Organisationen /

TSV Illertissen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20sar1.tif
Turnier

Im Sprint ins Ziel

Wer beim Osterberger Abenteuersportfest die Nase vorn hatte

IMG_3050.jpg
Illertissen

Basteln, bauen und bemalen

In der Region ist für Kinder und Jugendliche während der Ferien einiges geboten. Ein Überblick über einige Programme.

Jens_Carsten.tif

Gutes Sportangebot ist Standortfaktor für Illertissen

Der TSV Illertissen muss 2,25 Millionen für seine neue Halle aufbringen. Das ist ein finanzieller Kraftakt. Umso wichtiger ist die Unterstützung der Stadt.

Copy%20of%20IMG_2086(1).tif
Illertissen

Stadt greift für TSV-Halle tief in die Kasse

Die Verantwortlichen können mit einem satten Zuschuss rechnen: Maximal gibt es 725000 Euro. Warum die Finanzierung trotzdem noch nicht gesichert ist.

Copy%20of%20NEU___Jahnhalle.tif
Illertissen

Illertissen entscheidet sich für Hallenbau

Mitglieder sprechen sich mit großer Mehrheit für Großprojekt beim Nautilla aus. Wie es jetzt weitergeht.

Sparkasse_Geld016_1.jpg
Illertissen

Beim TSV geht es ums große Geld

Eigentlich sollten die Mitglieder über den Neubau entscheiden. Jetzt stellt ein Antrag weitere Alternativen vor

Copy%20of%20Halle1.tif
Pläne

Ein freies Plätzchen für die TSV-Halle

Nach jahrelangen Diskussionen um das Gebäude an der Jahnstraße in Illertissen tut sich nun etwas: Zwei andere Grundstücke stehen zur Auswahl für ein neues Haus

Copy%20of%20DSC_9249(1).tif
Illertissen

Neue Heimat für Illertisser Sportler

Vor vier Jahren musste der TSV Illertissen die Jahnhalle schließen. Zwischenzeitlich stand die Sanierung zur Debatte. Vorsitzender Ulrich Hartmann hat nun andere Vorschläge.

_DBE9811.jpg
Illertissen

Illertissen will Läufern Beine machen – und etwas auf die Ohren geben

Mit „Run-Bike-Rock“ soll im kommenden Jahr ein großes Sportfestival zum ersten Mal stattfinden. Das könnte in der Vöhlinstadt zur Tradition werden. Was vorgesehen ist.

Copy%20of%20TSV_Turnerin_Sarah_Eckert_.tif
Kunstturnen

TSV-Sportlerinnen wollen aufsteigen

Friedberginnen müssen beim Relegationswettkampf antreten.