SC Oberweikertshofen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "SC Oberweikertshofen"

Der zweifache Ingolstädter Torschütze Dominik N’gatie umkurvt Holzkirchens Torhüter Sabahudin Cama.
Fußball

Bayernligist siegt in Holzkirchen zweistellig

Ingolstädter 10:0 im Rahmen des SVH-Jubiläums. Deiningen Turniersieger

Thomas Pflüger (links) , der Vorsitzende des SV Cosmos Aystetten, sieht sich derzeit Störfeuern aus den eigenen Reihen ausgesetzt. Er stellt sich vor der anstehenden Relegation eindeutig hinter seinen Trainer Marco Löring.
Landesliga Südwest

300 Prozent Jobgarantie

Aystettens Vorsitzender Thomas Pflügler stellt sich trotz der jüngsten erschreckend schwachen Auftritte hinter Trainer Marco Löring

Aystettens Torhüter Alexander Bernhardt wurde von seinen Vorderleuten oft schmählich im Stich gelassen. So mussten die Cosmos-Kicker (links Maximilian Heckel) in Illertissen den Ball neun Mal aus dem Tor holen. 
Aystetten

Mit einem Debakel in die Relegation

Statt Kampf gegen den Abstieg zeigt der SV Cosmos Aystetten eine desoltae Vorstellung, die zu einer blamablen 2:9-Schlappe beim FV Illertissen II führt. Wie geht es weiter?

Auch am Samstag werden Trainer Marco Löring und sein „Co“ Aleksander Canovic ständig über das Handy im Internet die Spielstände auf den anderen Plätzen verfolgen. Grundlage zum direkten Klassenerhalt ist aber zunächst einmal ein eigener Sieg des SV Cosmos Aystetten. Betreuer Michael de Bur (links) ist verschnupft und hat seine Mannen deshalb besonders motiviert. 
Aystetten

Das Handy spielt mit

Das Schicksal des SV Cosmos Aystetten hängt auch von den Ergebnissen auf anderen Plätzen ab

Unter Trainer Oliver Unsöld (rechts) hat sich der SC Ichenhausen in der Landesliga zu einer Spitzenmannschaft entwickelt.
Landesliga Bayern

Illertissen will auf Nummer sicher gehen

Immer noch droht die Relegation. SV Egg hat einen neuen Torhüter

In den letzten beiden Saisonspielen wollen die Fußballer des SV Cosmos Aystetten nochmals alles reinlegen, um der Abstiegsrelegation zu entgehen. Hier versucht sich Stefan Schnurrer an einem spektakulären Fallrückzieher. Kapitän Thomas Hanselka und Benjamin Sakrak (hinten) beobachten die Aktion.
Landesliga Südwest

Nochmals alles reinlegen!

Mit einem Sieg gegen Schlusslicht SC Oberweikertshofen will der SV Cosmos Aystetten dem direkten Klassenerhalt ein Stück näher kommen

Unter Trainer Oliver Unsöld (rechts) hat sich der SC Ichenhausen in der Landesliga zu einer Spitzenmannschaft entwickelt.
Landesliga Bayern

Illertissen will auf Nummer sicher gehen

Immer noch droht die Relegation. SV Egg hat einen neuen Torhüter

Besorgnis im Abstiegskampf. In Olching musste Alexander Bernhardt für den verletzten Valentin Coca ins Tor des SV Cosmos Aystetten. Rechts Co-Trainer Aleksander Canovic.
Landkreis Augsburg

Beim Abstiegsroulette dreht sich die Kugel

Der SV Cosmos Aystetten und der SC Altenmünster sind noch nicht gerettet. Wer gegen wen spielen müsste. 

Besorgnis im Abstiegskampf. In Olching musste Alexander Bernhardt für den verletzten Valentin Coca ins Tor des SV Cosmos Aystetten. Rechts Co-Trainer Aleksander Canovic.
Landkreis Augsburg

Fußball-Nachlese: Beim Abstiegsroulette dreht sich die Kugel

Plus Der SV Cosmos Aystetten und der SC Altenmünster sind noch nicht gerettet. Wer gegen wen spielen müsste. 

Musste zuletzt in Oberweikertshofen angeschlagen runter, ist heute aber wieder einsatzfähig: VfR-Youngster Niklas Golling.
Landesliga Südwest

Platz drei als neues Ziel

VfR Neuburg trifft am Samstag auf den FC Kempten. Dabei hat sich die Personalsituation zumindest etwas entspannt

Weil Stammkeeper Liridon Rrecaj weiter rotgesperrt ist, wird Patrick Wild auch in Oberweikertshofen das Tor der Ichenhauser hüten.
SC Ichenhausen

Ichenhausen vor Duell gegen Absteiger: „Das wird das schwerste Spiel“

Der SC Ichenhausen muss zum Absteiger Oberweikertshofen. Der hat nichts mehr zu verlieren - und hat den SCI schon im Hinspiel geärgert.

Erzielte am Mittwoch in Oberweikertshofen den wichtigen Treffer zum 2:0: Neuburgs Rainer Meisinger.
Landesliga Südwest

Nicht gut, aber erfolgreich

Nach zuvor drei sieglosen Partien kommt der VfR Neuburg beim designierten Absteiger SC Oberweikertshofen zu einem 3:1-Erfolg

Verstärkung für den VfR Neuburg: Ralf Schröder wechselt zur neuen Saison vom Regionalligisten VfB Eichstätt zu den Lilaweißen.
Fußball

Es „schrödert“ beim VfR Neuburg

Nach Dominik Schröder kommt zur neuen Saison auch Bruder Ralf vom VfB Eichstätt. A-Klassen-Spitzenspiel zwischen Sinning und Illdorf.

Der Meringer Trainer Gerhard Kitzler erwartet mit seinem Team den FC Gundel-fingen. Das wird eine wegweisende Partie.
Landesliga Südwest

Kitzler erwartet ein Kampfspiel

Mering empfängt mit Gundelfingen am Mittwoch einen Tabellennachbarn. Warum die Partie wegweisend ist.

Sprang ein, als er gebraucht wurde: Tony Espig lief für die ersatzgeschwächte SSV Glött auf und verhalf dem Bezirksligisten mit seinem sehenswerten Freistoßtreffer zum etwas überraschenden Erfolg gegen den TSV Gersthofen.
Fußball-Nachlese

Ein „Feuerwehrmann“ verhilft Glött zum Sieg

Tony Espig springt bei personalgeschwächten Glöttern ein und hat großen Anteil am Erfolg. In Dillingen sorgt eine Suspendierung für Unruhe.

Der FC Gundelfingen kämpft sich mehr und mehr aus dem Tabellenkeller. Beim 4:0-Sieg gegen den SC Oberweikertshofen hatten die Grün-Weißen reichlich Grund zum Jubeln, allein an drei Toren war Jonas Schneider (Mitte) als Schütze und Vorlagengeber beteiligt.
Fußball-Landesliga

Nach 55 Minuten war für den FC Gundelfingen alles klar

Gegen das Schlusslicht SC Oberweikertshofen feiert der FC Gundelfingen einen ungefährdeten Sieg und kann sogar Leistungsträger schonen.

Stefan Winkler (links) überzeugte beim FCG zuletzt als Innenverteidiger und hatte zudem mit Maximilian Braun (Mitte) einen „Abräumer“ vor sich.
Gundelfingen

Der FC Gundelfingen hat kleine Luxusprobleme

Beim FC Gundelfingen drängen sich vor der Partie gegen den SC Oberweikertshofen mehr Spieler auf, als überhaupt in der Startelf stehen können.

Trotz einer insgesamt ansprechenden Leistung standen die Aystetter Xhevalin Berisha, Valentin Coca, Thomas Hanselka und Dejan Mijailovic (von links) in Landsberg mit leeren Händen da. Hier hat man gerade das erste Gegentor kassiert.
Aystetten

Mit leeren Händen

Cosmos Aystetten schlägt sich beim Aufstiegsaspiranten TSV Landsberg wacker

Für den FV Illertissen II und den SV Egg steht der Start der Restrunde in der Landesliga Bayern an.
Landesliga Bayern

Leid beim FV Illertissen II, Freud beim SV Egg

Für den FV Illertissen II und den SV Egg steht der Start der Restrunde in der Landesliga Bayern an. Die Voraussetzungen unterscheiden sich sehr.

Gerry Schedel

Leid beim einen, Freud beim anderen

Rückrundenstart für Illertissen II und Egg

In der Winterpause hat sich bei einigen Fußballklubs aus dem Landkreis Landsberg personell etwas getan.
Fußball

Wer geht, wer kommt? Bei den Fußballklubs dreht sich das Personalkarussell

Bald ist die Winterpause für die Fußballklubs im Landkreis Landsberg vorbei. Einige vermelden Neuzugänge und auch Abgänge. Der Trainer eines Kreisligisten verabschiedet sich bald.

Während der vom TSV Gersthofen gekommene Fahad Barakzaie (rechts) beim SC Altenmünster voll eingeschlagen hat, musste Neuzugang Andourahmane Ayanda beim TSV Meitingen schon bald wieder gehen.
Rückblende (1)

Bei den meisten ist noch Luft nach oben

Welche Fußballmannschaften in der Vorrunde ihr Soll erfüllt haben – eine Bilanz nach Noten

Zufriedener VfR-Übungsleiter: Christian Krzyzanowski.
Landesliga Südwest

Zugabe auf eine bislang tolle Saison?

VfR Neuburg trifft auf den Tabellenzweiten SC Olching. Unabhängig vom Ausgang dieser Begegnung zieht Trainer Christian Krzyzanowski bereits ein rundum zufriedenes Fazit

Fußball-Landesliga

Lösbare Aufgabe für Türkspor

Der Tabellendritte muss nach Illertissen

„Wir haben keinen Bammel vor niemand.“Nicht überall, wo Isufi draufsteht, ist auch Isufi drin. Zuletzt musste Aystettens Trainer Marco Löring (links) Ersatztorhüter Alexander Bernhardt sogar für Robert Markovic-Mandic als Feldspieler aufs Spielfeld schicken. Dabei trug er das Trikot seines verletzten Mannschaftskameraden.
Landesliga Südwest

Keine Mogelpackung mehr

Nachdem der SV Cosmos Aystetten zuletzt sogar den Ersatzkeeper als Feldspieler einsetzen musste, sind jetzt wieder alle Mann am Start