Organisationen /

SC Paderborn

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

HSV-Torwart Julian Pollersbeck pariert einen Ball der Auer. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
2. Liga

HSV verlängert Sieglos-Serie: Remis gegen Aue

Der Hamburger SV hat im fünften Spiel nacheinander einen Sieg in der 2.

Paderborns Kai Pröger bejubelt sein Tor gegen Kiel mit einem Handstandüberschlag. Foto: Frank Molter/dpa
2. Liga

SC Paderborn gewinnt Verfolgerduell in Kiel

Der SC Paderborn hat im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga ein weiteres nachhaltiges Achtungszeichen gesetzt.

Die Paderborner ließen dem MSV Duisburg keine Chance. Foto: Bernd Thissen
2. Liga

Paderborn schnuppert am Aufstieg: Duisburg droht der Abstieg

Aufsteiger SC Paderborn hat seinen Höhenflug in der 2.

Das Logo des Fußball-Zweitligisten Hertha BSC.

Hertha BSC Berlin

Pierre-Michel Lasogga (M.) scheint auf Doppelpacks spezialisiert zu sein. Foto: Friso Gentsch
DFB-Pokal

Pokal-Coup ermutigt: HSV hofft auf Schub im Aufstiegskampf

Am Tag danach war HSV-Coach Hannes Wolf mächtig verschnupft. Das hatte aber nichts mit dem Auftritt seines Teams in Paderborn, sondern mit einer Virus-Infektion zu tun, die ihn an der Arbeit hinderte. Der Einzug in das Pokal-Halbfinale macht Mut für das Saisonendspurt.

Voller Einsatz: Pauli-Profi Sami Allagui. Foto: Axel Heimken
2. Liga

St. Pauli und Kiel können im Aufstiegskampf nicht gewinnen

Im Kampf um die Aufstiegsplätze haben der FC St.

Das Logo des Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg.

MSV Duisburg

Der Duisburger Timo Perthel (r) jubelt nach seinem Tor zum 1:0 mit Teamkollegen von der Bank. Foto: Kevin Kurek

Duisburg beendet Saison mit einem 3:2 über Paderborn

Der MSV Duisburg hat am Ende einer schwierigen Saison für einen versöhnlichen Abschluss gesorgt.

Fehlt dem HSV im Spitzenspiel gegen Köln: Pierre-Michel Lasogga. Foto: Christian Charisius
2. Liga

Topspiel Köln gegen HSV sprengt alle Dimensionen

Es ist das Duell Erster gegen Zweiter und das der Top-Favoriten auf den Aufstieg. Das Spiel zwischen dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV elektrisiert die 2. Liga. Der Run auf die Tickets ist kaum zu bändigen.

Kritisch: Gladbach-Sportdirektor Max Eber. Foto: Federico Gambarini
Trend zum Wechsel

"Bedenklich": Geduld mit Bundesliga-Managern nimmt ab

Trainer sind längst nicht mehr die einzige gefährdete Spezies im Profifußball. Immer schneller tauschen Bundesligaclubs die sportlich Verantwortlichen abseits des Rasens aus. Fortuna Düsseldorf sorgt mit einer Trennung für Wirbel. Das steckt hinter dem Trend.