Organisationen /

SV Adelsried

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_0986.tif
Neusäß

SV Ottmarshausen bejubelt den Meistertitel

Nach 5:1-Sieg gegen SG Langweid/Stettenhofen am Ziel. Westendorf hat Relegationsrang fast sicher

Copy%20of%20Sportgel%c3%a4nde_SC_Altenm%c3%bcnster.tif
Jahresversammlung

Muss Sportverein Gelände für Kindergarten abgeben?

Die Gemeinde Altenmünster braucht Platz für einen Anbau. Das könnte Folgen haben

CM4A1246.JPG
Jugendfußball

Neues Konzept für Talentförderung, auch in der Region

Der Bayerische Fußballverband ändert sein Konzept der Nachwuchsförderung. Wie das aussehen soll und welche Rolle der künftige Aindlinger Coach dabei spielt.

Copy%20of%20DFB-St%c3%bctzpunkt139a.tif
Adelsried

Ein enges Miteinander

Der Bayerische Fußballverband ändert sein Konzept der Talentförderung. Wie das in Zukunft aussehen soll

Copy%20of%20IMG_20190113_144410.tif
Tischtennis

Aichacher Nachwuchs erfolgreich

Aichacher holen drei Podestplätze beim Qualifikationsturnier in Biberbach

Copy%20of%20DSC_7297.tif
Fußball-Nachlese

Kurz vor der Winterpause hat sich der Nebel im Augsburger Land verzogen

Plus Der SV Cosmos Aystetten läuft zum letzten Spiel vor der Winterpause auf. Die Mannschaft muss 90 durchrackern, und macht die Tore zum richtigen Zeitpunkt.

Copy%20of%20SC%20Athletik%20NOE_ThomasEichberger.tif
Tischtennis

Athletik geht zweimal leer aus

Niederlagen in Adelsried und gegen Gundelfingen

Copy%20of%20Gablingen_Fussball0005.tif
A-Klasse Nordwest

SC Biberbach gewinnt durch ein Last-Minute-Tor

Lukas Huber sichert drei Punkte für den Tabellenführer. SV Adelsried gewinnt das Kellerduell

Copy%20of%20IMG_20180930_150002.tif
Tischtennis

Heimischer Nachwuchs top

Drei erste Plätze beim Qualifikationsturnier zur Bezirksmeisterschaft für Aichacher und Kühbacher

Copy%20of%20IMG_6853.tif
Landkreis Augsburg

Fußball-Nachlese: Die Tops & Flops des Spieltages

Plus Nicht nur der Auftritt des FC Augsburg in Dortmund war spektakulär. Im Derby verteilt der FC Horgau keine Hochzeitsgeschenke für Zusmarshausens Trainer.