TSV Aindling
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „TSV Aindling“

Sowohl die DJK Stotzard (links)  als auch der FC Laimering-Rieden siegten, wodurch es am letzten Spieltag spannend an der Spitze bleibt.
Fußball-A-Klasse

Spannung pur im Aufstiegskampf: Direkte Duelle um den Titel

In den A-Klassen gibt es mehrere Endspielen. In der Oststaffel empfängt Aindling Stotzard. In der Aichacher Staffel treffen Schiltberg und Ecknach aufeinander.

Fußball A-Klasse Aichach VfL Ecknach II - TSV Weilach
imo Burgstaller Nr. 6 freut sich mit Thomas Egen den fachen Torschützen
Fußball-A-Klasse

Spannung bis zum Schluss: Spitzenteams geben sich kein Blöße

In der Aichacher Staffekl streiten sich ecknach und Schiltberg um den Titel. Im osten ist es ein Dreikampf. Sportfreunde Friedberg staucheln, aber fallen nicht.

Hannah Sassnink vom LC Aichach kam in ihrer Klasse im Vorjahr als Erste ins Ziel.
6. Aindlinger Marktlauf

Spaß am Sport: In Aindling wird wieder gelaufen

Am Sonntag, 22. Mai, geht der 6. Aindlinger Marktlauf über die Bühne. Anmeldungen sind noch bis Samstag möglich, auch für Kinder. Alle Infos gibt es hier.

Zweikampf zwischen Obergriesbachs Manuel Weiß (rechts) und Friedbergs Lukas Moosburger
Fußball A-Klasse

Aufstiegsaspiranten im Gleichschritt: Alle fünf Kandidaten weiter im Rennen

In den A-Klassen bleibt es spannend. In der Aichacher Staffel liefern sich Ecknach II und Schiltberg einen Zweikampf. Im Osten gibt es einen Dreikampf.

Stadtteilderby in der A-Klasse: Timo Burgstaller vom VfL Ecknach (blau) hier gegen Felix Förster (links) und Sebastian Baudrexl  von den Wanderfreunden aus Klingen.
Fußball-A-Klassen

Spitzenreiter Ecknach II gewinnt Derby gegen die Wanderfreunde

Plus Die Bezirksliga-Reserve siegt mit 4:2 über das Team aus dem benachbarten Stadtteil. Der TSV Aindling II bleibt an der Spitze der Fußball-A-Klasse Ost.

Hart umkämpft war das Spitzenspiel der A-Klasse Aichach zwischen dem VfL Ecknach II (blaue Trikots) und dem FC Schrobenhausen.
Fußball-A-Klassen

Ecknach II siegt im A-Klassen-Spitzenspiel gegen Schrobenhausen

Tabellenführer Ecknach II hält Schrobenhausen mit einem Last-Minute-Treffer auf Distanz. Im Spitzenspiel der A-Klasse Ost gibt es keinen Gewinner.

Spannendes Laufduell in der A-Klasse Ost: Am Ende trennten sich die DJK Stotzard und der FC Laimering-Rieden 1:1.
Fußball-A-Klassen

Stotzard verpasst Sprung an die Tabellenspitze der A-Klasse Ost

Plus Im Spitzenspiel der A-Klasse Ost teilen sich Stotzard und Laimering-Rieden die Punkte. Auch das Duell zwischen Mering II und den Sportfreunden Friedberg endet unentschieden.

Mächtig was los im Strafraum: Lukas Moosburger TSV Friedberg (Mitte) und Rico Pörner TSV Mühlhausen (links).
Fußball-A-Klasse

Konkurrent strauchelt: Ecknach II ist auf Meisterschaftskurs

Plus Ecknach fährt sechs Punkte am Wochenende ein und bleibt an die Spitze gesetzt. Aindling II ist Laimering auf den Fersen.

Der neue Vorstand des TSV Aindling: (von links) Gertrud Hitzler, Stefan Schuster, Hedwig Stadlmeir, Leni Groß  und Präsident Ludwig Grammer.
Aindling

Der TSV Aindling ist nach langen Jahren wieder schuldenfrei

Plus Der TSV Aindling lässt die roten Zahlen hinter sich. Im Tagesgeschäft schreibt er wieder schwarze Zahlen. Volleyball und Stockschützen werden wiederbelebt.

Laimerings Dominik Baur (links) gegen Sielnbachs Andreas Braun.
Fußball

An der Spitze bleibt es spannend: Laimering siegt denkbar knapp

In der Oststaffel behauptet der Tabellenführer seine Position. Ein Verfolger strauchelt. In der Aichacher Staffel sind die Topteams nicht zu stoppen.

Sportlicher Leiter Daniel Schwarzhuber (links) und 3. Abteilungsleiter Maximilian Repasky präsentieren das neue Trainer-Duo des TSV Fischach mit Cosmin Uilacan und Simon Geldhauser.
Fußball

Beim TSV Fischach gibt künftig ein Duo die Kommandos

Plus Der Süd-Kreisklassist hat gleich zwei Nachfolger für Dominik Bröll gefunden. Einer davon hat eine bewegte Vergangenheit im Profibereich.

Hängen seit sieben Jahren an seinen Lippen: Die Fußballer des TSV Dasing müssen sich im Sommer von ihrem Trainer Jürgen Schmid (rechts) verabschieden. Zumindest als Coach wird der 55-Jährige dann nicht mehr tätig sein.
Fußball

Trainerwechsel in Dasing: Jürgen Schmid hört im Sommer auf

Plus Seit mehr als 20 jahren ist Jürgen Schmid als Trainer beim TSV Dasing tätig. Warum für den 55-Jährigen bald Schluss ist und wer sein Nachfolger wird.

Nach zehn Monaten als Sportlicher Leiter beim FC Affing nimmt Herbert Wiest wieder auf der Trainerbank Platz und übernimmt den den Kreisligisten TSV Zusmarshausen.
Fußball

Wiest kehrt auf die Trainerbank zurück

Plus Nach nur zehn Monaten als Sportlicher Leiter beim FC Affing zieht es den renommierten Coach wieder auf den Trainingsplatz. Welchen Verein er übernehmen wird

Hat beim TSV Aindling verlängert: Trainer Christian Adrianowytsch. Beim TSV setzt man auf Kontinuität.
Fußball

Adrianowytsch verlängert in Aindling

Plus Christian Adrianowytsch verlängert als Trainer beim TSV Aindling. Auch sonst setzt man am Schüsselhauser Kreuz auf Kontinuität.

Viele Vereine im Landkreis versuchen mit besonderen Aktionen, Mitglieder zu gewinnen. Unser Bild stammt vom Feriencamp des TSV Aichach im Sommer 2020.
Landkreis Aichach-Friedberg

Bringen Sportgutscheine für Kinder neue Mitglieder in die Vereine?

Plus Mit den Sportgutscheinen des Freistaats sollen sich Kinder mehr bewegen und Vereine neue Mitglieder gewinnen. Wie die Aktion im Wittelsbacher Land ankommt.

Unbekannte haben auf dem Vereinsgelände des TSV Aichach alte Gegenstände entsorgt.
Aindling

Unbekannte entsorgen alte Couch und Müll auf Gelände des TSV Aindling

Unbekannte haben auf dem Vereinsgelände des TSV Aindling eine alte Couch und andere Gegenstände entsorgt. Nun sucht die Polizei nach den Verursachern.

Jubelt künftig für den TSV Aindling: Nikolaos Pitsias kommt vom TSV Hollenbach.
Fußball

Aindling angelt sich Stürmer vom Lokalrivalen Hollenbach

Der TSV Aindling bekommt in der Winterpause Verstärkung. Vom TSV Hollenbach kommt Nikolaos Pitsias. Drei Spieler werden den Verein verlassen.

Florian Higl (links) und der TSV Dasing sorgten für Überraschungen. Patrick Szilagyi (rechts) und der SSV Alsmoos-Petersdorf liegen auf Rang zwei.
Fußball

Rückblick: Heimische Teams dominieren Bezirksliga - Überraschungen überall

Plus Tabellenführer in der Bezirksliga ist der TSV Hollenbach, dicht gefolgt vom TSV Aindling und dem VfL Ecknach. Ein enges Rennen gibt es in den unteren Ligen.

Einen Tick voraus: Das gilt in dieser Szene aus dem Rückspiel zwischen Wörnitzstein-Berg und Mertingen (3:1) für SVW-Akteuer Maximilian Bschor (links) im Duell mit Oliver Dix, aber auch für die bisherige Saison. Der Aufsteiger überwintert auf Rang sechs, der FCM dagegen ist 14. in der Tabelle.
Fußball

Wörnitzstein als positive Überraschung der Bezirksliga

Der Aufsteiger überwintert auf dem guten sechsten Platz. Mertingen dagegen hadert mit der bisherigen Saison.

Der Harburger Leon Lechner (vorne im weißen Trikot) ist mit drei Treffern der erfolgreichste Torschütze des TSV Nördlingen II in der Bezirksliga Nord.
Fußball-Bezirksliga Nord

Nur ein Landkreisverein in sicheren Gefilden

TSV Nördlingen II und Mertingen kämpfen um den Klassenerhalt.

Viel Grund zum Jubeln hatte der Bezirksliga-Aufsteiger FC Horgau. Die Kleeblätter sind auf Rang vier die beste Mannschaft aus dem Augsburg Land und die Überraschung der bisherigen Saison.
Fußball-Rückblende (1)

Ein Aufsteiger übertrifft alle Erwartungen

Plus Während eine Mannschaft das Saisonziel bereits verdoppelt hat, sind andere vom Aufstiegs- zum Abstiegskandidaten mutiert. Eine Vorrundenbilanz der heimischen Landesliga- und Bezirksliga-Teams

Nachdem die Politik strengere Regelungen für alle Sportarten eingeführt hatte, entschloss sich der Bayerische Fußball Verband dazu, sofort in die Winterpause zu gehen. Wie die betroffenen Mannschaften reagieren.
Fußball

Nachvollziehbar oder Mist? So reagieren die Vereine auf die Winterpause

Der bayerische Verband schickt die Fußballer in die vorzeitige Winterpause. Wie die heimischen Fußball-Mannschaften reagieren und wie es jetzt weitergeht

Stefan Mayer im Kopfball-Duell gegen den TSV Aindling.
Bezirksliga

Die Gäste des TSV Aindling feiern in Nördlingen

Plus Der TSV Nördlingen II muss sich am Samstag geschlagen geben. Es ist die vierte Heimniederlage für die Gastgeber.

Kein Durchkommen für Horgau. Der TSV Hollenbach (rote Trikots) siegte auswärts und übernahm die Tabellenführung der Bezirksliga.
Fußball-Bezirksliga

Hollenbach übernimmt die Tabellenspitze

Plus Mit einem 4:2-Sieg beendet der TSV die lange Erfolgsserie von Horgau. Aindling 26 Stunden lang top.

Bezirksliga

Ziemetshausen schrammt an der Überraschung vorbei

Aufsteiger verkauft sich beim Tabellenführer prächtig und hat Pech. Günzburg wehrt sich spät und glücklos