Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

IMG_1397.JPG
Dillingen

Nach Ostern weitersuchen: Es gibt Gutscheine in Bäumen

Bücher Brenner hat sich eine besondere Aktion zum Welttag des Buches einfallen lassen. Wer davon profitiert?

Copy%20of%20FS_AZ_B-LN_LOK_361115552(3).tif

Ein Roman zum Welttag des Buches

664 Gersthofer Schüler erhalten Gutscheine für Fantasy-Geschichte

Das durch einen Meteoriteneinschlag entstandene Nördlinger Ries weist ähnliche Gesteinsstrukturen auf, wie sie auf dem Mond zu finden sind. Foto: Stefan Puchner
Nordschwaben als Mondersatz

Als die Nasa Astronauten zum Training nach Bayern schickte

Nordschwaben als Mondersatz: Vor knapp einem halben Jahrhundert liefen Nasa-Astronauten in einem bayerischen Krater herum. Grund war eine besondere Gemeinsamkeit von Mond und Meteoritentrichter.

Trümmerteile und verkohlte Holzbalken liegen im Inneren der Kathedrale Notre-Dame. Foto: Christophe Petit Tesson/EPA POOL/AP
Nach Brandkatastrophe in Paris

Riesige Spendenwelle für Notre-Dame

Rund um Ostern waren eigentlich zahlreiche Messen in Notre-Dame geplant. Doch das ist in der schwer beschädigten Kathedrale nicht mehr möglich. Die Pariser müssen ausweichen - doch die Brandkatastrophe bleibt allgegenwärtig.

Nach dreijähriger Bauzeit erstrahlt das Meisterhaus in neuem Glanz. Foto: Hendrik Schmidt
Kandinsky und Klee

Saniertes Meisterhaus wiedereröffnet

Das Meisterhaus der Maler Wassily Kandinsky und Paul Klee liegt idyllisch in einem Kiefernwäldchen, es gehört zur Unesco-Welterbestätte Bauhaus. Die Sanierung bringt auch Neues für die Besucher.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 14. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14.

Der italienische Archäologe Francesco Muscolino in einem Raum im Archäologischen Park Pompeji. Foto: Lena Klimkeit
Touristenmagnet

Pompejis Wende - "Der Notstand ist beendet"

Osterzeit ist Ferienzeit - und nach Pompeji strömen wieder die Touristen. Jahrelang stand die Ausgrabungsstätte für Verfall und Zusammenbruch. Nun gibt es wieder spektakuläre Funde, lang gesperrte Gebäude sind wieder geöffnet. Was ist passiert?

Das Lungau liegt im südlichsten Zipfel des Bundeslandes Salzburg. Seit dem Sommer 2012 trägt das Hochplateau die Auszeichnung Unesco-Biosphärenpark. Foto: Heiko Mandl/Ferienregion Lungau
Urig und unverfälscht

Urlaub im Salzburger Lungau

Kein Kino, wenige Autos, abseits vom Handy-Empfang: Der Salzburger Lungau bietet alles, was der Entschleunigung dient. Beim Wandern im Unesco-Biosphärenpark erwartet Urlauber unverfälschte Natur. Und unterwegs begegnen ihnen dort jede Menge Originale.

Der Regenwald und die archäologische Stätte im Bundesstaat Campeche wurden als einzige gemischte Kultur- und Naturwelterbestätte in Mexiko anerkannt. Bald könnte der Maya-Zug Urlauber hierher bringen. Foto: Andrea Sosa
Umweltsünde oder Geldbringer?

Mexiko plant Maya-Zug in Yucatán

Eine Bahn soll Urlauber aus der Touristenhochburg Cancún zu den Maya-Stätten im Dschungel bringen. Präsident López Obrador verspricht sich davon einen Aufschwung für die Region. Umweltschützer und Indigene hingegen befürchten den Ausverkauf der unberührten Natur.

Emmanuel Macron Notre-Dame Brand
Reaktionen

Brand an Notre-Dame: "Wir werden diese Kathedrale wieder aufbauen"

Weltweit zeigen sich Politiker bestürzt über den Brand an der französischen Kathedrale Notre-Dame in Paris. Die Reaktionen.