SV Holzkirchen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "SV Holzkirchen"

Der TSV Nördlingen hat gegen den Vorschlag des Vorstandes des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) gestimmt, die Spielzeit 2019/2020 bis zum 31. August auszusetzen. Unser Bild zeigt von links: Andreas Schröter, Daniel Kerscher und Andreas Langer.
Fußball

Wie mit der Corona-Saison umgehen?

Plus Wegen der Corona-Pandemie können die Kicker derzeit nicht gegeneinander spielen. Der Bayerische Fußball-Verband hat darüber abstimmen lassen, wie mit der aktuellen Saison verfahren werden soll.

„Jungs, ihr müsst euch schlau verhalten“. So oder ähnlich könnte Wertingens Andreas Kotter (links) seine Teamkollegen Christoph Müller, Valentin Jaumann und Alexander Wiedemann (weiter von links) in der Vorrunde aufgefordert haben, die Konzentration vor allem im Defensivverhalten zu verbessern.
Analyse

Frühjahrscheck: Bezirksligist Wertingen muss schlauer verteidigen

Fußball-Frühjahrscheck: Bezirksligist TSV Wertingen muss sein Defensivverhalten verbessern, um nicht im ersten Jahr nach dem Aufstieg erneut in die Relegation zu müssen.

Stefan Neuwirt (links) traf beim 4:2-Sieg des SV Holzkirchen über den FC Maihingen zweimal ins Schwarze.
Fußball

Testspielsieg unter Flutlicht

Holzkirchen bezwingt Maihingen mit 4:2. Nun gehts ins Trainingslager

Philip Baumann vom Lauber SV erzielte beim 5:3-Sieg gegen den TSV Bissingen vier Tore.
Fußball

Trotz Wintereinbruchs zahlreiche Testspiele

Der Punktspielstart rückt näher, sodass die Vereine langsam Spielpraxis benötigen

Die Eisstockschützen (von links) Franz Schmidt, Thomas Häckel, Ernst Häckel und Dominik Walter konnten den Aufstieg in die Bezirksliga feiern.
Eisstockschießen

Buchdorf feiert den Wiederaufstieg

Der FSV macht es im Wettkampf um den Bezirksliga-Einzug spannend

Szene aus dem Endspiel: Tobias Rau (rechts) und Tobias Demel (Mitte) vom SV Holzkirchen können Davood Eshaghzaei vom BC Augsburg Oberhausen nicht am Torabschluss hindern.
Hallenfußball

Nach vier Verlängerungen noch kein Sieger

Kurioses Finale beim Mitternachtsturnier des TSV Wemding

Mohammad Amini (in Blau) vom TKSV Donauwörth wurde zum besten Turnierspieler gewählt.
Hallenfußball

Kurioses Finale beim Mitternachtsturnier des TSV Wemding

Spiel um den Turniersieg benötigt vier Verlängerungen und ein Neun-Meter-Schießen, um den Sieger zu ermitteln.

Das Siegerteam des TSV Nördlingen in bester Laune mit dem überdimensionalen Wanderpokal.
Futsal

Nördlingen und Deiningen für Finale in Wertingen qualifiziert

Bayernligist und Kicker aus der Kreisklasse beim Endrundenturnier im Fußball-Kreis Donau dabei

Das Siegerteam des TSV Nördlingen in bester Laune mit dem überdimensionalen Wanderpokal.
Futsal

Exakt 50 Tore beim Finalturnier

Der TSV Nördlingen gewinnt erstmals seit 2010 wieder die Hallenmasters im Landkreis Donau-Ries. Auch der Zweite Deiningen darf zur Endrunde des Fußballkreises Donau.

Die SpVgg Riedlingen (in Rot) und die SpVgg Deiningen haben sich beim Vorrundenturnier in Donauwörth für die Endrunde qualifiziert, die in Nördlingen stattfindet. Dort starten sie in unterschiedlichen Gruppen.
Futsal

Wer wird Hallenmeister im Kreis Donau-Ries?

Das Endturnier im Futsal findet am Sonntag in Nördlingen statt. Wie die Teilnehmer in ihren Ligen bisher abgeschnitten haben.

Zwischen dem TSV Nördlingen (grün) und dem SV Holzkirchen gab es beim Donau-Rieser Hallenmasters ein Endspiel der beiden besten Teams aus den Gruppen A und B. Der TSV gewann mit 2:1.
Donau-Rieser-Hallenmasters

Nördlingen ohne Niederlage im Turnier

Der TSV Nördlingen qualifiziert sich ungeschlagen für das Endturnier. Spannend wurde es in der Gruppe B, in der das Torverhältnis zwischen Ederheim und Reimlingen entschied

Angels-Basketballerin Luisa Geiselsöder feierte am 14. November in der Hermann-Keßler-Halle ihr erfolgreiches Debüt in der deutschen Nationalmannschaft der Frauen.
Jahresrückblick

Die Überflieger des Sports im Ries 2019

Plus Für die erfreulichsten Schlagzeilen sorgten heuer die Basketballerinnen der Angels und die Kunstturner der KTV Ries.

Der TSV Wemding (in Violett) zog im Vorrundenturnier der Hallenmasters nur gegen den TSV Nördlingen einmal den Kürzeren (0:1). Doch beide Teams zogen ins Endturnier ein, das am Sonntag, 29. Dezember, ab 15 Uhr in der Nördlinger Hermann-Keßler-Halle stattfindet.
Futsal

TSV Wemding kämpft um den Titel

Beim zweiten Vorrundenturnier der Hallenmasters scheiden zwei Kreisligisten aus. Wer sich für das Endturnier am Wochenende qualifiziert

Traf fünfmal für den TSV Nördlingen: Simon Gruber (in grün).
Fußball

So schlagen sich die Bezirksliga-Teams

Das sagen die Verantwortlichen aus Nördlingen und Holzkirchen zur Hinrunde

Beim 4:0-Derbysieg gegen den TSV Wertingen – links Valentin Jaumann – hatte Altenmünsters Spielertrainer Peter Ferme allen Grund zum Jubeln. Doch es lief nicht an jedem Spieltag so rund.
Fußball

Kein Anlass zum Abheben

Bezirksligisten aus der Region gehen mit einer durchwachsenen Zwischenbilanz in die Winterpause

Der SV Cosmos Aystetten befindet sich auf dem besten Weg zurück in die Landesliga: Von links Torjäger Robert Markovic-Mandic, Maximilian Klotz, Niklas Kratzer, Florian Britsch und Fabian Krug, der in 20 Spielen keine Sekunde gefehlt hat. 
Landkreis Augsburg

Der SV Cosmos Aystetten marschiert in die richtige Richtung

Plus Fußball-Bezirksliga: Aystetten ist auf dem besten Weg zurück in die Landesliga. Unsere Sportredaktion hat die Vorrunde ganz genau angeschaut und Schulnoten für die Vereine im Augsburger Land vergeben.

Der verdeckte Daniel Kienle trifft zum 1:1-Ausgleich, sein Vereinskamerad Stefan Klaß (Nr. 17) beobachtet die Szene. Die Stätzlinger (von links) Loris Horn, Thomas Jakob und Tobias Geldhauser können nicht mehr eingreifen.
Fußball-Bezirksliga

Vier Tore im Kellerduell

Der SV Holzkirchen gewinnt verdient, der TSV Nördlingen II holt ein 1:1

Aktivposten und zuletzt zweifacher Torschütze beim SV Holzkirchen: Micha Köhnlein (rechts).
Fußball-Bezirksliga Nord

Die letzten Aufgaben vor der Winterpause

Heimspiele für den TSV Nördlingen II und Holzkirchen

Philipp Buser, Kapitän des Nördlinger Bayernliga-Teams, ist ein sehr emotionaler Fußballer. Ab dem Sommer 2020 wird er Spielertrainer beim aktuellen Bezirksliga-Schlusslicht SV Holzkirchen.
Fussball

Gejubelt wird künftig woanders

Plus Nördlingens Bayernliga-Kapitän Philipp Buser tritt 2020 beim SV Holzkirchen seinen ersten Trainerjob an. Er wird genau wie sein Co-Trainer auch selbst die Kickstiefel schnüren.

Der SV Holzkirchen (links Joshua Zwickel) revanchierte sich beim FC Mertingen mit einem 2:0-Sieg für die 3:8-Niederlage aus dem Hinspiel.
Fußball-Bezirksliga Nord

Holzkirchens Revanche ist gelungen

Die Blau-Gelben bestätigen ihren Aufwärtstrend mit einem 2:0-Erfolg beim Landkreisderby in Mertingen. Der TSV Nördlingen II nimmt vom Tabellenführer Gersthofen einen Punkt mit

Der FC Mertingen ist gegen den SV Holzkirchen in der Favoritenrolle. Dennoch erwartet der FCM eine engere Partie, als im Hinspiel. Da heißt es Köpfe zusammenstecken und einen möglichst guten Plan haben.
Fußball-Bezirksliga

FC Mertingen: Mit Teamgeist gegen Schlusslicht Holzkirchen

Nach zwei Spielabsagen erwartet der FCM gegen Holzkirchen eine engere Partie, als im Hinspiel. Rain II hat gegen Ecknach klare Erwartungen.

Fußball-Bezirksliga Nord

Die Personaldecke wird immer dünner

Beim SV Holzkirchen sehnt man die Winterpause herbei

Bubesheims Spielertrainer David Bulik (links) will gegen Adelzhausen nicht erneut Punkte abgeben.
Bezirksliga

Bubesheim hat was gut zu machen

SCB mit mehr Personal als zuletzt. Günzburg muss siegen

Eine mit spielentscheidende Szene in Nördlingen: Palatin grätscht Taglieber beim Konter um und sieht von Schiedsrichter Stadelmayer dafür rot.
Fußball-Bezirksliga Nord

Verdienter Sieg für den TSV II

Die Nördlinger siegen zu Hause 2:0 gegen den FC Affing. Der SV Holzkirchen verliert dagegen mit 0:2

Mehr Offensivdrang wünscht sich Altenmünsters Trainer von seinen Schützlingen, hier Christian Abraham.
Bezirksliga Nord

Im Sturm steckt der Wurm

SC Altenmünster erwartet Schlusslicht SV Holzkirchen