Thüringen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Thüringen"

Am ersten Schultag nach den Osterferien machen die Schüler in der Freiherr-von-Stain-Mittelschule in Ichenhausen einen Corona Schnelltest, bevor sie mit dem Unterricht beginnen. Das Foto zeigt die 16-jährige Schülerin Doris der neunten Jahrgangsstufe beim Testen. Auch dieses Ergebnis war negativ.
Landkreis Günzburg

Corona-Selbsttests und Eltern-Protest: So lief der Auftakt an den Schulen

Plus Wie es für die Schüler im Landkreis mit den Selbsttests zum Schulauftakt am Montag gelaufen ist und warum der Schulamtsdirektor von Eltern-Protesten mit Kinderschuhen und Grablichtern in Krumbach schockiert ist.

Der Bundespräsident legt einen Kranz in der Gedenkstätte nieder.
Gedenken in Buchenwald

Steinmeier: Erinnerung an KZ-Opfer wachhalten

Mehr als eine Viertelmillion Menschen aus aller Welt trieben die Nationalsozialisten im Konzentrationslager Buchenwald bei Weimar zusammen. Zehntausende starben. Vor 76 Jahren wurde das Lager befreit.

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit Russland bilateral über Impfstofflieferungen verhandeln.
Corona-Impfstoff

Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

Wie kann Deutschland genügend Impfstoff bekommen? Über Sputnik V will Gesundheitsminister Spahn bilateral mit Russland verhandeln. Doch die EU-Zulassung steht weiter aus.

Auf dem Gelände der Bundesgartenschau in Erfurt soll auch ein Modellschulgarten entstehen.
Buga 2021

Uni Erfurt stellt Unterrichtsfach "Schulgarten" vor

In Thüringen ist der Schulgarten ein richtiges Schulfach - im Rest Deutschlands noch nicht. Nun wollen Wissenschaftler der Uni Erfurt auf der Bundesgartenschau einen "Schulgarten" installieren und über das Thema informieren.

Arbeiter rüsten das neu erworbene Landwohnhaus aus Abtsbessingen ein, das zu den Neuzugängen des Museumsdorfs Hohenfelden gehört.
Lernen an der frischen Luft

Zeitreise unter freiem Himmel im Freilichtmuseum Hohenfelden

Mit den Temperaturen steigt auch die Hoffnung bei Thüringens Freilichtmuseen, bald wieder für Besucher öffnen zu können. Auch in Hohenfelden werden Besucher ersehnt - Gäste dürfen sich auf Neues freuen.

Das Impftempo soll gesteigert werden.
Kampf gegen Corona

Hausärzte starten mit Impfungen

Die einen leben in Bundesländern mit größeren Impffortschritten - die anderen in Ländern, wo es mehr stockt. Überall aber gilt: Jetzt sind die Menschen nicht mehr unbedingt aufs Impfzentrum angewiesen.

Angesichts der vielen Corona-Schutzimpfungen in Alten- und Pflegeheimen planen die Sozialminister schrittweise Lockerungen der Besuchs- und Schutzregelungen.
Corona-Pandemie

Hohe Impfquote: Lockerungen in Alten- und Pflegeheimen

Corona-Ausbrüche in Pflegeheimen gehörten in Deutschland lange zu den Horror-Nachrichten. Mehr als ein Jahr nach Beginn der Pandemie haben viele Bewohner mittlerweile die zweite Impfung erhalten.

Im November 2018 versetzte Bundesinnenminister Horst Seehofer (rechts) den damaligen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen in den Ruhestand.
Wahlkampf 2021

Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen will für die CDU in den Bundestag

Es klingt wie ein Aprilscherz: Am 1. April wird bekannt, dass Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen bei der Bundestagswahl für die CDU in Thüringen antreten will.

Im November 2018 versetzte Bundesinnenminister Horst Seehofer (r.) den damaligen Verfassuntschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen in den Ruhestand.
Ex-Verfassungsschutzchef

Maaßen will für CDU in den Bundestag

Es klingt wie ein Aprilscherz, ist aber keiner: Am 1. April wird bekannt, dass Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen bei der Bundestagswahl für die CDU in Thüringen antreten will.

Im Landkreis Dillingen kommt als einem der ersten Landkreise in Bayern die sogenannte Luca-App zum Einsatz.
Coronavirus

Covid-19: Luca-App ist im Landkreis Dillingen freigeschaltet

Damit soll die digitale Kontaktnachverfolgung möglich sein. Landrat Leo Schrell spricht von „Notbremse“.

Narzissen blühen in Magdeburg. Darüber scheint die Sonne von einem Wolkenlosen Himmel.
Wetter

Hält der Frühsommer in Deutschland bis Ostern?

Viel Sonnenschein und strahlend blauer Himmel: Die Karwoche gibt vielerorts bereits einen Vorgeschmack auf die warme Jahreszeit. Doch zum Osterwochenende ist Schluss mit den sommerlichen Temperaturen.

Peter Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg, befindet sich in Isolation.
Nach Bundesratssitzung

Tschentscher und Ramelow in Corona-Isolation

Am Freitag haben sich Mitglieder des Bundesrats noch persönlich getroffen. Jetzt sind mehrere Anwesende in Isolation - darunter zwei Länderchefs.

Die Schienenanbindung zum Areal Pro, dem ehemaligen Leipheimer Fliegerhorst, ist symptomatisch: Sie wird nicht mehr genutzt und durch die unterbrochene Brücke auch nicht verfügbar. Vielleicht ändert sich das.
Landkreis Günzburg

Mehr Güter auf die Schiene – wie klappt das im Landkreis Günzburg?

Plus Das Ziel des Bunds ist klar. Dafür soll auch viel Geld investiert werden. Doch so einfach scheint es nicht zu sein, Waren aufs Gleis zu bringen. Eine Bestandsaufnahme im Kreis Günzburg.

Los geht's mit dem Palaver: Die Kommunikations-App Clubhouse liegt im Trend.
Hype um App "Clubhouse"

Die Clubhouse-App - bahnbrechend oder hyperelitär?

Derzeit nichts los? Von wegen. Auf der neuen Kommunikations-App Clubhouse wird Tag und Nacht geredet. Hier tummeln sich Politiker und Clanchefs gleichermaßen.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (r.) und RKI-Chef Lothar Wieler während ihrer Pressekonferenz zur Corona-Lage vor Ostern.
Covid-19

Wachsende Sorgen im harten "Pandemie-Marathon"

Trotz monatelanger Schließungen hat sich das Coronavirus bisher nicht wirklich eindämmen lassen - im Gegenteil. Vor Ostern rückt daher die Corona-Notbremse in den Blick. Doch wie hart wird sie angezogen?

Aus dem Bundestag hat er sich bereits zurückgezogen: Mark Hauptmann.
Bestechungsvorwürfe

Hauptmann nicht mehr CDU-Mitglied

Provisionen in sechsstelliger Höhe für die Vermittlung von Maskengeschäften - es ist ein ungeheuerlicher Verdacht gegen den früheren CDU-Abgeordneten Mark Hauptmann.

Aus dem Bundestag hat er sich bereits zurückgezogen: Mark Hauptmann.
Masken-Affäre

Hauptmann nach Bestechungsvorwürfen nicht mehr CDU-Mitglied

Auf Druck seines Landesverbands hin ist der Ex-Bundestagsabgeordnete Mark Hautpmann aus der CDU ausgetreten. Die Masken-Affäre dürfte damit noch nicht ausgestanden sein.

Büros des ehemaligen CDU-Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann und mehrere CDU-Kreisgeschäftsstellen in Südthüringen wurden durchsucht.
Korruptionsverdacht

Maskenaffäre: Haftbefehl in Bayern

Die Ermittlungen wegen der Maskenaffäre innerhalb der Unionsparteien nehmen immer größere Dimensionen an. Nun ist der erste Verdächtige in Untersuchungshaft.

Spritzen mit dem Impfstoff von Astrazeneca (l-r), Biontech/Pfizer- und Moderna liegen bereit.
Corona-Pandemie

Millionen Impfdosen in den Ländern im Lager

Die Zahl der Corona-Toten droht in der dritten Welle auch bei den Jüngeren zu steigen. Deshalb ist der Fortschritt beim Impfen so wichtig. Doch zwischen den Ländern sind die Unterschiede deutlich.

Wirkliche Touristenmassen sind auf Mallorca bisher nicht unterwegs. Die Corona-Zahlen steigen seit einigen Tagen dennoch wieder an.
Umstrittenes Reiseziel

So ist derzeit die Stimmung auf Mallorca

Urlaub auf Malle trotz Corona, aber nicht vor der eigenen Haustür? In Deutschland reichen die Reaktionen von Entsetzen bis Wut. Auf der Insel, wo sich Armut ausbreitet, sieht man das etwas anders.

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow erntet für seinen kontroversen Tweet Kritik.
Bund-Länder-Gipfel

Ärger mit Ä-Tweet - Ramelow wollte Solidarität zeigen

Für einen Tweet, in dem Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow 279-mal den Buchstaben Ä schrieb, erntet der Linke-Politiker einige Kritik. Ramelow fühlt sich teils missverstanden.

Die deutsche Finanzaufsicht Bafin hat für die in Turbulenzen geratene Greensill Bank einen Insolvenzantrag gestellt.
Finanzen

Millionen Euro fort: Greensill-Pleite wird zur Falle für Kommunen

Plus Die Insolvenz der Greensill-Bank bringt mehrere deutsche Kommunen in Bedrängnis. Unter den Geschädigten sind auch bayerische Gemeinden.

Leere Stühle statt Pressekonferenz: Der Bund-Länder-Gipfel war auch um Mitternacht noch nicht zu Ende.
Kommentar

Dieser Gipfel legt die Schwächen der Corona-Politik gnadenlos offen

Der völlig aus dem Ruder gelaufene Corona-Gipfel von Bund und Ländern macht deutlich: Die zum Teil widersprüchlichen Maßnahmen lassen sich nicht mehr argumentieren.

Eine symbolische Impfspritze ist bei einer Kundgebung des «Bündnis gegen Rechts» im Vorfeld einer Kundgebung unter dem Motto «Freie Bürger Kassel - Grundrechte und Demokratie» zu sehen.
Gegendemonstration

Demos in Kassel: Polizeieinsatz wird kritisiert

In Kassel sind gestern nicht nur Kritiker der Corona-Maßnahmen, sondern auch Befürworter auf die Straße gegangen. Ausgerechnet sie wurden jedoch aggressiv und gewaltsam von der Polizei attackiert.

Ein Schmuckstück ist der Innenhof des Mickhauser Schlosses.
Mickhausen

So sieht es hinter den dicken Mauern von Schloss Mickhausen aus

Plus Das Schloss Mickhausen soll wieder ein Schmuckstück werden. Seit einigen Monaten wird das alte Gemäuer entkernt. Derzeit sanieren Spezialisten das Dach.