Organisationen /

SV Waldhof Mannheim

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Dennis Diekmeier (M) wird beim SV Sandhausen als Neuzugang vorgestellt. Foto: ./SV Sandhausen
Neuzugang

SV Sandhausen verpflichtet Ex-HSV-Profi Diekmeier

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat den ehemaligen Bundesliga-Profi Dennis Diekmeier verpflichtet.

Copy%20of%20KAYA3198.tif
Regionalliga-Südwest

Wieder die Chancenverwertung: SSV Ulm verliert Topspiel gegen Waldhof Mannheim

Trotz vieler Gelegenheiten und Eckbällen verlieren die Ulmer Spatzen das Topspiel gegen Waldhof Mannheim. Doch am Ende gibt es noch eine Chance.

Copy%20of%20KAYA7477.tif
Regionalliga-Südwest

Zwölfte Mann soll’s richten beim Topspiel des SSV Ulm gegen Waldhof Mannheim

Im Topspiel messen sich die heimstarken Ulmer mit dem auswärtsstarken Tabellenersten Mannheim. Das Spiel hat sogar ein eigenes Motto.

Auslöser für den Streit: Das Playoff-Rückspiel um den Aufstieg in die 3. Liga am 27. Mai gegen den KFC Uerdingen. Foto: Samla.De
Viertligist

Wegen Punktabzug: Waldhof Mannheim zieht vor Zivilgericht

Im juristischen Streit um den Abzug von drei Punkten zieht der Fußball-Regionalligist SV Waldhof Mannheim vor ein Zivilgericht.

Logo und Schriftzug sind vor der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) an einer Mauer platziert. Foto: Arne Dedert/Archiv
Strafe für Viertligisten

Punktabzug für Mannheim wegen Zuschauerausschreitungen

Wegen der Schwere der Vorkommnisse bei den beiden Aufstiegsspielen zur 3. Liga schafft das DFB-Sportgericht ein Exempel: Waldhof Mannheim wird als erster Verein für solche Verfehlungen mit einem Punktabzug bestraft.

Pyrotechnik sorgte für den Abbruch des Aufstiegsspiels in Mannheim. Foto: Samla.De
Abgebrochenes Aufstiegsspiel

SV Waldhof wehrt sich gegen Punktabzug: "Nicht akzeptiert"

Der Fußball-Regionalligist SV Waldhof Mannheim nimmt den drohenden Neun-Punkte-Abzug und eine Geldstrafe von 50.

Während des Relegationsspiel zwischen der SV Waldhof Mannheim und dem KFC Uerdingen brannte Pyrotechnik auf den Rängen. Foto: Samla.De
Rechtliche Schritte

Waldhof ruft wegen DFB-Entscheidung Schiedsgericht an

Der SV Waldhof Mannheim hat nach der verspäteten Lizenzerteilung für den KFC Uerdingen wie angekündigt rechtliche Schritte gegen die Entscheidung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eingeleitet.

Während des Relegationsspiel zwischen der SV Waldhof Mannheim und dem KFC Uerdingen brannte Pyrotechnik auf den Rängen. Foto: Samla.De
Nach Krawallen in Relegation

SV Waldhof droht Neun-Punkte-Abzug

Dem Fußball-Regionalligisten SV Waldhof Mannheim drohen nach dem Abbruch des Relegationsspiels gegen den KFC Uerdingen Ende Mai drastische Konsequenzen.

Hat die Lizenz für die 3. Liga bekommen: KFC Uerdingen. Foto: Roland Weihrauch
DFB erteilt Lizenz

KFC Uerdingen steigt in die 3. Liga auf

Die DFB-Entscheidung ist zugunsten des KFC Uerdingen gefallen. Der ehemalige Pokalsieger darf 2018/19 in der 3. Liga spielen. Der SV Waldhof Mannheim bleibt Regionalligist.

Anhänger von Waldhof Mannheim brennen Pyrotechnik ab. Foto: Samla.De/dpa
3. Fußball-Liga

Polizei startet Ermittlungsgruppe nach Spielabbruch in Mannheim

Nach den Krawallen, die zum Spielabbruch in der Relegation zur 3. Liga führten, hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Sie bittet Zeugen um Mithilfe.