Themen-Übersicht

UEFA
Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Artikel zu UEFA

EM-Qualifikation

Hitlergruß und Affenlaute: Rassismus-Eklat bei Bulgarien gegen England

Beim Länderspiel der EM-Quali zwischen England und Bulgarien haben rassistische Äußerungen von Zuschauern für Entsetzen gesorgt. Das Spiel stand vor dem Abbruch.

Fußball

Türkische National-Elf provoziert erneut mit Militärgruß

Die türkische Syrien-Offensive wird international scharf kritisiert. Davon unbeeindruckt zeigt sich die Fußball-Nationalmannschaft der Türkei und provoziert.

Fußball

Eine neue Lieblingsliga?

Die Portugiesen loben nach dem erstmaligen Gewinn der Nations League den neuen Wettbewerb in höchsten Tönen. Im Herbst 2020 soll die zweite Auflage starten. Bis dahin bleiben Fragen

Hintergund

So geht es mit der Nations League weiter - Lob und Fragen

Nicht nur die Portugiesen loben nach dem erstmaligen Gewinn der Nations League in höchsten Tönen den neuen Wettbewerb. Im Herbst 2020 soll die zweite Auflage starten. Bis dahin bleiben Fragen.

Fußball

Portugal gewinnt als erstes Team die Nations League

Europameister Portugal gewinnt das Finale der Nations League gegen die Niederlande mit 1:0. Ein 22-Jähriger stiehlt Kapitän Ronaldo die Show.

Finalerfolg gegen Niederlande

Portugal gewinnt die erste Ausgabe der Nations League

Der Fußball-Europameister ist auch der erste Sieger der europäischen Nations League. Portugal genügt im Finale ein Tor gegen zu harmlose Niederländer. Cristiano Ronaldo trifft zwar nicht, darf spät in seiner Karriere aber doch noch vor den eigenen Fans jubeln.

Nach Elfmeterschießen

England wird Dritter der Nations League

Die englische Fußball-Nationalmannschaft hat sich dank eines Elfmeter-Fehlschusses von Bundesliga-Profi Josip Drmic den dritten Platz in der Nations League gesichert.

Portugal gegen Niederlande

Nations-League-Finale: Worum es geht und auf wen es ankommt

Portugal und die Niederlande spielen am Sonntag um den erstmaligen Gewinn der Nations League. Für beide geht es um mehr als ein üppiges Preisgeld. Und beide haben Weltklasse-Spieler in ihren Reihen.

Deutscher Vorrunden-Gegner

Jovic in Serbiens U21-Kader

Der zukünftige Real-Madrid-Profi Luka Jovic steht in Serbiens Kader für die U21-Europameisterschaft.

Nations League

Finale gegen Ronaldo: Niederlande schlägt England

Einen fußballerischen Leckerbissen bekommen die Fans in Guimarães nicht geboten. Dafür ist es spannend. Ein Eigentor bringt Oranje in der Verlängerung auf den Weg zum Sieg.

Financial Fair Play

Sportgerichtshof bestätigt: Manchester City schaltet CAS ein

Manchester City hat angesichts einer drohenden Strafe durch die Europäische Fußball-Union (UEFA) wegen Verstößen gegen das Financial Fair Play den Internationalen Sportgerichtshof (CAS) eingeschaltet.

Erstes Halbfinale

Nations League: Xhaka will Ronaldo ärgern

Portugal und die Schweiz eröffnen heute das erste Final Four der Nations League. Für Cristiano Ronaldo und Co. geht es im eigenen Land um Geld, Prestige und Ruhm. Portugal startet nicht nur wegen seines Superstars als Favorit in das Halbfinale.

Hollands Abwehr-Ass

Virgil van Dijks anderer Karriereweg

Nicht erst seit dem Gewinn der Champions League gilt Virgil van Dijk als derzeit wohl bester Verteidiger der Welt. Nach einer außergewöhnlichen Saison spielt er mit den Niederlanden noch um den Gewinn der Nations League. Dort trifft er auf einen alten Bekannten.

Im Alter von 89

Früherer UEFA-Präsident Lennart Johansson gestorben

Der ehemalige UEFA-Präsident Lennart Johansson ist tot. Der Schwede starb im Alter von 89 Jahren. Gegen Joseph Blatter und Michel Platini musste er zwei bittere Wahlniederlagen einstecken. Seine Integrität machte ihn aber nicht nur in Deutschland sehr beliebt.

"Philosophie der Öffnung"

Infantino gegen Königsklassen-Reform

FIFA-Präsident Gianni Infantino hat sich kritisch zu den Plänen für eine Champions-League-Reform geäußert.

Fußball

Früherer UEFA-Präsident Lennart Johansson gestorben

Der langjährige Präsident der Uefa, Lennart Johansson, ist tot. Er wurde 89 Jahre alt. Zum deutschen Verband hatte er stets eine enge Beziehung.

Qualifikationsmodus für 2022

Abschneiden bei Nations League ermöglicht WM-Teilnahme

Das Abschneiden bei der nächsten Auflage der Nations League könnte zwei Fußball-Teams aus Europa einen Startplatz bei der WM 2022 in Katar sichern.

Fußball-Weltverband

Infantino vor Wiederwahl zum FIFA-Chef

Die FIFA setzt weiter auf Gianni Infantino als Führungskraft. Der Schweizer soll heute beim Kongress des Fußball-Weltverbandes per Akklamation im Amt bestätigt werden. Die Kritiker aus Europa scheuen derzeit den offenen Konflikt mit dem mächtigen Schweizer.

Frankreichs Präsident

Macron kritisiert Europapokal-Reform: UEFA-Chef sauer

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat sich kritisch über die geplante Reform des Fußball-Europapokals geäußert und damit UEFA-Präsident Aleksander Ceferin schwer verärgert.

FIFA-Präsidentschaft

Infantinos Wiederwahl: Reformer oder Zerstörer des Fußballs?

Gianni Infantino wollte die FIFA aus dem Korruptionssumpf führen. Vor seiner erwarteten Wiederwahl an der Spitze des Fußball-Weltverbandes sieht er sich auf dem richtigen Weg. Die Kritiker werfen ihm einen eiskalten, an eigenen Interessen orientierten Führungsstil vor.

RB Leipzig

Neue globale Aufgaben für Rangnick - Krösche Sportdirektor

Red Bull denkt im Fußball weiter global. Dafür trennt sich Chefstratege Rangnick sogar von seinem Leipziger Projekt. Künftig will er für den Getränkekonzern die Clubs in Brasilien und den USA pushen - auch um den Bundesligisten schneller zu entwickeln.

UEFA

Nächste EM-Quali-Spiele und U21-EM noch mit alten Regeln

Die anstehenden beiden EM-Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und die U21-Europameisterschaft werden noch nicht mit den Regeländerungen für die kommende Saison gespielt.

Fußball

Platini spottet über Infantino

Der Franzose glaubt, dass der Schweizer lieber weiterhin Kugeln hätte ziehen sollen, statt den Weltverband zu führen

FIFA-Council

"Nicht glaubwürdig": Platini-Attacke gegen Infantino

Mit einer wohl platzierten Generalabrechnung greift Ex-UEFA-Chef Michel Platini seinen ehemals engsten Mitarbeiter Gianni Infantino an. Eine bestimmte Kritik kommt für den FIFA-Präsidenten vor der erwarteten Wiederwahl in Paris dabei zur Unzeit.

Fußball

Das müssen Sie zum Finale um den Nations-League-Titel wissen

Im ersten Finalturnier der neuen Nations League spielen Portugal, England, die Niederlande und die Schweiz um den Titel. Aber worum geht es für Ronaldo und Co. eigentlich?