Organisationen /

Spider Murphy Gang

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20nor-spider.tif
Nordendorf

Nordendorfer freuen sich auf den Skandal im Sperrbezirk

Spider Murphy Frontmann Günther Sigl spielt mit eigener Band im Bürgersaal. Was passieren musste, damit das Konzert am 9. März stattfinden kann.

Copy%20of%20jor007.tif
Konzert

Ein bisschen Louisiana, ein bisschen New Orleans

Der Boogiepianist Ludwig Seuss ist mit seiner Band im Foyer des Landsberger Stadttheaters zu Gast

Copy%20of%20Lothar_Schlessmann_und__Hans_J%c3%bcrgen_Buchner_HAINDLING_pic._www.helloconcerts.de.tif
Porträt

Um die Freilichtbühne will er nicht mehr kämpfen

Lothar Schlessmann ist Manager von Gruppen wie Haindling oder der Ersten Allgemeinen Verunsicherung. Er würde sie gerne ans Rote Tor holen, doch am 60. Geburtstag will er sich darüber nicht ärgern

Copy%20of%20Steinheim_Konzert_2018(3).tif
Jahreskonzert

Musikalischer Rundumschlag

Steinheimer Verein und Jugendkapelle Eintracht ’98 zeigen vielfältig ihr Können

DSC09380.JPG
Königsbrunn

Günther Sigl bringt den Saal zum Swingen

Der Frontmann der Spider Murphy Gang wartet in Königsbrunn nicht nur mit alten Hits auf. Auch die neuen Stücke reißen die Zuhörer von den Sitzen.

Bonus_neu.jpg
Verlosung

Evergreens mit Günther Sigl

Tickets für die Vorstellung mit dem früheren Frontmann der Spider Murphy Gang zu gewinnen

Copy%20of%20Sigl_2.tif

Hits aus sieben Jahrzehnten

KliK-Veranstaltung mit Günther Sigl

Hofphotograph1(1).jpg

Wie ein Fotograf aus Pürgen auf dem Oktoberfest die Zeit anhält

Der Fotograf Nick von Fürstenberg aus Pürgen übernimmt den „Hofphotograph“ auf der Wiesn. Die Besucher können in alte Zeiten abtauchen.

AFW_Festbierprobe034.jpg
Kommentar

Das Kauferinger Volksfest und die Wiesn

Nur wenige Besucher und kaum Fahrgeschäfte. Warum das Kauferinger Volksfest eine ernüchternde Veranstaltung war, kommentiert LT-Redakteur Thomas Wunder.

Sperrbezirk-2018-08-11-015.JPG
Illertissen

Wie Illertissen zur Pilgerstätte für Rockfans wird

Mit „Freaky Friday“ startet Ende September eine Konzertserie im Mehrgenerationenhaus. Der Akzent liegt dabei auf harten Klängen – was dahinter steckt.