SC Ichenhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "SC Ichenhausen"

Der SC Ichenhausen (am Ball Tim Dopfer) wird auch in der Landesliga-Spielzeit 2021/22 auf den 1.FC Garmisch-Partenkirchen treffen.
Fußball

Das sind die Gegner des SC Ichenhausen in der Landesliga

Bayerischer Fußball-Verband teilt die Verbandsligen für die Runde 2021/22 ein. Wann es losgeht und welche Teams neu beim SC Ichenhausen in der Landesliga Südwest sind.

Die jungen Fußballer Ben Emci aus Pfuhl (rechts) und Samuel Unsöld aus Unterelchingen haben es zu Bayern München und in den Kader der Nationalmannschaft geschafft.
Landkreis Neu-Ulm

Zwei junge Fußballer aus dem Kreis Neu-Ulm wollen es beim FC Bayern packen

Plus Ben Emci aus Pfuhl und Samuel Unsöld aus Unterelchingen haben es zum FC Bayern und in den Kader der Nationalmannschaft geschafft. Wie sie Profis werden wollen.

Am Samstag gibt der gebürtige Krumbacher Thomas Tuchel seine Mannschaft vom FC Chelsea die Kommandos im Champions League-Finale.
Champions League

Thomas Tuchel ist ein Fremdling in der Heimat

Plus Am Samstag steht der in Krumbach geborene Tuchel im Finale der Champions League. Zu seiner Heimat hat der Trainer wenig Bezug. Umgekehrt verhält es sich genauso.

Mit Hansi Flick wird es wieder aufwärtsgehen. Davon ist zumindest die Fußball-Familie im Landkreis Günzburg überzeugt. Das Gefühl, Weltmeister zu werden, kennt er schon. Auf unserem Foto bejubelt Flick, damals Assistent von Joachim Löw, zusammen mit Lukas Podolski den Sieg gegen Argentinien im WM-Finale 2014.
Fußball

Bundestrainer Hansi Flick: Was Fußballer im Landkreis Günzburg dazu sagen

Plus Die Fußball-Basis im Landkreis Günzburg hält viel vom neuen Bundestrainer Hansi Flick. Das Meinungsbild zeigt auch, dass sich beim DFB mehr ändern muss.

Vor einem Dreivierteljahr war Oliver Unsöld gegen das bayerische Modell im Amateurfußball. Zu Jahresbeginn 2021 denkt der Trainer des SC Ichenhausen anders über die zeitlich auf zwei Jahre gestreckte Spielzeit.
Fußball

Für Oliver Unsöld war der bayerische Weg nun doch richtig

Warum der Trainer des Fußball-Landesligisten SC Ichenhausen inzwischen anders über die Zwei-Jahre-Saison urteilt - und wie die anderen bayerischen Vereine denken.

Fritz Birkner (links) bei einer der wenigen sportlichen Veranstaltungen, die in diesem Jahr im Kreis Günzburg stattfinden konnten: dem Burgauer Abendsportfest. Neben ihm Läufer Tobias Ritter vom FC Ebershausen.
Interview

BLSV-Chef im Sportkreis Günzburg: „Viele Vereine hat Corona hart getroffen“

Plus BLSV-Kreischef Fritz Birkner zieht Bilanz eines chaotischen Sportjahres im Landkreis Günzburg. Ein Gespräch über Mitgliederschwund, finanzielle Sorgen der Vereine und die Zukunft.

Können das Ende des Lockdowns kaum erwarten (von oben links im Uhrzeigersinn): Stefan Strohhofer, Oliver Kiebler, Heinz Heinrich, Markus Deibler, Manuela Groß.
Landkreis Günzburg

So trotzen die Sportler im Landkreis Günzburg dem Corona-Lockdown

Plus Auch ohne Spiele und Wettkämpfe müssen sich die Sportler im Landkreis Günzburg fithalten - und kommen auf kreative Ideen. Eines eint sie alle: die Hoffnung aufs neue Jahr.

Wie hier in Bolsterlang im Allgäu sieht es auch in anderen Skiregionen aus. Dabei wären auch die Skiklubs aus dem Landkreis Günzburg in den anstehenden Weihnachtsferien nur zu gern auf die Piste gegangen.
Landkreis Günzburg

Abwarten statt Abfahrt: Wie die Skiclubs im Kreis Günzburg den Lockdown überstehen

Plus Eigentlich würde die Skisaison jetzt so richtig losgehen. Doch die Skiklubs aus dem Landkreis Günzburg sind zum Nichtstun verdammt. Auch die Kreismeisterschaften stehen auf der Kippe.

Da ist das Werk: Aus dem Vereinsarchiv, Erinnerungen von Zeitzeugen und Zeitungsberichten komponierte Franz Ritter mit Leidenschaft und Liebe zum Detail die Jubiläumsausgabe „100 Jahre SC Ichenhausen“.
Sportgeschichte

Franz Ritter und seine Liebeserklärung an den SC Ichenhausen

Plus Franz Ritter hat Sportgeschichten aus 100 Jahren SC Ichenhausen zu einer lesenswerten Chronik zusammengestellt. Ein Wunsch des Autors bleibt wohl unerfüllt.

Grenzenlose Verehrung: „Diego: Unendlich Danke“ steht auf dem Trikot, das diese Fans in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires hochhalten. Dort ist Diego Maradona am Mittwoch gestorben.
Fußball

Reaktionen aus dem Kreis Günzburg zu Maradonas Tod: "Er hatte auch die Füße Gottes“

Plus Zauberer auf dem Platz, tragische Figur im Leben: Wie die heimische Sport-Familie im Kreis Günzburg auf den Tod von Diego Maradona reagiert.

Joachim Löw reagiert auf kritische Fragen zuweilen dünnhäutig. Die Kritik am Bundestrainer häuft sich – und sie entzündete sich nicht erst nach dem desaströsen Auftritt der deutschen Nationalmannschaft beim 0:6 in Spanien.
Fußball

Diskussion im Kreis Günzburg: Ist Jogi Löw noch der richtige Bundestrainer?

Plus Der DFB geht nach der Schmach von Sevilla offenbar auf Distanz zu Joachim Löw. Aus der Sicht heimischer Fußball-Experten im Kreis Günzburg bieten sich spannende Alternativen an.

Klaus Sauter, ein Urgestein beim SC Ichenhausen, ist gestorben.
Ichenhausen

SC Ichenhausen-Urgestein Klaus Sauter ist gestorben

Klaus Sauter, Urgestein und Ehrenmitglied des SC Ichenhausen, ist Anfang dieser Woche gestorben. Er war in vielen Funktionen in seinem Verein aktiv.

Alles muss raus: Fast eineinhalb Jahre war Julian Riederle verletzt. Im Landesliga-Heimspiel seines SC Ichenhausen gegen den FC Ehekirchen wurde er nun erstmals wieder eingewechselt – und erzielte kurz vor Schluss den Siegtreffer.
Fußball Landesliga

Aus Frust wird Freude beim SC Ichenhausen

Erst unterirdisch, dann grandios: Der SC Ichenhausen zeigt seine zwei Gesichter. Wie ein Langzeit-Verletzter beim 3:2 gegen den FC Ehekirchen zum Held des Tages wird.

Arbeiten mit einem Lächeln: So versteht Athletiktrainer Anthony Barousse seine Tätigkeit beim SC Ichenhausen.
Fußball

Athletiktrainer Anthony Barousse macht die Kicker des SC Ichenhausen fit

Plus Der Franzose Anthony Barousse hat bei den Landesliga-Fußballern des SC Ichenhausen angeheuert. Was der 31-Jährige tut, um die Kicker in Form zu bringen.

Das Mienenspiel von Stefan Strohhofer und Nico Breskott verrät es: In der ersten Halbzeit ging beim SC Ichenhausen nichts zusammen.
Fußball Landesliga Südwest

Die zwei Gesichter des SC Ichenhausen

Plus Eine Halbzeit lang sieht der SC Ichenhausen im Landesliga-Heimspiel wie der sichere Verlierer aus. Am Ende reicht es zum Punktgewinn. Was den Umschwung bewirkt.

Neuzugang Ugur Kiral verwandelt diesen Strafstoß zum 2:2-Endstand. Am Ende war der Punktgewinn für den SC Ichenhausen verdient.
Fußball-Landesliga

Ein Traumtor als Dosenöffner für den SC Ichenhausen

Nach einer schwachen ersten Halbzeit kommt der SC Ichenhausen zurück und erkämpft sich ein 2:2 gegen Garmisch-Partenkirchen. Was der Abteilungsleiter zum Comeback sagt.

Vorfreude aufs erste Heimspiel nach der Corona-Unterbrechung: SCI-Kapitän Stefan Strohhofer.
Fußball-Landesliga

Schlägt der SC Ichenhausen endlich einen der "großen Vier"?

Plus Die Bilanz des SC Ichenhausen gegen Landesliga-Spitzenteams ist lausig. Kapitän Stefan Strohhofer ist überzeugt, dass sich das im Heimspiel gegen Garmisch ändert.

Hat sich einen Stammplatz erkämpft: Marcel Mehl (links) ist mit dem VfR Neuburg am Samstag beim FV Illertissen II zu Gast.
Landesliga Südwest

VfR Neuburg: Noch immer viel zu verbessern

Plus Alexander Egen will mit dem VfR Neuburg beim FV Illertissen II nachlegen. Was der Trainer vom Spiel erwartet und warum er das Thema Aufsteig beiseiteschiebt.

Kapitän Tiemo Reutter (rechts) musste im Spitzenspiel gegen den 1. FC Sonthofen (Mitte Andreas Hindelang) erst mal auf der Bank Platz nehmen, nach der Verletzung von Elias Weichler unterstützte er aber Maximilian Braun (links) in der Defensive – und verrichtete diese Arbeit überzeugend.
Fußball

„Halbzeit“ im Herbst, bald kommt der Ligapokal

Plus Fußball-Nachlese: Noch zwei Punktspieltage, dann folgt der „Füller-Wettbewerb“. Seine starke Bank ist für den FC Gundelfingen ein echtes Plus im Titelkampf.

Ein Duell auf Augenhöhe lieferten sich der SC Ichenhausen (links Yannick Maurer) und der VfR Neuburg (rechts Maximilian Eberwein).
Landesliga

Ichenhausen trotz starker Leistung ohne Punkt

Die Abwehrreihen prägen das Landesliga-Duell zwischen SCI und VfR Neuburg. Für die Entscheidung sorgt ein nicht unumstrittener Foulelfmeter

Dem Gegner stets auf den Fersen: Maximilian Eberwein (rechts) und der VfR Neuburg kamen gegen den SC Ichenhausen (links Yannick Maurer) zu einem verdienten Heimsieg.
Landesliga Südwest

VfR Neuburg belohnt sich gegen Ichenhausen für Leistungssteigerung

VfR Neuburg zeigt sich im Heimspiel gegen den SC Ichenhausen deutlich verbessert und gewinnt knapp, aber verdient mit 1:0. Das „Tor des Tages“ erzielt Fabian Scharbatke per Foulelfmeter.

Merings Ibrahim Cakir (weißes Trikot) scheitert kurz vor dem Ende am Gästetorhüter. Da ist die Partie aber schon längst entschieden.
Fußball-Landesliga

Mering meldet sich eindrucksvoll zurück

Plus Gegen Aufsteiger SV Bad Heilbrunn zeigt der MSV ein anderes Gesicht als beim Neustart. Warum Trainer Ajet Abazi Matchwinner Manuel Utz nicht herausheben will.

Ein Duell auf Augenhöhe lieferten sich der SC Ichenhausen (links Yannick Maurer) und der VfR Neuburg (rechts Maximilian Eberwein).
Fußball

Landesliga: SC Ichenhausen trotz starker Leistung in Neuburg ohne Punkt

Plus Starke Abwehrreihen prägen das Landesliga-Duell zwischen SC Ichenhausen und VfR Neuburg. Für die Entscheidung sorgt ein nicht unumstrittener Foulelfmeter.

Überbordende Freude: Durch das 4:1 in Neuburg erreichte der SC Ichenhausen im Saisonfinale 2018/19 den dritten Platz in der Landesliga.
Fußball-Landesliga Südwest

Das Glanzstück im Erinnerungspuzzle des SC Ichenhausen

Mit dem 4:1 beim VfR Neuburg wurde der SC Ichenhausen 2019 Landesliga-Dritter. Vor der Rückkehr an die Stätte des Triumphs erinnert Henning Tatje an den Höhepunkt.

Wieder am Ball: Angreifer Niko Schröttle (vorne), der zuletzt in Durach fehlte, soll im Heimspiel gegen den SC Ichenhausen für die nötige Durchschlagskraft vor dem gegnerischen Kasten sorgen.
Landesliga Südwest

VfR Neuburg: Egen fordert deutliche Steigerung

Plus Der Trainer des VfR Neuburg war mit dem Auftritt seines Teams in Durach überaus unzufrieden. Am Samstag kommt der spielstarke SC Ichenhausen.