Spanien
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "Spanien"

Als im vergangenen Jahr nach der ersten Corona-Welle im Juni wieder Urlauber auf die Insel kamen, stand Peter Wackel auf der "Schinkenstraße" und verteilte Rosen.
Ballermann

Schalalala: Partysänger kehren an den Ballermann auf Mallorca zurück

Plus Nach langer Zwangspause treten die Partysängerinnen und -sänger wieder auf Mallorca auf. Auch Peter Wackel. Aber die Branche muss leisere Töne anschlagen.

Spektakulär und wunderschön: die Insel La Palma.
Naturkatastrophe

Alarm auf den Kanaren: Auf La Palma droht ein Vulkanausbruch

In den vergangenen Tagen wurden auf der spanischen Insel La Palma nahezu 3000 Beben registriert. Ein gefährlicher Vulkanausbruch steht kurz bevor.

Weg mit der Maske: Fast ein Jahr war sie in Portugal Pflicht im Freien. Nun ist sie das nicht mehr.
Coronavirus

80 Prozent aller Portugiesen sind geimpft

Da sieht Deutschland alt aus: In Portugal sind mittlerweile 80 Prozent der Bevölkerung geimpft. Eine der höchsten Impfquoten weltweit. Wie das geklappt hat.

Rauch steigt in der Nähe des Örtchens Jubrique in der Provinz Málaga auf.
Costa del Sol

Waldbrand im Süden Spaniens unter Kontrolle

Eine Fläche in der Größe von gut 13.000 Fußballfeldern wurde zerstört. Die Behörden gehen von Brandstiftung aus.

Vor dem Triell: Olaf Scholz SPD, Annalena Baerbock Bündnis90/Die Grünen und Armin Laschet.
TV-Triell

Geldwäsche-Affäre, Wirecard, Digitalisierung: Das TV-Triell im Faktencheck

Beim zweiten TV-Triell sparen Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz nicht mit gegenseitigen Vorwürfen. Die Hauptstreitfragen im Faktencheck.

Das undatierte Foto, das vom spanischen Ministerium für Verkehr, Mobilität und städtische Agenda zur Verfügung gestellt wurde, zeigt drei Orcas, die neben einem Seenotrettungsboot schwimmen.
Tierwelt

Orcas attackieren Segelboote an Spaniens Küste

Schwertwale sind eigentlich friedlich. Sie verbeißen sich vor der Küste Spaniens aber immer wieder in Ruderblätter von Schiffen. Üben die Orcas dabei die Jagd auf Thunfische?

Demonstranten halten die katalanische Unabhängigkeitsfahne in die Höhe.
Große Demonstration

Mehr als 100.000 Katalanen fordern Unabhängigkeit

Das Streben nach der Unabhängigkeit von Spanien treibt in Barcelona regelmäßig Zehntausende auf die Straße. Am katalanischen Nationalfeiertag setzen sie ein Zeichen für anstehende Gespräche mit Madrid.

Hunderttausende demonstrieren in Barcelona für die Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien.
Demonstration

Hunderttausende Katalanen fordern Unabhängigkeit von Spanien

Sie wollen die Unabhängigkeit und Abspaltung ihrer Region von Spanien: In Barcelona haben laut Veranstalterangaben rund 400.000 Menschen für ein eigenständiges Katalonien demonstriert.

"Haus des Geldes" endet mit Staffel 5. In diesem Artikel finden Sie die Informationen rund um Start, Besetzung und Folgen.
Netflix-Serie

So wird Staffel 5 von "Haus des Geldes": Start, Folgen, Besetzung und Trailer

Staffel 5 von "Haus des Geldes" läuft mit Teil 1 auf Netflix. Hier finden Sie einen Trailer und alle Infos rund um Start, Besetzung, Handlung und Folgen.

Bäume brennen in der Nähe von Estepona.
Costa del Sol

Spanien: Mehr als 900 Menschen wegen Waldbrand evakuiert

Trockenheit, Hitze und starke Winde erschweren im Süden Spaniens die Löscharbeiten bei einem Waldbrand. Rund 200 Feuerwehrleute sind im Einsatz, während mehr als 900 Menschen in Sicherheit gebracht wurden.

Lange wurde spekuliert, nun ist klar: Manfred Weber will EVP-Fraktionschef bleiben und Vorsitzender der konservativen Partei werden.
Europa

Der bayerische CSU-Politiker Manfred Weber will Europas Konservative führen

Der CSU-Politiker hat angekündigt, für den Vorsitz der EVP zu kandidieren. Auf eine Bewerbung für den Posten des EU-Parlamentspräsidenten verzichtet der Niederbayer.

"Kampf der Realitystars" 2021: Walther Hoffmann im Porträt.
Walther Hoffmann

Kampf der Realitystars 2021: Kandidat Walther Hoffmann ist raus

Bei "Kampf der Realitystars" 2021 war auch Walther Hoffmann als Kandidat mit dabei. Lange war es still um den 61-Jährigen. Lesen Sie hier das Porträt.

König Felipe von Spanien verabschiedet sich von seiner Tochter Prinzessin Leonor (2.v.l) am Flughafen von Madrid. Daneben steht Infantin Sofia und Königin Letizia.
Spanisches Königshaus

Kronprinzessin Leonor geht auf ein Internat in Wales

Abschied am Flughafen in Madrid: Die spanische Kronprinzesin Leonor verlässt die Familie und setzt ihre Schulausbildung in Wales fort.

Mitten in der Ferienzeit hatte die Regierung Spanien als Hochrisikogebiet eingestuft. Damit ist nun Schluss.
Sommer 2021

Corona-Regeln für Mallorca-Urlauber werden gelockert

Gute Nachrichten für Mallorca-Urlauber: Der Aufenthalt auf der Insel wird ein bisschen unbeschwerter. Was jetzt auf Mallorca gilt.

Mittlerweile sind rund 50 Millionen Menschen in Deutschland vollständig gegen Corona geimpft.
Corona-Pandemie

Mehr als 60 Prozent der Bevölkerung doppelt geimpft

Im Vergleich mit Frankreich und Spanien hinkt Deutschland beim Impfen hinterher. Mittlerweile sind hierzulande aber immerhin 60 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft.

Demonstranten und Demonstrantinnen bilden eine mehr als 73 Kilometer lange Menschenkette am Ufer des Mar Menor.
Naturschutz

Menschenkette um größte Salzwasserlagune Europas

Das Mar Menor gilt als größte Salzwasserlagune Europa. Landwirtschaft und fehlende Umweltauflagen haben sie zur "grünen Suppe" werden lassen. Zehntausende Protestierten nun dagegen.

Spanien ist kein Corona-Hochrisikogebiet mehr - damit entfallen alle Quarantänevorschriften für Rückkehrer.
Coronavirus

Ganz Spanien kein Corona-Hochrisikogebiet mehr

Das ganze Land gilt jetzt als "risikofrei" - auch Mallorca, die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen. Spanien wird von der Bundesregierung nicht mehr als Corona-Hochrisikogebiet geführt.

Mitglieder des US-Militärs helfen afghanischen Frauen auf dem Militärflughafen Sigonella in Italien aus dem Flugzeug.
Flucht aus Afghanistan

In einem Versteck in Kabul wartet Fatima auf ihre Rettung vor den Taliban

Plus Tausende versuchen, es aus Kabul raus zu schaffen. Karim aus Augsburg ist in den USA gestrandet. Fatima wartet in einem Versteck auf Hilfe – und weiß nicht, ob diese jemals kommt.

Urlauber im Abflugbereich des Flughafens von Palma de Mallorca.
Tourismus

Ganz Spanien ist ab Sonntag kein Corona-Hochrisikogebiet mehr

Mitten in der Ferienzeit hatte die Bundesregierung Ende Juli Spanien als Hochrisikogebiet eingestuft. Einen Monat später ist damit Schluss. Ab Sonntag muss kein Urlauber mehr bei Rückkehr in Quarantäne.

Hoch, höher, Benidorm: Die Stadt im Osten Spaniens verzeichnet bereits 27 Turmbauten, die höher als 100 Meter sind.
Urlaub in Spanien

Manhattan am Mittelmeer: Höchste Urlaubsgefühle in Benidorm

Die spanische Touristenstadt Benidorm erlaubt Hotels mit unbegrenzten Höhen. Das ist nicht hübsch, doch Städteplaner und Umweltschützer sehen hier das Konzept der Zukunft.

Feuerwehrleute suchen in den Trümmern eines dreistöckigen Gebäudes im Osten Spaniens nach Opfern.
Unglück

Mindestens ein Toter bei Hauseinsturz in Spanien

Beim Einsturz eines Wohnhauses in Spanien ist ein 15-Jähriger gestorben. Wo ist seine Mutter und wie konnte es zu dem Einsturz kommen?

Afghanische Flüchtlinge, die aus Kabul evakuiert wurden, stellen sich nach ihrer Ankunft auf der Air Base Ramstein zur Abfertigung auf.
Österreich

Wien: Striktes "Nein" zu afghanischen Flüchtlingen

Plus Egal ob Ortskräfte, Journalistinnen oder Menschenrechtsaktivisten: Die Regierung von Sebastian Kurz weigert sich, Afghanen aufzunehmen – und steht damit fast allein dar.

Die Bundesregierung nimmt die Einstufung mancher Regionen Spaniens als Hochrisikogebiet zurück.
Reisen in Corona-Zeiten

Urlaub in Spanien: Fünf Regionen sind keine Hochrisikogebiete mehr

Deutschland hat fünf beliebte Urlaubsregionen in Spanien von der Liste der Hochrisikogebiete genommen. Die Balearischen Inseln mit Mallorca sind nicht darunter.

Ein Airbus A400M der deutschen Luftwaffe steht auf dem Flughafen von Taschkent.
Afghanistan

USA und Verbündete bringen Tausende Menschen in Sicherheit

Die Bundeswehr und die US-Armee sind nicht die einzigen Streitkräfte, die aktuell am Flughafen in Kabul aktiv sind. Auch einige andere Länder kümmern sich um Evakuierungen.

Passagiere aus Hannover warten am internationalen Flughafen Nikos Kazantzakis auf Kreta auf ihr Gepäck.
Corona-Pandemie

Griechische Urlaubsinseln werden Corona-Hochrisikogebiete

Die Sommerferien gehen zu Ende. Corona hat sehr unterschiedliche Effekte in den Urlaubsregionen. In Spanien zeigt die Infektionskurve nach unten, in Griechenland verschlechtert sich die Lage dagegen.