Organisationen /

SV Eggelstetten

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_3340.tif
Versammlung

SV Bertoldsheim hat ein neues Ehrenmitglied

Anton Trenkler fungierte 27 Jahre lang als Abteilungsleiter der Stockschützen. Nun wurde der „treuen Seele“ eine besondere Auszeichnung zuteil. Sein Nachfolger Johannes Kelnhofer hat nur lobende Worte parat

Copy%20of%20SVB_Schiele-Schimak-Gebhart.tif
Fußball

Schiele übernimmt

Bisheriger Co wird zur kommenden Saison Cheftrainer des SV Bertoldsheim

Copy%20of%20Christoph%20Wirth%2c%20TSV%20Unterth%c3%bcrheim.tif
Fußball

Christoph Wirth bleibt für eine dritte Saison

Der TSV Unterthürheim und sein Spielertrainer einigen sich über die Zusammenarbeit für weitere zwölf Monate

Copy%20of%20BFV-Ehrenamtstag_KreisDonau(1)(1).tif
Auszeichnung

Ehrenamtliche aus der Region erhalten DFB-Sonderpreis

54 Vereinsmitarbeiter werden beim 20. schwäbischen Bezirksehrenamtstag  ausgezeichnet. Auch vom SV Eggelstetten und FSV Flotzheim sind Ehrenamtliche vertreten.

Copy%20of%203050(1).tif
Fußball

Lob für den Trainer nach Derbysieg

In Buchdorf ist die Freude nach dem Sieg gegen Kaisheim groß. Überraschender Erfolg des SV Eggelstetten beim Tabellenführer.

Copy%20of%207718.tif
Kreisklasse Nord II

Bäumenheim läuft nur hinterher

TSV ist beim 0:4 zuhause chancenlos. Oberndorf landet zweiten Sieg

donaum%c3%bcnster_rain.jpg
Fußball

Rain II und SVDE blicken ab jetzt nur noch nach vorne   

Am Freitag beginnt die Bezirksligasaison. Mit der Vorbereitung ist man weder in Donaumünster, noch bei Rain II zufrieden. Welche Ziele beide Vereine haben.

Copy%20of%20Mozol_Matus.tif

TSV macht’s im Kesseltal zweistellig

Nördlinger 14:0 in Unterringingen

Copy%20of%20Illdorf.tif
Fußball:

Neues Trainerduo beim FC Illdorf

Sepp Meier wird Chefcoach, Benjamin Mang sein spielender Assistent

Lokal zentrierter Starkregen überfordert oft die Kanalisation. Die Folge sind häufig überflutete Keller. Foto: Bernd Wüstneck
Donauwörth/Rain

160 Einsätze: Starkregen setzt viele Keller unter Wasser

Am Sonntagabend erleben zahlreiche Hausbesitzer zwischen Donauwörth und Rain eine böse Überraschung. In der Lechstadt ist auch das Schulzentrum betroffen.