Spvgg Deiningen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Spvgg Deiningen"

Die Deininger Delegation in Dietmannsried.
Fußball

Schwitzen im Allgäu

SpVgg Deiningen im Trainingslager

Das Bild zeigt (von links): Sandra Leberle, Arno Trautsch, Jürgen Bosch, Sylvia Härtle, Dominik Schebesta, Christoph Röttinger, Katja Röttinger.
Vorschau

Perfekte Ehefrau gesucht

Wann die Theatergruppe der SpVgg Deiningen ihre Komödie präsentiert

Traf zum 2:0 für die SG: Robert Rauwolf.
Fußball

Fußball im Ries: So liefen die Vorbereitungsspiele

Plus Mehrere Teams haben Vorbereitungsspiele absolviert. Wie sich die SpVgg Deiningen, die SG Munzinger SV/FC Birkhausen, der TSV Oettingen und andere Rieser Vereine schlugen.

Futsal-Hallenkreismeister wurde die U17 der SpVgg Deiningen (stehend von links): Sofie Lechner, Sofia Castro Nunes, Lea Hertle, Beatriz Castro Nunes, Navina Brendle-Ritzal sowie (knieend) Noemi Xalter, Valentina Strziga, Celina Peppel, Pia Häckel und Hanna Scherer.  	 	Foto: Michael Hertle
Mädchenfußball

In der Bezirksliga noch viel vor

Deininger U17 war auch in der Hallenrunde erfolgreich

Ein Stück Deininger Vereinsgeschichte (von links): 3. Vorsitzender Matthias Strauß, Judith Erdle, Siggi Herrle, Toni Kutscherauer, Egon Betzler und 2. Vorsitzender Markus Schröppel.
Abschied

Die SpVgg Deiningen viele Jahre geprägt

Verein würdigt engagierte Funktionäre, darunter den langjährigen Vorsitzenden

Die Mitglieder des Vereinsausschusses der SpVgg Deiningen mit den neu gewählten Vorständen (vorne in der Mitte sitzend von links) Michael Jais (3. Vorsitzender), Georg Bayr (1. Vorsitzender) und Markus Schröppel (2. Vorsitzender).
Vereinsleben

SpVgg Deiningen unter neuer Führung

Neuwahlen der Vorstandsmitglieder stehen bei der Jahreshauptversammlung im Mittelpunkt. Toni Kutscherauer nach 16 Jahren an der Vereinsspitze verabschiedet

Die U17-Juniorinnen des SV Kleinerdlingen wurden schwäbischer Futsalmeister. Hinten von links: Trainer Michael Schulz, Jasmin Allgäuer, Johanna Lang, Lilli Buser, Selina Häfele, Kristin Harnisch, Ayleen Neumann, Trainer Alexander Stahl sowie (vorne) Leonie Oßwald, Maja Greiner, Alina Stahl, Chantal Engberg und Mia Schneider.
Futsal

Sie haben Grund zum Jubel

B-Juniorinnen des SV Kleinerdlingen gewinnen die schwäbische Meisterschaft. Damit sind sie für die bayerischen Titelkämpfe am 1. Februar in Nördlingen qualifiziert

Die U15-Junioren des TSV Nördlingen sind durch einen knappen Finalsieg gegen die JFG Nordries Marktoffingen Kreismeister Donau-Ries im Futsal geworden.
Futsal

Packender Zweikampf

Bei der Kreismeisterschaft der U15-Junioren schenken sich der TSV Nördlingen und die JFG Nordries Marktoffingen nichts. Was am Ende den Ausschlag gibt

Florian Knoblauch (bester Torwart), Felix Kienle (bester Spieler) und Samuel Keiling (bester Torschütze) erhielten Sonderpreise.
Futsal

Riedlinger C-Jugend scheitert im Halbfinale

Kreismeister wird der TSV Nördlingen. Altisheims Torwart ausgezeichnet

Peter Gerstmeier (Nummer 7) brachte die SpVgg Deiningen gegen den TSV Wertingen mit 1:0 in Führung. Torwart Moritz Bschorer war noch mit den Fingerspitzen am Leder.
Futsal

Kein Glück bei der Hallenfußball-Premiere

Bei der erstmals ausgetragenen Meisterschaft des Kreises Donau scheiden beide Rieser Teams vorzeitig aus

Sascha Hof (TSV Nördlingen, links) und Daniel Moll (SpVgg Deiningen) kämpfen am Sonntag mit ihren Teams um den Hallentitel des Fußballkreises Donau.
Futsal

Achterfeld kämpft um den Titel des Fußballkreises

Vereine aus drei Landkreisen sind bei der Premiere am Sonntag in Wertingen mit von der Partie

Rund 500 Zuschauer kamen am letzten Dezember-Sonntag zur Raiffeisencup-Endrunde in die Wertinger Stadthalle. Hier freuen sich Keeper Markus Weigl (links) und Ardian Hoti vom gastgebenden TSV über ihren Halbfinal-Erfolg gegen TG Lauingen. Ob die „Hütte“ am ersten Januar-Wochenende wieder voll ist?
Wertingen

Futsal in Wertingen: Sieben Bewerber für zwei Tickets

Wertingens Stadthalle sieht die Premiere der Fußballkreis-Donau-Meisterschaft. Warum es zusätzlich ein Spiel um Platz drei gibt, falls der FCG ins Finale kommt.

Dieses Duell können die Zuschauer bei der Hallenmeisterschaft des Fußballkreises Donau frühestens im Halbfinale sehen. Der VfR Jettingen um Justus Riederle (links) und die SpVgg Wiesenbach mit Torjäger Daniel Steck kämpfen in Wertingen um die Tickets für die schwäbische Endrunde.
Futsal

Kreismeisterschaft Donau: Wiesenbach und Jettingen rechnen sich etwas aus

In Wertingen steigt am Sonntag die Premiere der Fußballkreis-Donau-Meisterschaft. Wie die SpVgg Wiesenbach und der VfR Jettingen in das Turnier gehen.

Futsal

Finalturniere in Donauwörth

Am Sonntag sind die B- und C-Junioren an der Reihe

Das Siegerteam des TSV Nördlingen in bester Laune mit dem überdimensionalen Wanderpokal.
Futsal

Nördlingen und Deiningen für Finale in Wertingen qualifiziert

Bayernligist und Kicker aus der Kreisklasse beim Endrundenturnier im Fußball-Kreis Donau dabei

Das Siegerteam des TSV Nördlingen in bester Laune mit dem überdimensionalen Wanderpokal.
Futsal

Exakt 50 Tore beim Finalturnier

Der TSV Nördlingen gewinnt erstmals seit 2010 wieder die Hallenmasters im Landkreis Donau-Ries. Auch der Zweite Deiningen darf zur Endrunde des Fußballkreises Donau.

Die SpVgg Riedlingen (in Rot) und die SpVgg Deiningen haben sich beim Vorrundenturnier in Donauwörth für die Endrunde qualifiziert, die in Nördlingen stattfindet. Dort starten sie in unterschiedlichen Gruppen.
Futsal

Wer wird Hallenmeister im Kreis Donau-Ries?

Das Endturnier im Futsal findet am Sonntag in Nördlingen statt. Wie die Teilnehmer in ihren Ligen bisher abgeschnitten haben.

Futsal

Jugend-Teams spielen wieder in der Halle

Am Wochenende finden wieder zahlreiche Turniere statt. Wer wann und wo antritt und wer die Tickets für das Finalturnier löst

Pascal Heinze (Sportclub D.L.P.) hat bereits 17 Saisontore erzielt.
Fußball

Das ist die Halbzeitbilanz der Kreisklasse Nord

Wer der erfolgreichste Elfmeterschütze und die fairste Mannschaft ist

Die Schülerinnen der SpVgg Deiningen schafften den 13. Platz.
Turnen

Drei Teams am Start

Gauliga-Saison für Deiningen beendet

Die Gäste von der SG Munzingen/Birkhausen rannten den Wemdingern (rechts Suhrob Permatov) meist erfolglos hinterher.
Kreisklasse Nord 1

Wemdings Tormaschine produziert weiter

Spitzenreiter siegt mit 9:2 Toren. Verfolger Deiningen unterliegt Ederheim

Mit 9:2 gewann Tabellenführer TSV Wemding am Sonntag gegen Munzingen/Birkhausen. Drei Treffer steuerte Daniel Haller (in Violett)  bei.
Fußball-Kreisklasse Nord I

TSV Wemding feiert das nächste Schützenfest

Wemding gewinnt 9:2 und baut den Vorsprung weiter aus. Torreiche Heimsiege gibt es auch für die SG Buchdorf/Daiting sowie Monheim und Wolferstadt.

Thomas Schneider (rechts, hier gegen Hausens Christoph Schneider) unterlief im Kreisklassen-Derby zunächst ein Eigentor, am Ende erzielte der Abwehrmann aber den 3:2-Siegtreffer für die Gäste.
Kreisklasse Nord 1

Deutliche Siege für die Verfolger

Deiningen und Flotzheim siegen jeweils 3:0, während Wemding spielfrei ist

Die Seriensiegerin beim Sprung: Kathrin Wunderle von der SSV Höchstädt war wieder beste Gauliga-Turnerin.
Turnen

Eine Klasse für sich

Kathrin Wunderle von der SSV Höchstädt gewinnt zum siebten Mal in Folge die Gauliga-Einzelwertung. Buttenwiesen und der TSV Wertingen sichern sich je zwei Mannschaftstitel

Wohin jetzt? Zwei Wolferstädter (blaue Trikots) im Dreikampf mit dem Ederheimer André Gebele. Der TSV gewann letztlich knapp mit 2:1.
Kreisklasse Nord 1

Wemding lässt im Derby nichts anbrennen

Spitzenreiter schlägt Verfolger Flotzheim mit 5:0. Deiningen wieder Zweiter