Twitter
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu Twitter

Politischer Vordenker

SPD trauert um Partei-Urgestein Erhard Eppler

Einst galt Erhard Eppler in seiner Partei als Unruhestifter. Doch manches von dem, was der Vordenker sagte, bewahrheitete sich später. Nun ist das Urgestein der SPD gestorben.

Erster Tag der Feuerpause

Waffenruhe in Nordsyrien hält nicht überall

Der erste Tag der Feuerpause in Nordostsyrien bringt in den meisten Gebieten Ruhe - aber nicht in allen. Kurdenmilizen sagen, sie wollten doch noch nicht abziehen. Aus der EU kommt scharfe Kritik an dem Abkommen: Es sei eine Aufforderung zur Kapitulation an die Kurden.

Keine Mehrheit im Parlament

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Boris Johnson scheint einen Brexit-Kurs einzuschlagen, der Großbritannien vom Partner der EU zum Konkurrenten machen könnte. Brexit-Hardliner im Parlament begrüßen das, proeuropäsche Abgeordnete sind entsetzt. Für seinen Deal ist der Premier auf beide angewiesen.

"gay_bundesligaspieler"

Outet sich auf Twitter bald ein Fußball-Profi?

Auf Twitter hat der Nutzer "gay_bundesligaspieler" sein Coming-Out angekündigt. Wer sich dahinter verbirgt, ist unklar. Am Abend gab er weitere Details bekannt.

Royales Paar

William und Kate beenden Pakistan-Reise

Schreckensmomente für die Royals: Ihr Flugzeug gerät über Pakistan in einen starken Sturm. Das hat Auswirkungen auf das Besuchsprogramm.

Primera Division

Wegen Unruhen: "Clásico" Barça-Real wird verschoben

Die anhaltenden Auseinandersetzungen in Katalonien nach den hohen Haftstrafen gegen mehrere Separatistenführer haben nun auch Auswirkungen auf den Sport. Das größte Spiel im spanischen Fußball wird nicht wie geplant am 26. Oktober in Barcelona stattfinden.

Hongkong-Konflikt

NBA-Boss: China wollte Rockets-Manager gefeuert sehen

Im Konflikt zwischen der NBA und China haben chinesische Funktionäre nach amerikanischen Angaben die Entlassung von Houston-Rockets-Manager Daryl Morey gefordert.

Syrien-Krieg aktuell

Syrien-News: Trotz Waffenruhe gibt es vereinzelte Angriffe in Syrien

News zu Syrien: Die Türkei und die Kurden wollen sich an die Waffenruhe halten. In einem Gebiet gab es aber weiter Angriffe. Die Nachrichten zum Syrien-Krieg.

Karrierenetzwerke

Brauche ich wirklich ein Profil auf Xing und LinkedIn?

Millionen Menschen präsentieren sich und ihre Fähigkeiten auf Online-Karriereplattformen. Drei Experten erklären, wieso das wichtig ist und wie das perfekte Profil aussieht.

Freie-Wähler-Chef

Umstrittene Äußerungen: Ist Hubert Aiwanger zu weit gegangen?

Hubert Aiwanger kommt nicht mit seiner Rolle als Regierungsmitglied zurecht. Er wütet in sozialen Medien. Er bietet Populismus. Geht das zu weit?

Terror in Halle

Seehofer äußert sich zur Gamerszene - das Netz reagiert empört

Online-Gameplattformen werden von Extremisten neben anderen Kanälen auch zum Austausch genutzt. Horst Seehofer äußert sich zum Thema - und erntet Entrüstung.

Netflix-Serie

"Disenchantment", Staffel 2 im Stream: Start, Trailer, Handlung, Sprecher, Kritik

"Disenchantment" ist mit Staffel 2 im Stream auf Netflix zu sehen. Start, Trailer, Handlung, Sprecher und Kritik - lesen Sie hier alle Infos.

Klimapaket

Grünenchef Habeck patzt bei der Pendlerpauschale und erntet Kritik

Eigentlich wollte Robert Habeck das Klimapaket der Bundesregierung kritisieren. Weil er dabei aber Schwächen offenbarte, steht er nun selbst in der Kritik.

Borussia Mönchengladbach

Gladbacher Jantschke mit schwerer Prellung

Abwehrspieler Tony Jantschke von Borussia Mönchengladbach hat sich beim 2:1-Sieg über Fortuna Düsseldorf eine schwere Halswirbelsäulen- und Kieferprellung zugezogen.

American Football

Rundumschlag: NFL-Star Brown tritt zurück

Die Vorwürfe gegen Antonio Brown wiegen schwer: Vergewaltigung, Belästigung, Bedrohung. Nach den jüngsten Enthüllungen und dem Aus in New England beendet der tief gefallene Football-Star eine sportlich famose Karriere - davon profitiert ein deutscher Profi.

NFL

Nach elf Tagen: Patriots feuern Skandal-Footballer Antonio Brown

Erst provozierte NFL-Star Antonio Brown seinen Rauswurf. Jetzt wurde er gefeuert - nach elf Tagen. Warum die Patriots ihn rausgeworfen haben.

Wahlkampf in Israel

Netanjahus Annexionspläne lösen international Kritik aus

Israels rechtsorientierter Ministerpräsident Netanjahu kämpft um seine Wiederwahl in der kommenden Woche. Nun spricht er erneut von der Einverleibung von Palästinensergebieten - und erntet heftige Reaktionen.

Weitere Niederlage für Johnson

Schottisches Gericht: Parlaments-Zwangspause unrechtmäßig

Weitere Wendung im Brexit-Krimi: Ein schottisches Gericht erklärt die Zwangspause des Parlament für "null und nichtig". Die Regierung will das Urteil anfechten. Abgeordnete fordern von Premierminister Johnson, das Parlament umgehend wieder einzuberufen.

US-Sicherheitsberater

Botschafter Grenell im Rennen als Bolton-Nachfolger

Donald Trump hat den Scharfmacher Bolton als Nationalen Sicherheitsberater gefeuert. Eine Änderung von Trumps Außenpolitik muss das nicht bedeuten. Im Rennen um Boltons Nachfolge sehen US-Medien auch jemanden, den die Deutschen schon kennengelernt haben.

Großbritannien

Schottisches Gericht erklärt Parlaments-Zwangspause für unrechtmäßig

Premierminister Boris Johnson hat das britische Parlament in eine Zwangspause geschickt. Ein Gericht hat das nun für unrechtmäßig befunden.

Social-Media-Studie

Netzwerk-Stress kann zu Sucht führen

Gestresst von Facebook, Instagram, Twitter & Co.? Dann beschäftigt man sich besser gleich mit etwas ganz anderem. Sonst droht ein Teufelskreis.

Hassbotschaften versendet

Twitter blockiert Versenden von Tweets per SMS

Twitter hat die Funktion, mit der Nutzer Posts per SMS versenden, gestoppt. Grund ist ein Missbrauch der Funktion. Endgültig abschaffen will der Kurznachrichtendienst sie allerdings nicht.

"Leid und Herrlichkeit"

Spanien schickt Almodóvar-Film ins Oscar-Rennen

Aller guten Dinge sind drei? Zwei Goldjungen hat der spanische Regisseur schon. Ob im Februar ein weiterer dazu kommt, wird sich zeigen.

New Yorker Modewoche

Fashion Week startet nach Kontroverse um Trump-Unterstützer

Die New York Fashion Week hat kurz vor dem Start ihre erste Kontroverse. Eine Spendenveranstaltung für Trump sorgt für klare Positionierung zweier Labels.

Nach Hack von Dorsey-Account

Twitter blockiert Versenden von Tweets per SMS

Twitter-Nutzer dürfen vorerst keine Tweets mehr per SMS veröffentlichen, nachdem auf diesem Wege der Account von Firmenchef Jack Dorsey für rassistische Botschaften missbraucht wurde.