SV Holzkirchen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "SV Holzkirchen"

Ab August soll das runde Leder wieder in sämtlichen Spielklassen des Amateurfußballs rollen. Kreisspielleiter Franz Bohmann hat diese Woche die vorläufige Gruppeneinteilung veröffentlicht, die noch vom Bezirksspielausschuss bestätigt werden muss.
Nördlingen

Fußball Nordschwaben: So sind die Ligen aufgestellt

Plus Kreisspielleiter Franz Bohmann präsentiert die vorläufige Einteilung der Spielklassen. Nur die B-Klasse Nord 1 ist mit lediglich neun Teams eher eine Schmalspur-Liga.

Das Trainerteam des TSV Nördlingen und die Zugänge zur Saison 2021/22. Hintere Reihe von links: Andreas Kaiser (spielender Co-Trainer U23), Andreas Schröter (Trainer U23, neu), Berthold Grimmeisen (Torwarttrainer), Mark Merz (Co-Trainer Landesliga), Thomas Ranftl (Co-/Fitnesstrainer Landesliga), Daniel Kerscher (Cheftrainer Landesliga), Jens Schüler (Neuzugang TSV Wassertrüdingen) und Fabian Miehlich (Neuzugang TSV Rain). Vorne: Felix Meierhöfer (Jahrgang 2002, Neuzugang TSV Ilshofen), Maximilian Beck (JG 2002, eigene Jugend), Jan-Niklas Jung (JG 2002, eigene Jugend), Tim Seitz (JG 2002, eigene Jugend) , Raul-Daniel Pintea (JG 2003, JFG Nordries Marktoffingen, für U19), Julian Eichhorn (JG 2002, eigene Jugend), Luis Schüler (JG 2002, eigene Jugend).
Fußball

Die Personalplanung des TSV Nördlingen nimmt Konturen an

Plus Diverse Zu- und Abgänge werden beim Trainingsstart des Fußball-Landesligisten TSV Nördlingen bekannt. Einen neuen Trainer gibt es für das Bezirksligateam der U23.

Einen Spindel-Großflächenmäher benützt die SpVgg Deiningen (als Greenkeeper ist hier Peter Gerstmeier im Einsatz).
Fußball im Ries

Der Rasen ruht und braucht im Ries doch Pflege

Plus Wegen der monatelangen Corona-Pause und genügend Regen im Frühjahr haben sich die Sportplätze bestens erholt. Doch von nichts kommt nichts, wissen die Experten.

Stefan Fischer wurde mit jedem seiner Vereine als Trainer Meister. Hier ist er in Blau für Mündling gegen Marxheim am Ball.
Fußball

Stefan Fischer: Der Meistermacher tritt zurück

Plus Stefan Fischer beendet auf dem Höhepunkt seine Fußball-Karriere. Wie er es zu einem der erfolgreichsten Trainer im Amateurfußball in Donau-Ries geschafft hat.

Wertingens Trainer Christoph Kehrle sah bei der 3:4-Niederlage im Derby gegen den TSV Meitingen einen packenden Kampf.
Fußball

Pro und contra Quotienten-Regelung: Meinungen aus Wertingen und Altenmünster

Plus Ligacheck: TSV Wertingen und SC Altenmünster sind mit dem voraussichtlichen Saisonabbruch in der Bezirksliga Nord einverstanden. Meitingen und Rain hadern dagegen mit dem neu errechneten Tabellenstand.

Eine der erfolgreichsten Mannschaften des TSV Wemding in insgesamt 23 Jahren Bezirksligazugehörigkeit (hier anlässlich der Verabschiedung von Spartenleiter Manfred Spenninger im Juni 2018). Hintere Reihe von links: Manfred Spenninger, Torsten Joas, Hans-Peter Taglieber, Heiko Knoblich, Stefan Binder, Georg Bayr, Nikolaus Berger, Trainer Harald Grimm. Vordere Reihe: Ferdinand Schichl, Edi Fischer, Martin Rösch, Carsten Heim, Woldemar Ortelli und Jürgen Böswald.
Fußball

Fast 60 Jahre Bezirksliga-Geschichte in der "Ewigen Tabelle" verewigt

Plus Walter Brugger, Sportredakteur unseres Mutterhauses in Augsburg, hat für die schwäbischen Vereine eine „Ewige Tabelle“ errechnet. Viele Rieser Teams tauchen darin auf.

Ein Bild aus dem vergangenen Jahr - damals durfe noch gespielt werden.
Fußball

Der TSV Nördlingen will den Abstieg unbedingt vermeiden

Plus Die Quotientenregel im bayerischen Amateurfußball stößt bei nicht allen Vereinen auf Zustimmung, vor allem nicht in Nördlingen.

Die Absicht der UEFA, am Austragungsmodus der Fußball-EM festzuhalten, stößt in den Vereinen der Region überwiegend auf Kritik.
Fußball-EM

„Ein absolut falsches Signal“

Vereinsvertreter diskutieren über UEFA-Pläne, am Austragungsmodus festzuhalten

Holzkirchens Torwart Sabahudin Cama.
Holzkirchen

Sabahudin Cama ist der Lichtblick beim Bezirksliga-Letzten

Plus Der SV Holzkirchen steckt in einer schweren Saison in der Bezirksliga Schwaben Nord. Doch Torwart Cama glänz dennoch. Was bei den Mannschaften aus dem Landkreis sonst noch auffiel.

Torwart Andre Behrens (TSV Nördlingen) erlitt beim 6:2-Sieg gegen den TSV Landsberg einen Handbruch, den er nun in der nächsten Coronapause auskurieren kann.
Fußball

Amateurfußball: Erst im April 2021 geht es weiter

Obwohl am vergangenen Wochenende noch Spiele erlaubt waren, ist im Ries nirgendwo gekickt worden. So sieht das – zum Teil umfangreiche – Nachholprogramm in den verschiedenen Ligen aus.

Auf Platz eins thront seit geraumer Zeit der TSV Gersthofen. Daran wird sich nach dem 3:1-Heimsieg gegen den SV Holzkirchen auch über den Jahreswechsel 2020/21 nichts ändern.
Landkreis Augsburg

TSV Gersthofen steht seit einem Jahr an der Tabellenspitze

Plus Corona verhilft dem SV Cosmos Aystetten und dem TSV Gersthofen zu Rekorden. Ärger gibt es bei der SpVgg Deuringen. Nachlese eines ereignisreichen Fußball-Spieltages.

Trotz des 2:0-Sieges scheint Horgaus Trainer Franz Stroh nicht immer zufrieden gewesen zu sein.
Fußball-Nachlese

Seit einem Jahr an der Tabellenspitze

Corona verhilft SV Cosmos Aystetten und TSV Gersthofen zu Rekorden. Ärger bei SpVgg Deuringen

Daniel Kienle (links) wurde von Daniel Zweckbronner gefoult. Der verhängte Strafstoß wurde von Moritz Taglieber zum 2:2-Endstand verwandelt.
Fußball

Nur ein Pünktchen für die Bezirksligisten

Remis der Nördlinger U23 und eine Holzkirchener Niederlage beim Spitzenreiter

Gut zu tun hatte die Abwehr des Tabellenführers TSV Gersthofen mit Christoph Wagemann, Enis Ciritci und Andreas Durner (von links) beim 3:1-Heimsieg gegen Schlusslicht SV Holzkirchen.
Gersthofen

Spitzenreiter hat mit Schlusslicht Mühe

Weil der TSV Gersthofen in der ersten Halbzeit jede Menge Chancen vergibt wird es gegen den SV Holzkirchen am Ende knapp. Warum der Kleinste der Größte war

Bezirksliga Nord

Auf dem Teppich bleiben

TSV Gersthofen will Sieg im Spitzenspiel bestätigen

Micha Köhnlein (SV Holzkirchen) hat sich das vordere Kreuzband gerissen.
Fußball-Bezirksliga Nord

Beim Spitzenreiter nichts zu verlieren

Holzkirchen zu Gast in Gersthofen. Auch die TSV-U23 ist bereits heute im Einsatz

Überschwänglich feierten die Spieler des TSV Gersthofen den 2:0-Sieg im Spitzenspiel, der die Lechstädter einen großen Schritt der Landesliga näher gebracht hat. Die Bubesheimer Enttäuschung ist sichtbar.
Landkreis

Fußball-Nachlese: Das Landesliga-Landkreisderby rückt näher

Plus Der TSV Gersthofen hat neben dem Sieg im Spitzenspiel auch auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Warum Cosmos Aystetten trotz Zwangspause ein Gewinner ist.

Joshua Zwickel und Marcel Köhnlein (von rechts) behaupten den Ball vor einem Affinger (in rot). Am Ende gewann Schlusslicht Holzkirchen gegen schwache Gäste 3:0 und fand Anschluss an die weiteren Abstiegskandidaten.
Fußball-Bezirksliga Nord

Beide Rieser gewinnen ihre Abstiegskämpfe

Schlusslicht Holzkirchen siegt gegen Affing 3:0 und schließt in der Tabelle auf. Die Reserve des TSV Nördlingen II gewinnt 3:1 beim Vorletzten FC Günzburg

Ecknachs Torwart Hannes Helfer (rechts) dürfte am Sonntag einiges zu tun bekommen. Mit dem TSV Meitingen – hier eine Szene aus dem Aufeinandertreffen in der vergangenen Saison – gastiert die offensivstärkste Mannschaft der Liga am Ecknacher Sportgelände.
Fußball-Bezirksliga

Vor Topspiel gegen Meitingen: Hält Ecknachs Mauer stand?

Plus Trotz Verletzungssorgen will der VfL gegen angriffslustige Meitinger bestehen. Der FC Affing steht vor einer Pflichtaufgabe, in Hollenbach wartet ein Derby.

Der erst 18-jährige Marlon Dahms feierte gegen Ecknach seine Bezirksliga-Premiere im Tor der TSV-U23.
Fußball-Bezirksliga Nord

Zwei lösbare Aufgaben

Rieser Duo hat es mit Teams der unteren Tabellenhälfte zu tun

Voller Einsatz im Landkreisderby der Bezirksliga Nord: Fatlind Talla vom TSV Rain II (links im roten Trikot) versucht Holzkirchens Tuncay Havur vom Ball zu trennen. Die Blau-Gelben sichert sich am Ende drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.
Fußball-Bezirksliga Nord

Holzkirchen schöpft wieder Hoffnung

Beim Landkreisrivalen TSV Rain II gelingt der zweite Auswärtssieg der Saison. U23 des TSV Nördlingen kassiert die zweite Niederlage in Folge und verpasst den Sprung ins Tabellenmittelfeld

Wieder keine Punkte in der Bezirksliga Nord für den TSV Rain II (mit Fatlind Talla, links). Im Kellerduell verlor das Team gegen den SV Holzkirchen (mit Tuncay Havur) im eigenen Stadion mit 0:1.
Fußball-Bezirksliga Nord

Die Durststrecke für den TSV Rain II geht weiter

Die beiden Bezirksligisten FC Mertingen und TSV Rain II können am Wochenende nicht punkten. Dabei sind beide abstiegsgefährdet.

Fußball

Landkreisderby in Rain

Holzkirchen hofft auf einen „Dreier“

Vollen Einsatz zeigt hier Tuncay Havur vom SV Holzkirchen (rechts). Am morgigen Sonntag empfängt der SVH den TSV Wertingen.
Fußball-Bezirksliga Nord

Buser sieht Holzkirchen auf einem guten Weg

Der neue Spielertrainer freut sich auf die Heimpremiere gegen Wertingen

Der routinierteste Angreifer im Team des TSV Aindling hat mal wieder zugeschlagen. In dieser Szene bejubelt Simon Knauer das 1:0 gegen den SV Holzkirchen, das auch den Endstand in dieser Bezirksligapartie darstellte. 	Foto: Melanie Nießl
Fußball-Bezirksliga

Fußball-Bezirksliga: Simon Knauer trifft und lässt Aindling jubeln

Plus Gegen das Schlusslicht aus Holzkirchen kommt der TSV Aindling zu einem 1:0-Zittersieg. Die defensiv eingestellten Rieser profitieren vom langsamen Aufbau des TSV.