spiel - BVB und Gladbach mühevoll

Die Bayern gewinnen eine denkwürdige Partie auch ohne ihren Starstürmer souverän. Der BVB und auch Gladbach bleiben dem Rekordmeister auf den Fersen. Im Tabellenkeller feiern die Mainzer, nicht die Paderborner.

Die UAE Tour der Radprofis wurde nach fünf Etappen abgesagt.
Folgen der Virus-Ausbreitung

Quarantäne, Absagen, Angst: Sport tief in Corona-Nöten

Die Folgen der Coronavirus-Ausbreitung haben immer mehr Auswirkungen auf den Sport. In der Schweiz wurde hart durchgegriffen, ein deutscher Radsportler sitzt am Persischen Golf in Quarantäne. Auch der deutsche Fußball ergreift Vorsichtsmaßnahmen.

Philipp Max (links) und Florian Niederlechner haben in dieser Saison gute Statistikwerte. Offenbar aber reicht das noch nicht, um auch von Bundestrainer Joachim Löw berücksichtigt zu werden.
FC Augsburg

Florian Niederlechner und Philipp Max: Wann spielen sie in der DFB-Elf?

Plus Bundestrainer Löw ignoriert Niederlechner und Max bei Nominierungen. FCA-Trainer Schmidt ist überzeugt, dass zumindest der Stürmer auf einer Nachrückerliste steht.