The Beatles
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „The Beatles“

Video

Music Session: "Drive My Car" unplugged

Die Backstage Moderatorinnen Mimi & Josi performen zusammen mit den Coaches Deine Freunde und Lena den Beatles Song "Drive My Car". Wahnsinn, wir die 5 unplugged harmonieren.

Die Körpersprache sagt alles (von links): Ringo Starr, George Martin, Paul McCartney, George Harrison, Yoko Ono und John Lennon bei den Aufnahmen von „Let It Be“.
Beatles-Doku

"Get Back" von Peter Jackson: Starregisseur nimmt sich die Beatles vor

Plus Die Doku „Get Back“ von Starregisseur Peter Jackson spürt den Beatles nach, vor allem ihrem Zerfall als Band. Das versuchte schon einmal ein Film. Der Vergleich ist aufschlussreich.

Das Beatles-Denkmal am Pier Head in Liverpool.
Popmusik

Ob-La-Di, Ob-La-Da? In Liverpool kann man die Beatles studieren

Im Studium an der Uni Liverpool können sich Interessierte jetzt ganz intensiv im Rahmen eines Masterprogramms mit den Beatles beschäftigen.

Studierende des Beatles-Studiengangs stehen in der Beatles-Installation von Strawberry Field.
Musikgruppe

Uni in Liverpool bietet neuen Studiengang zu Beatles-Musik

Die Universität Liverpool bietet einen neuen Studienkurs zu den Beatles an. Das freut nicht nur die Tourismusindustrie in der Heimatstadt der erfolgreichen Musiker.

Abba sind zurück: (von links) Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad.
Musik

Abbas neues Album "Voyage" ist konsequent nostalgisch

Nach vierzig Jahren veröffentlichen Abba das neue Album „Voyage“. Es ist solide, aber kein Geniestreich. Trotzdem ist die Frage, „Musste das sein?“ falsch gestellt.

Video

Jeanette Alterino: "Come Together"

Die 31-jährige Jeanette arbeitet bei der Stadt fürs Ordnungsamt. Die Reaktionen darauf sind oft verhalten. Ganz anders ist das bei ihrem Gesang. Jeanette hat Spaß auf der Bühne und kostet diesen Moment mit dem Beatles Klassiker "Come Together" voll aus. Ihre rauchige Stimme bringt das Publikum zum Jubeln.

Paul McCartney bei einem Konzert 2017 in Perth.
Fab Four

Wer war schuld an der Beatles-Trennung?

Es kriselte schon seit längerem. Dennoch war die Trennung der Beatles 1970 ein Schock für die Musikwelt. Schon bald kam die Frage auf: Wer ist schuld am Bruch?

Drake, Rapper und R&B-Sänger, ist einsame spitze.
Ranking

Rapper Drake stellt Chartrekord auf

Mit seinem sechsten Studioalbum hat der Rapper in den USA einen neuen Chartrekord aufgestellt - und er zieht mit den Beatles gleich.

Die britische Modedesignerin Stella McCartney wird 50.
Modedesign

Modedesignerin mit grünem Gewissen: Stella McCartney wird 50

Die Tochter eines Beatles-Musikers zu sein, kann auch mal nervig sein. Laut Stella McCartney überwiegen allerdings die Vorteile. Die Britin gehört heute zu den prominentesten Modedesignerinnen.

Der Gentleman-Drummer: Charlie Watts 2016 in New York.
Rolling-Stones-Schlagzeuger

"Ruhe im Beat": Musikwelt trauert um Charlie Watts

Charlie Watts galt als perfekter Drummer. Sein Tod schockiert viele Musiker. "Es gibt keine Worte", twittert Lenny Kravitz. Auch für Watts Bandkollegen. Sie posten Fotos.

Ausgaben der Bravo mit Marilyn Monroe (l-r), Elvis Presley, Eminem und Michael Jackson auf dem Titel.
Teenie-Magazin

65 Jahre "Bravo" - "Die Marke wird überleben"

Für Generationen von Teenagern war sie der Inbegriff der Jugend, jetzt kommt die "Bravo" ins Rentenalter. Am Donnerstag wird sie 65 - und ist nicht mehr das, was sie mal war.

Jackson Browne verblüfft noch immer durch seinen makellosen Gesang, der all die Jahre schadlos überstanden hat.
Neue Alben

Wo die schönste Musik der USA entstand

Plus Ein Tal jenseits von Hollywood besitzt Legendenstatus: Im Laurel Canyon entstanden Hymnen der Hippiezeit. Jetzt legen David Crosby und Jackson Browne neue Alben vor.

Jazz-Trompeter Louis Armstrong bei einem Konzert in Frankfurt/Main 1955.
"König des Jazz" 

Louis Armstrong starb vor 50 Jahren

Aus armen Verhältnissen in New Orleans kämpfte sich Louis Armstrong in den Musik-Olymp. Der Tod des wohl berühmtesten Trompeters der Jazz-Geschichte ist jetzt 50 Jahre her.

Medienmogul Rupert Murdoch auf einem Foto aus dem Jahr 2012 – mit einer Ausgabe seiner Zeitung "The Sun".
Medien

Britisches Klatschblatt "Sun" soll nichts mehr wert sein

Das britische Krawallblatt "Sun" war einflussreich und gefürchtet. Nun hat es Unternehmer Rupert Murdoch abgeschrieben. Wohl auch wegen eines Skandals, der 15 Jahre zurückliegt.

Die vier «Pilzköpfe» der britischen Popgruppe «The Beatles»(l-r): Paul McCartney, George Harrison, John Lennon und Ringo Starr mit den Orden «Member of the Order of the British Empire».
Dreiteiler

Beatles-Doku von "Herr der Ringe"-Regisseur erscheint bald

Bald kommen Beatles-Fans auf ihre Kosten: Denn im Winter erscheint die Dokumentation "The Beatles: Get Back" von "Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson. Den Dreiteiler gibt es bei Disney+ zu sehen.

Arnold Schwarzenegger freut sich auf den Kinosommer.
Traumfabrik

Hollywood steht in den Startlöchern

Der US-Kinosommer steht vor der Tür. Traditionell bringt Hollywood seine Blockbuster ab Ende Mai bis September auf die Leinwand. Nach dem Corona-Shutdown von 2020 wil die Branche nun durchstarten.

Die Seite eines Briefes aus dem Jahre 1963 von Paul McCartney an die Fotografin Astrid Kirchherr.
Hamburger Zeit

Hohe Erlöse bei Auktion von Beatles-Erinnerungen

Die Beatles und Hamburg - das ist eine ganz besondere Geschichte. Jetzt wurden Erinnerungsstücke aus dieser Zeit für viel Geld versteigert.

Die Royal Mail bringt zu Ehren von Ex-Beatle Paul McCartney Sonderbriefmarken heraus.
Ehrung

Britische Post würdigt Paul McCartney mit Sonderbriefmarken

Paul McCartney wird mit einer Serie von Sonderbriefmarken geehrt. Der Ex-Beatle ist erst der dritte Musiker, den die Royal Mail mit einem Briefmarkenset würdigt.

The Jacksons im Jahr 1978 mit (von links) Michael, Marlon, Randy, Jackie und Tito Jackson.
Interview

The Jacksons: „Wir waren eine Gruppe, die 100 Prozent gab“

Schon als Kinder machten sie Karriere, später wurden die fünf Brüder Weltstars: Tito und Jackie Jackson über ihre Musik, die Familie und einen Besuch bei der Queen.

Ein Brief von Paul McCartney an Irene Brierley, in dem er seine langjährige «Schuld» aus der Zeit bevor er Weltruhm erlangte begleicht.
Decke gemopst

Entschuldigungsbrief von McCartney wird versteigert

Noch bevor er mit den Beatles berühmt wurde, mopste Paul McCartney eine Decke - und entschuldigte sich Jahrzehnte später dafür. Dieser Entschuldigungsbrief wird nun in London versteigert.

Die Londoner Royal Albert Hall feiert ihr 150-jähriges Bestehen.
Konzerthaus

150 Jahre Royal Albert Hall in London

"Ein seltsamer, gewaltiger Ort": Die Royal Albert Hall flößt Besuchern wie Künstlern Ehrfurcht ein. Architektonisch ein Meisterwerk, lässt sich die Halle nicht auf eine Kunstrichtung festlegen.

Der Mann mit der Posaune: Chris Barber ist tot.
Abschied

Jazz-Legende Chris Barber stirbt mit 90

Chris Barber stand noch bis ins hohe Alter auf der Bühne und trat mit seiner Big Band regelmäßig auch in Deutschland auf. Sein Leben lang blieb der Posaunist dem frühen New-Orleans-Jazz treu.

Herzogin Catherine, genannt Kate, am Commonwealth-Tag 2020 in London.
Eine künftige Königin

Royals stellen Kate ins Rampenlicht

Im britischen Königshaus ist seit dem "Megxit" nur noch eine Herzogin präsent. Die royale Familie schätzt Herzogin Kate sehr - aber es gibt auch kritische Stimmen.

Das im Herbst 2020 aufgenommene Foto zeigt Prinz William, Herzog von Cambridge, und seine Frau Herzogin Kate mit ihren drei Kindern Prinz George (l-r), Prinz Louis und Prinzessin Charlotte auf dem Landsitz Anmer Hall in Norfolk.
William und Kate

Royal-Experte: "Sie sind total langweilig, aber das ist ihr größter Trumpf"

Im britischen Königshaus ist seit dem "Megxit" nur noch eine Herzogin präsent. Die royale Familie schätzt Herzogin Kate sehr - aber es gibt auch kritische Stimmen.

Alice Cooper hat ein neues Album am Start, das Ende Februar erscheint.
Porträt

"Detroit Stories": Alice Cooper hat ein neues Album. Was treibt ihn?

Alice Cooper liebt es mit 73 Jahren immer noch schaurig. Das zeigt auch sein 28. Album. Über ein Schockrocker-Leben mit Skandalen, Familie – und Golf.