Organisationen /

SV Halle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Nadine Müller (r.) und Shanice Craft jubeln über Silber und Bronze im Diskuswurf. Foto: Kay Nietfeld
European Championships

Diskus: Müller und Craft holen Silber und Bronze

Silber und Bronze für die starken deutschen Diskusfrauen: Nadine Müller überrascht als Zweite. Shanice Craft wird zum dritten Mal in Serie EM-Dritte. Doch an Sandra Perkovic kommt wieder mal keine vorbei: Fünftes Gold in Serie für die Kroatin - das ist einmalig.

Pamela Dutkiewicz wurde in 12,72 Sekunden EM-Zweite. Foto: Hendrik Schmidt
Leichtathletik-EM

Hürden-Ass Dutkiewicz: Mit "Halli Galli" zu Silber

Für Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz ist der Gewinn von Silber bei der Leichtathletik-EM in Berlin ein "Happy End" nach Hindernissen in der Vorbereitung.

Silbermedaillengewinnerin Pamela Dutkiewicz (l) jubelt mit Cindy Roleder, die Bronze über 100 Meter Hürden holte. Foto: Michael Kappeler
Roleder wird Dritte

EM-Silber für Pamela Dutkiewicz über 100 Meter Hürden

Gold war im Finale der Leichtathletik-EM für Pamela Dutkiewicz und Titelverteidigerin Cindy Roleder nicht drin - Silber und Bronze in Berlin sind aber mehr als ein Trostpflaster.

Erreichte mit dem ersten Wurf das Finale: Shanice Craft. Foto: Bernd Thissen
Craft, Vita und Müller

Drei deutsche Diskuswerferinnen souverän ins EM-Finale

Die drei deutschen Diskuswerferinnen haben bei der Leichtathletik-EM in Berlin souverän den Finaleinzug geschafft.

Robert Harting muss um sein EM-Ticket zittern. Foto: Sven Hoppe
Nur Platz drei in Nürnberg

Diskuswerfer Robert Harting muss um EM-Ticket zittern

Altmeister Robert Harting hat noch einmal alles versucht. Der Diskuswurf-Olympiasieger wird bei den Meisterschaften in Nürnberg zwar nur Dritter - dennoch wird er vom Trainerteam für die EM in Berlin vorgeschlagen. Bruder Christoph holt seinen zweiten Titel.

Christina Schwanitz in Aktion auf dem Hauptmarkt in der Altstadt von Nürnberg. Foto: Sven Hoppe
Deutsche Meisterschaften

Meistertitel für Kugelstoß-Duo Schwanitz und Storl

Achter Titel für David Storl, sechste Meisterschaft für Christina Schwanitz. Drei Wochen vor den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin haben sich die beiden besten deutschen Kugelstoßer gut in Szene gesetzt. Und die Stimmung in Nürnberg war super.

Siebenkämpferin Carolin Schäfer patzte beim Kugelstoßen. Foto: Expa/Peter Rinderer/APA
Probleme mit der Kugel

Aus für Vize-Weltmeisterin Schäfer im Siebenkampf

Mit drei ungültigen Versuchen im Kugelstoßen verpasst Carolin Schäfer vorerst die EM-Qualifikation im Siebenkampf. Rico Freimuth, bei der WM 2017 ebenfalls mit Silber dekoriert, hinkt nach dem ersten Tag hinterher.

Copy%20of%20freimuth.tif

„Ich muss mich in diesem Jahr rausnehmen“

Zehnkämpfer Freimuth hakt EM-Teilnahme ab

Die deutschen Zehnkämpfer Rico Freimuth (r) und Kai Kazmirek. Foto: Rainer Jensen
Mehrkampf in Götzis

Zehnkämpfer Kazmirek Zweiter nach dem ersten Tag

Vize-Weltmeister Rico Freimuth hat am ersten Tag des Zehnkampf-Meetings in Götzis einen Spitzenplatz verpasst.

Leichtathletin Carolin Schäfer ist Vize-Weltmeisterin im Siebenkampf. Foto: Rainer Jensen
Leichtathletik

Mehrkämpferin Schäfer startet in Götzis in die Saison

Götzis gilt als das Mekka der "Könige der Athleten". Gleich drei deutsche Leichathleten reisen an diesem Wochenende als WM-Medaillengewinner nach Österreich und wollen sich für die Heim-EM empfehlen.