Organisationen /

TSV Wemding

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Duo_Landratspokal.jpg
Stockschießen

SV Tagmersheim überrascht

Der SV Tagmersheim erzielt den ersten Platz beim Landkreispokal. Die Favoriten straucheln dagegen.

Copy%20of%20RPO_6757.tif
Fußball-KreisklasseNord I

SpVgg Ederheim nun alleiniger Spitzenreiter

Deutlicher 3:0-Erfolg gegen Harburg bringt zwei Punkte Vorsprung auf Verfolger Oettingen. Birkhausen/Munzingen überrascht beim 2:0 in Monheim. Gundelsheim und Laub warten weiter auf den ersten Sieg

Copy%20of%20oett7.tif
Fußball-Kreisklasse Nord 1

Ederheim erobert die Tabellenführung

Nach 2:0-Sieg nun punkt- und torgleich mit dem TSV Oettingen

RPO_4990.jpg
Fußball-Kreisklasse Nord I

Wemding bleibt ohne Heimsieg

Gundelsheim gelingt beim TSV Wemding in letzter Minute noch der 2:2-Ausgleich. Harburg kassiert überraschende Heimniederlage. Wolferstadt gewinnt das Derby gegen Flotzheim.

Copy%20of%20flotzheim-oettingen.tif
Fußball-Kreisklasse Nord I

Flotzheim unterliegt im Spitzenspiel

Die SG Flotzheim-Fünfstetten verliert die Tabellenführung an den TSV Oettingen. Harburg feiert das nächste Schützenfest. Auch Monheim und Wemding fahren Kantersiege ein.

Copy%20of%20reim3.tif
Fußball-Vorschau

Duell der Top-Torjäger

Bei der Kreisliga-Begegnung in Reimlingen treffen die erfolgreichsten Stürmer der ersten vier Spieltage aufeinander. Das Gipfeltreffen der Kreisklasse heißt Flotzheim gegen Oettingen.

Copy%20of%20m8_h2.jpg.tif

Huisheim legt Saisonstart nach Maß hin

Vier Siege und zwei starke Torjäger

1866.jpg
Fußball

Ein Traumtor für Fensterer

Der Harburger Spielertrainer Manuel Fensterer trifft von der Mittellinie aus. Doch das Saisonziel bleibt bescheiden. Huisheim führt die Tabelle an und verdankt dies unter anderem zwei „Glücksgriffen“.

Copy%20of%201866.tif
Fußball-Kreisklasse Nord 1

Oettingen und Flotzheim bleiben ohne Punktverlust

Nach klaren Siegen führen beide Teams gemeinsam die Tabelle an

1836.jpg
Fußball-Kreisklasse Nord I

Torfestival und Spektakel in Harburg

Der TSV Harburg gewinnt unter anderem durch ein Tor von der Mittellinie mit 4:3. Ex-Wemdinger Daniel Haller entscheidet mit drei Treffern das Derby zugunsten Flotzheims.