TSV Haunstetten
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "TSV Haunstetten"

Gerd Strack ist dem 1. FC Köln auch nach dem Ende seiner Karriere treu geblieben.
Nachruf

Zum Tod von Gerd Strack: Alles für den 1. FC Köln

Gerd Strack hat die erfolgreichsten Zeiten der Geißböcke mitgeprägt. Unvergessen gemacht aber hat ihn ein Tor für die DFB-Elf.

Nun steht fest, welche Handball-Teams aufsteigen. Absteiger gibt es nicht.
Handball

Welche Handball-Teams aus der Region vom Saisonende profitieren

Plus Der Verband beendet die Saison nun auch in den Amateurklassen. Einige Handballteams aus der Region können davon profitieren.

Nach einer erfolgreichen Saison gibt Michael Rothfischer sein Amt als Chef-Trainer der Haunstetter Handballer ab – allerdings ohne Aufstiegsfeier.
Handball

Aufstieg ohne Aufstiegsfeier

Männer des TSV Haunstetten sind zurück in der Bayernliga. Doch der Saisonabbruch schmälert die Freude bei der Mannschaft und dem scheidenden Trainer-Duo

Franziska Hochmair und Sabrina Smotzek (Mitte von links in Rot) dürfen sich über den Klassenerhalt in der Bayernliga freuen.
Handball

TSV Haunstetten wird für den Fleiß belohnt

Frauen profitieren von einer Verbandsentscheidung und bleiben in der Bayernliga.

Ab 1. September soll der Ball in den Fußballamateurligen wieder rollen.
Amateurfußball

Fußballverband will wieder kicken: Kritik kommt von Vereinen

Der BFV-Vorstand will am 1. September die Fußballsaison nach der Corona-Zwangspause fortsetzen. Einige Vereinsfunktionäre haben andere Vorschläge.

Nichts geht mehr: Komplett geschlossen ist seit Freitag bis auf unbestimmte Zeit die Sportanlage des SV Bergheim.
Coronavirus

Corona-Krise trifft Augsburger Sportvereine mit voller Wucht

Plus Wegen des Coronavirus werden fast alle Veranstaltungen abgesagt. Bei einigen Teams ist unklar, ob sie noch aufsteigen können oder absteigen müssen.

Basketball

„Die Nerven liegen blank“

Für die VSC Baskets Donauwörth wird es nach der 51:62-Niederlage beim TSV Haunstetten nun eng mit dem Verbleib in der Bezirksoberliga

Handball

Königsbrunn stellt dem Spitzenteam ein Bein

Der BHC gewinnt gegen den Tabellenzweiten aus Haunstetten

Anna Mahl traf sieben Mal für den TSV Aichach beim Sieg gegen die TSG Augsburg.  	Melanie Nießl
Handball-Bezirksoberliga

Aichacher Handballerinnen stehen kurz vor dem Titel

Nach dem 28:26-Erfolg über die TSG Augsburg müssen die Frauen des TSV Aichach zwei Punkte aus den zwei Partien für die Rückkehr in die Landesliga holen.

Die Haunstetterin Mona Hoffmann erzielte vier Tore beim 25:31 gegen TuS Metzingen.
Handball

Haunstetter Handballerinnen wehren sich tapfer

Augsburger Drittliga-Team verliert gegen den Favoriten TuS Metzingen II trotzdem nach aufopferungsvollem Kampf

Immer ein harter Brocken für den BHC Königsbrunn ist der TSV Haunstetten (am Ball Sven Bartsch).
Handball,Bezirksoberliga

Nachbarschafts-Derby mit Vorzeichen

Königsbrunn will es diesmal gegen Haunstetten besser machen

Handball

Am roten Faden

Warum Raunau II erneut verliert

Groß war die Freude bei den Handballerinnen des TSV Aichach nach dem Sieg in Haunstetten. Der neue Tabellenführer ließ sich von seinen zahlreichen Fans, die die Auswärtspartie zum Heimspiel machten, ausgiebig feiern. Die Meisterschaft ist nun zum Greifen nahe.
Handball-Bezirksoberliga

Kurz vor dem Titel: Aichacherinnen gewinnen Gipfeltreffen

Die TSV-Frauen setzen sich im Spitzenspiel beim TSV Haunstetten III mit 22:20 durch und übernehmen die Tabellenführung. Was am Ende den Ausschlag gibt.

Eine Sportart für junge Leute? Mit 89 Jahren wollte es Anni Eisinger wissen und sprang mit dem Fallschirm ab.
Augsburg

Augsburgerin Anni Eisinger macht mit 89 Jahren noch Extremsport

Plus Mit dem Fallschirm aus einem Flugzeug springen? Und das mit 89 Jahren? Für Anni Eisinger, Urgestein des TSV Haunstetten, kein Problem.

Groß war der Jubel bei den Spielerinnen des TSV Aichach und ihrem Anhang beim Sieg in Gundelfingen. Am Samstag geht es nach Haunstetten zum Spitzenduell. Mit einem Sieg können die Paarstädterinnen den Weg in die Landesliga ebnen.
Handball-Bezirksoberliga

Aichacher Handballerinnen stehen vor einem Spitzenspiel

Mit einem Sieg beim TSV Haunstetten III können die TSV-Frauen den Weg in die Landesliga ebnen. Bei den Männern greift Thomas Bauer wieder ein.

Sie freuten sich auch über den zweiten Platz: „Die drei lustigen Vier“ vom SV Ottmaring. Unser Bild zeigt von links Jessica Eglauer, Volker Eglauer, Gottfried Rauschmair und Gastspieler Peter Reichardt.
Stockschießen

Ottmaring spendet seine Prämien für einen guten Zweck

Beim Benefiz-Faschingsturnier in Haunstetten landen zwei der drei SVO-Teams auf den Plätzen eins und zwei.

Unsanft auf dem Boden gelandet sind Patricia Durner und ihre Teamkolleginnen vom TSV Haunstetten. Durch die knappe 23:25-Niederlage gegen die SG Schozach/Bottwartal verpasste das Augsburger Drittliga-Team den Sprung auf Tabellenplatz drei.
Handball

Haunstetterinnen auf dem Boden der Tatsachen

Im Spitzenspiel gegen die SG Schozach verpassen die Augsburger Drittliga-Frauen den Sprung auf Rang drei

Trainer Herbert Vornehm und die Handballerinnen des TSV Haunstetten stehen in der dritten Liga vor einer richtungsweisenden Partie.
Handball

Trainer Vornehm verspürt keinen Druck

Handballerinnen des TSV Haunstetten stehen vor richtungsweisender Partie. Im Erfolgsfall würde der Aufstieg aktuell

Handball

Schützenfest

30 Tore reichen den Frauen des VSC Donauwörth gegen Haunstetten III nicht zum Sieg

Die erste Mannschaft des Kissiner SC hat es geschafft, das Team zieht in die Endrunde der letzten vier Mannschaften beim Bezirkspokal ein.
Tischtennis

Herren gehen beim Bezirkspokal in die Endrunde

Im Viertelfinale setzt sich die erste Kissinger Mannschaft gegen den TSV Gersthofen durch.

Günther Schmidt lobt grundsätzlich das Verhältnis, das im Amateurfußball zwischen Schiedsrichtern und Spielern besteht. Der Fußball-Abteilungsleiter des TSV Haunstetten meint, das hätte sich gegenüber früher stark verbessert.
Amateurfußball

„Bei schönstem Wetter spielen wir nicht“

Günther Schmidt würde die Saison dem Kalenderjahr anpassen. Ein Gespräch mit dem Fußballchef des TSV Haunstetten über Rassismus, Vorbildcharakter der Bundesliga und das eigene Team.

Der Aichacher Trainer Manfred Szierbeck instruierte seine Mannschaft gegen den TSV Haunstetten II. Mit Erfolg – am Ende siegt der Außenseiter dank der besten Saisonleistung mit 25:22 gegen den Tabellenzweiten.
Handball-Bezirksoberliga

Aichacher Handballer spielen gegen Topteam groß auf

TSV-Männer zeigen eine Klasseleistung beim 25:22-Heimsieg über den TSV Haunstetten II. Auch eine doppelte Unterzahl bringt das Team nicht mehr in Gefahr.

Anna Mahl gibt ihrer Mannschaft ein Zeichen um den nächsten Spielzug anzusagen. Am Ende steht für Aichach ein 30:14-Erfolg.
Handball-Bezirksoberliga

Aichacher Frauen sind gerüstet für das Gipfeltreffen

In der zweiten Halbzeit sorgen die TSV-Frauen für klare Verhältnisse und bezwingen den VfL Leipheim mit 30:24. Lina Schrempel muss verletzt ausscheiden.

Fußball:

Für die erste Elf empfehlen

Kampf um die Stammplätze beginnt beim TSV Wertingen in den Testspielen

Auf die Handballerinnen des TSV Haunstetten und Trainer Herbert Vornehm warten wichtige Wochen.
Handball

TSV Haunstetten braucht Heimstärke

Auf den Drittligisten warten Wochen der Wahrheit. Den Auftakt bildet das Heimspiel gegen Möglingen.