Organisationen /

Turn- und Sportgemeinschaft 1899 Hoffenheim e. V. II

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

83040201.jpg
Regionalliga Südwest

SSV Ulm gegen VfB Stuttgart II: Viele Junge und ein Routinier

Zum Schwabenderby kommt der VfB Stuttgart II heute Abend ins Ulmer Donaustadion. Für SSV-Trainer Holger Bachthaler ist es ein Treffen mit alten Bekannten.

83040201.jpg
Regionalliga Südwest

SSV Ulm gegen VfB Stuttgart II: Viele Junge und ein Routinier

Zum Schwabenderby kommt der VfB Stuttgart II heute Abend ins Ulmer Donaustadion. Für SSV-Trainer Holger Bachthaler ist es ein Treffen mit alten Bekannten.

Nils Seufert wechselt von Kaiserslautern nach Bielefeld. Foto: Uwe Anspach
Dreijahresvertrag

Arminia Bielefeld holt Seufert aus Kaiserslautern

Arminia Bielefeld hat Mittelfeldspieler Nils Seufert für die nächste Saison in der 2.

Arminia Bielefeld hat bereits den dritten Neuzugang für die neue Saison perfekt gemacht. Foto: Friso Gentsch
Dritter neuer Spieler

Arminia Bielefeld holt Färinger Jóan Símun Edmundsson

Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat als dritten neuen Spieler für die kommende Saison Jóan Símun Edmundsson verpflichtet.

st020.jpg
Regionalliga Südwest

Wer ist die Nummer eins bei den Spatzen?

Die Ulmer Spatzen stehen vor ihrem ersten Pflichtspiel im Jahr 2018. Trainer Flitsch geht optimistisch in die nächsten Partien und stellt sich der Torwartfrage.

Copy%20of%20st020.tif
Regionalliga Südwest

Die Nummer eins?

Die Spatzen stehen vor ihrem ersten Pflichtspiel im Jahr 2018. Trainer Flitsch geht optimistisch in die nächsten Partien und stellt sich der Torwartfrage

Copy%20of%20uh002.tif
Regionalliga Südwest

Ulmer bleiben hängen

Spatzen spielen gegen Hoffenheim II nur 0:0. Einer hätte es ändern können

Copy%20of%20uh002.tif
Regionalliga Südwest

Ulmer bleiben hängen

Spatzen spielen gegen Hoffenheim II nur 0:0. Einer hätte es ändern können.

Copy%20of%20170819_EP_TSV_RWS_021.tif
Regionalliga Südwest

Ulm trifft ein Mal und holt einen Punkt

Endlich gibt es für die Spatzen etwas Zählbares. Beim 1:1 bei SchottMainz sind sie aber spielerisch unterlegen. Wem der Gewinn eines Zählers zu verdanken ist

Copy%20of%20ulka003.tif
Regionalliga Südwest

Die Spatzen müssen sich zerreißen

Ulmer stehen in Mainz unter Druck. Wie sich die Verantwortlichen in der Trainerfrage geben