Organisationen /

TSV Obenhausen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Trainer_Ulrich_Klar1.tif
Fußball-Bezirksliga

Obenhausen hat Respekt vor Beuren

Einen von nur vier Punkten hat das Schlusslicht gegen den Aufsteiger geholt

Copy%20of%20Trainer_Ulrich_Klar1.tif
Fußball-Bezirksliga

Obenhausen hat Respekt vor Beuren

Einen von nur vier Punkten hat das Schlusslicht gegen den Aufsteiger geholt

KAYA3362(1).JPG
Buch / Obenhausen

Streit zwischen Fußballfans eskaliert in Obenhausen

Neben dem Spielfeld ist es am Fußballplatz zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen.

Fredrik von Erichsen, dpa.jpg
Bezirksliga Donau/Iller

FC Burlafingen punktet, der SV Beuren hat Pech

SSG Ulm verpasst den Sprung an die Tabellenspitze der Bezirksliga Donau/Iller. Die Stenos zum 11. Spieltag.

Ball im Netz Bernd Thissen, dpa.jpg
Bezirksliga

Türkspor Neu-Ulm gegen Tiefenbach: eine offene Rechnung?

Der SV Tiefenbach ist ein besonderer Gegner für Türkspor Neu-Ulm. Der Grund liegt in der vergangenen Saison.

bur004.jpg
Bezirksliga Donau/Iller

Der FC Burlafingen wirft  gegen Obenhausen alles rein

Gegen den TSV Obenhausen wird eine eigentlich gute Leistung aber nicht belohnt. Das liegt auch an den zwei Fehlern eines Mannes.

bur004.jpg
Bezirksliga Donau/Iller

Der FC Burlafingen wirft  gegen Obenhausen alles rein

Gegen den TSV Obenhausen wird eine eigentlich gute Leistung aber nicht belohnt. Das liegt auch an den zwei Fehlern eines Mannes.

Kopie%20von%20Fus-M%c3%a4d-Tag%20TSV%20069.JPG
Bezirksliga Donau/Iller

Der SV Tiefenbach grüßt von ganz oben

Gleich fünf Gegentore für Beuren und Obenhausen gab es am 7. Spieltag der Fußball-Bezirksliga Donau/Iller. Die Stenos der Partien. 

Kopie%20von%20FUS-Meister-Cup%2013%20029.JPG
Bezirksliga Donau/Iller

Der SV Tiefenbach grüßt von ganz oben

Gleich fünf Gegentore für Beuren und Obenhausen gab es am 7. Spieltag der Fußball-Bezirksliga Donau/Iller. Die Stenos der Partien. 

Copy%20of%20tb004(1).tif
Bezirksliga

SC Staig ist der neue Spitzenreiter

Auch Türkspor rückt auf. Wie es dem SV Beuren und dem FC Burlafingen erging