THW
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu THW

Kreis Forchheim

200 Notrufe nach Starkregen in Oberfranken

Starkregen nach langer Trockenheit hat am Donnerstagabend im Landkreis Forchheim Straßen überflutet und Keller volllaufen lassen.

Schwabmünchen

Hoher Besuch beim THW

Der Präsident des Hilfswerks besucht den Ortsverband.

Ehrenamt

Sie sind das Kapital des THW

Hilfswerk zeichnet besondere Helfer aus

Ferienprogramm

Wo Muskelkraft sogar einen Lkw bewegt

Ein spannender Tag beim technischen Hilfswerk

Spende

Unterstützung für die größte Jugendgruppe Schwabens

Das Technische Hilfswerk im Landkreis Dillingen hat ein neues Fahrzeug

Ehrung

Bundesfluthilfemedaille für den Kreisbrandrat

Das THW Friedberg hat Kreisbrandrat Ben Bockemühl die Bundesfluthilfemedaille verliehen.

Wieder Nachtrodeln bei der Marienkapelle

Das Technische Hilfswerk lädt nach Wertingen ein

Hilfswerk

Ein neues Fahrzeug für das THW

Helfer haben in Eigenregie ein Feuerwehrauto umgestaltet

Elbe

Zwei Frauen kommen bei Unglück mit THW-Boot ums Leben

Bei einem Unfall mit einem Boot des Technischen Hilfswerkes (THW) sind zwei junge Frauen ums Leben gekommen.

THW

Hilfswerk hat viele neue Helfer

Anwärter legen erfolgreich Prüfung ab

Jubiläum

Hilfswerk ist im besten Alter

Der THW-Ortsverband Schwabmünchen feiert am Wochenende 40. Geburtstag

Festakt

Technisches Hilfswerk feiert 60-Jähriges

Tag der offenen Tür und Weinabend

Neu-Ulm

THW-Retter sind erschöpft zurückgekehrt

Retter haben vier Tage lang gegen das Hochwasser gekämpft und wurden jetzt abgelöst

THW rettet Menschen aus Wassermassen

Helfer in Deggendorf

Technisches Hilfswerk

Basis für ehrenamtlichen Katastrophenschutz

Ehemalige Junghelfer geehrt

Nachwuchs

THW setzt auf Jugend

Neue Gruppe ist im Aufbau

Ferienprogramm

Ein Tag beim THW

Kinder lernen Hilfswerk kennen

Katastrophenschutz

„Gemeinsam“ lautet das Stichwort

Bei einer Übung beweist der Nachwuchs von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk, wie wichtig Zusammenarbeit und ein gesundes Miteinander sind

Jahresabschlussfeier

Ein halbes Jahrhundert im Katastrophenschutz aktiv

Ehrenamtliche Helfer des Technischen Hilfswerks Günzburg ausgezeichnet

THW

Vom Zugführer zum Ortsbeauftragten

Erwin Dittenhauser löst Wolfgang Murr nach kommissarischer Zeit entgültig ab

Polizeireport

Vermisster Mann ist tot

THW findet 52-Jährigen

Erdbeben

THW beendet Einsatz in Japan

Das Technische Hilfswerks (THW) beendet seinen Einsatz in Japan. Rund 100 Stunden nach dem Erdbeben und dem Tsunami gebe es praktisch keine Chance mehr, dass es in den Katastrophengebieten noch Überlebende gibt.

192 500 Kilo Schnee und Eis

Ingolstadt Die Schneemassen auf dem Flachdach der Saturn-Arena waren einfach zu viel für die Ingolstädter Einsatzkräfte.

Dreifacher Grund zum Feiern

Donauwörth Nicht nur einen Grund zum Feiern gab es beim Ortsverband (OV) Donauwörth der Bundesanstalt Technisches Hilfswerks (THW): Einem Helfer und einer Helferin aus Donauwörth wurde eine Ehrung verliehen, das neue, durch Spenden finanzierte Einsatz-Gerüst-System konnte seiner Bestimmung übergeben werden und die neu erhaltene Ausrüstung der vergangenen Monate konnte präsentiert und begutachtet werden. Dazu konnte der THW-Ortsbeauftragte Georg Rödl zahlreiche Gäste begrüßen.

Zwei deutsche Entwicklungshelfer in Darfur entführt

Berlin (dpa) - In der westsudanesischen Krisenregion Darfur sind zwei deutsche Entwicklungshelfer entführt worden. Nach Angaben des Auswärtigen Amts in Berlin handelt sich um Mitarbeiter des Technischen Hilfswerkes (THW). Die Männer seien 34 und 52 Jahre alt.