Organisationen /

Spvgg Hankofen-Hailing

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20EH_Kottern_131018_09(2).tif
TSV Schwabmünchen

Maiolo: Wir stehen nicht unter Druck

Nach sechs Niederlagen in sieben Spielen sollten die Schwabmünchner Fußballer in Nördlingen mal wieder punkten.

Copy%20of%20Stelzle_Tobias.tif
Fußball-Bayernliga Süd

Keine Zeit für einen Durchhänger

Trotz angespannter Personallage fordert TSV-Trainer Schröter seine Mannen auf, für die letzten drei Partien des Jahres alle Kräfte zu mobilisieren. Am Samstag geht’s für die Nördlinger nach Niederbayern.

IMG_8699.JPG
TSV Schwabmünchen

Endlich mal beim Angstgegner punkten

Schwabmünchen muss heute in Hankofen ran. Der Einsatz von Thomas Rudolph ist fraglich.

772(1).jpg
Fußball-Bayernliga

Vorsicht vor Kotterner Kontern

Der TSV Rain fährt am Feiertag zum TSV Kottern. Co-Trainer Daniel Schneider verrät, worauf es im Spiel ankommen wird.

tsvrain_hankofen_7(1).jpg
Bayernliga

Kurtishaj rettet einen Punkt

In der 87. Minute gelingt dem TSV Rain gegen Hankofen noch der Ausgleich zum 2:2. Am Mittwoch steht dem ersatzgeschwächten Team schon das nächste Spiel bevor.

Copy%20of%206453.tif
Toto-Pokal

Keine Überraschungen erwünscht

Der TSV Rain spielt gegen die SpVgg Deiningen und hat den Anspruch auf einen souveränen Sieg. Warum die jüngste Niederlage eigentlich nicht aussagekräftig ist.

Copy%20of%20tsv15_schmidt3.tif
Fußball-Bayernliga Süd

Wieder Punktgewinn nach Rückstand

Beim 3:3 gegen Hankofen-Hailing muss der TSV Nördlingen einem 0:2 hinterher laufen. In der Schlussphase war sogar noch mehr drin

2160.jpg
RN-Interview

Knackige Unterschiede

Nördlingens Bayernliga-Trainer Andreas Schröter blickt dem Saisonstart mit großer Vorfreude entgegen. Auch den Umgang mit Misserfolgen sieht er als Herausforderung.

Copy%20of%20DSC_6452(1).tif
TSV Schwabmünchen

Erstes Heimspiel gegen die Löwen

Der Bayernligist TSV Schwabmünchen muss erst nach Dachau und empfängt dann 1860 München II.

Copy%20of%20DSC_5522.tif
Bayerniga

TSV macht das Spiel und der Gegner die Tore

Mit einem 0:3 in Hankofen und einem sechsten Platz beendet Schwabmünchen die Bayernliga-Saison. Was Spielleiter Manfred Bock ärgert.