Organisationen /

SV Mering

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20rufi014.tif
Fußball-Nachlese

Bei Mering stimmt die Einstellung

Das Team setzt sich klar gegen den FC Kempten in der Landesliga durch. Nicht gut läuft es bei den Bezirksligisten. Womit die Trainer hadern.

Copy%20of%20rufi013.tif
A-Klasse OstOst

Rinnenthal II trotzt dem Spitzenreiter

BCR ergattert einen Punkt in Bachern. Mering II siegt. Auch Mühlhausen holt drei Zähler

Copy%20of%20DSC_0142.tif
Gundelfingen

Ein „heißer“ Schlussspurt

Fußball-Landesliga Südwest: Drei Einsätze des FC Gundelfingen sind noch geplant, gegen den BCF Wolfratshausen hat Trainer Martin Weng sogar ein Luxusproblem.

Copy%20of%20Fus-TSAV-2-18-089.tif
A-Klasse OstOst

Bacherner Schützenfest im Derby

9:1-Sieg gegen Ottmaring II. TSV II verliert gegen Mering II. Sportfreunde bleiben dran

Copy%20of%20Fu%c3%83xball-9367.tif
Landesliga Südwest 

Was für ein Debakel!

Merings Trainer Gerhard Kitzler ist nach der 0:7-Klatsche beim Tabellenführer Landsberg nahezu sprachlos. Der MSV ist in allen Belangen unterlegen.

Fu%c3%83xball-9473.jpg
Fußball Landesliga

Mit diesem Spiel bleibt der TSV Landsberg in Erinnerung

Landsbergs Trainer Muriz Salemovic will den Zuschauern im letzten Heimspiel etwas bieten. Das gelingt den Fußballern gegen Mering eindrucksvoll.

Fußball_web-9543.jpg
Bildergalerie

Torfestival in Landsberg - das Spiel TSV Landsberg - SV Mering in Bildern

Fußball Landesliga: Der TSV 1882 Landsberg gewinnt hoch verdient mit 7:0 gegen den SV Mering.

Fus-MSV-17-157.JPG
Landesliga

Kitzler traut seinem Team was zu

Der erfahrene Trainer sieht seinen SV Mering auch beim Spitzenreiter nicht chancenlos – und das, obwohl den MSV einige Personalsorgen plagen.

Copy%20of%20Fu%c3%83xball%20TSV%20LL-6832.tif
Landsberg

Der TSV will dieses Jahr noch die 50-Punkte-Marke knacken

Letztes Heimspiel für den TSV Landsberg in diesem Jahr. Im Derby gegen Mering wartet auf den Schiedsrichter wohl viel Arbeit.

Copy%20of%20P1020108.tif
Turnen

Die Kleinsten sind die Größten

TSV Leitershofen dominiert im Gau bei den jüngsten Aktiven