Themen-Übersicht

Unesco
Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Artikel zu Unesco

Kroatien

Rindviecher im Schafspelz: Der Fasching in Kroatien

In Hinterland der Kvarner Bucht hat mit den Halubajski Zvončari eine archaische Karnevalstradition überlebt.

Ulm

Ulmer Künstler feiern die Druckkunst

Seit einem Jahr zählen die historischen Techniken zum Kulturerbe. Ab Freitag ist eine Ausstellung im Künstlerhaus zu sehen. Interessierte können die verschiedenen Verfahren aber auch selbst ausprobieren.

Im Naturschutzgebiet KAZA

Afrikas Süden zwischen Löwenjagd und Massentourismus

KAZA ist das größte grenzüberschreitende Naturschutzgebiet der Erde. Es erstreckt sich über fünf Länder und umfasst einzigartige Safari-Hotspots im südlichen Afrika. Doch während manche hier für Löwenleben kämpfen, wollen andere nichts lieber als die Jagd zurück.

Bahnlärm vor der Haustür

Rote Signale für alternative Güterzug-Trasse am Mittelrhein

Das Obere Mittelrheintal ist ein Welterbe mit extremem Bahnlärm. Anwohner ziehen weg, Immobilienpreise sinken, Hotels leiden. Seit Langem ist eine milliardenschwere Entlastungsstrecke im Gespräch. Doch nun spricht ein Ministerium vom "Todesstoß" für das Projekt.

Schönheit statt Schande

Matera feiert sich als Kulturhauptstadt

Für den armen Süden Italiens soll es ein Leuchtturmprojekt werden: Matera ist Kulturhauptstadt. Die Unesco-Stadt hat sich wahrlich von ganz unten wieder aufgerappelt. Andere Städte können etwas lernen.

Interview

Tourismusdirektor: "Man muss nicht mehr erklären, wo Augsburg liegt"

Seit 20 Jahren gibt es die Regio Augsburg Tourismus. Direktor Götz Beck erzählt, wie sich der Tourismus hier verändert hat und auf was man in der Zukunft baut.

Interview

„Man muss nicht mehr erklären, wo Augsburg liegt“

Seit 20 Jahren gibt es die Regio Augsburg Tourismus. Direktor Götz Beck erzählt, wie sich der Tourismus hier verändert hat

Reise-News

Tipps für Urlauber: Vom Ausseer Fasching bis zur Mondlandung

Reisende dürfen sich in nächster Zeit über interessante Events freuen. Als Attraktionen gelten etwa der Trommelweiber-Umzug beim Ausseer Fasching, bei dem auch sogenannte Flinserl durch den Ort ziehen, und eine Ausstellung zur Mondlandung vor 50 Jahren.

Felsenstadt

"Ein Rohdiamant": Italiens Kulturhauptstadt Matera

Reiseführer preisen Matera als "absolut einmalig" an. 2019 ist die Stadt an Italiens Peripherie Kulturhauptstadt. Das war einmal unvorstellbar.

Hochablass

Augsburg will Welterbe werden - kommt darum die Fischtreppe später?

Die Fischtreppe am Hochablass verzögert sich: Die Stadt fürchtet Nachteile in der Bewerbung um den Unesco-Welterbetitel. Ein Stadtrat nennt die Pläne „hässlich“.

Gesellschaft

Sie haben sich um Augsburg verdient gemacht

Die Stadt würdigt drei Frauen und neun Männer, die sich ehrenamtlich engagieren. Einer steht für den sportlichen Erfolg der Augsburger Panther.

Kultur

Der Traum vom Welterbe ist geplatzt

Röntgens Nobelpreisurkunde – die erste, die je verliehen wurde – kommt nicht ins Weltdokumentenerbe. Das Schriftstück lagert an der Uni Würzburg. Dort will man nicht aufgeben

Rückblick

Umbruch und Aufbruch - Das war das Kulturjahr 2018

Die Freiheit der Kunst ist ein besonders geschütztes Grundrecht. Gerade in Zeiten politischer Polarisierung muss sie immer wieder neu verteidigt werden. 2018 gab es reichlich Anlass.

Multikulti-Ziel

Malaysia: Land der Fahrrad-Rikschas und Wolkenkratzer

Tief hinein ins alte und moderne Malaysia führt ein dreifacher Städtetrip: nach George Town auf der Insel Penang, Malakka und in die Hauptstadt Kuala Lumpur. Überall geht es südostasiatisch bunt und exotisch zu - und überraschend.

Italiens schöne Schande

Matera wird 2019 Kulturhauptstadt

Reiseführer preisen Matera als "absolut einmalig" an. 2019 ist die Stadt an Italiens Peripherie Kulturhauptstadt. Das war einmal unvorstellbar.

Pflaumloch

Nördlinger Stadtrat kritisiert geplanten Solarpark in Pflaumloch

Die Stadt Nördlingen will Einwände gegen das in Pflaumloch geplante Großprojekt vorbringen. Hintergrund ist auch eine besondere Bewerbung.

Augsburg

Hohes Friedensfest zum Kulturerbe ernannt

Das Friedensfest in Augsburg ist es wert, bewahrt zu werden. Es steht jetzt in der nationalen Kulturerbe-Liste.

Unesco

Reggae ist immaterielles Weltkulturerbe

Gerade mal 2,8 Millionen Einwohner zählt der Inselstaat in der Karibik - doch mit dem Reggae hat Jamaika die ganze Welt erobert. Jetzt wurde die Musikrichtung von der Unesco zum immateriellen Weltkulturerbe ernannt.

Von Jamaika in die Welt

Wird Reggae zum Weltkulturerbe?

Gerade mal 2,8 Millionen Einwohner zählt der Inselstaat in der Karibik - und doch hat Jamaika mit dem Reggae die ganze Welt erobert. Jetzt könnte die Musikrichtung von der Unesco zum immateriellen Weltkulturerbe ernannt werden.

Undesco

Fingerhakeln muss Weltkulturerbe werden

Eine südkoreanische Variante des Ringens ist nun Weltkulturerbe. Und was ist mit Fingerhakeln? Der alpenländische Volksport bringt dafür ja wohl alles mit.

Unterwegs im Odenwald

Mit Rangern durch den Unesco-Geopark wandern

"Erdgeschichte, Natur, Mensch und Kultur erleben" - das ist das Motto des Unesco Geoparks Bergstraße-Odenwald. Dabei spielen Ranger eine entscheidende Rolle.

Zu Besuch bei Jesus

Kulturhauptstadt Matera in Italien bietet biblische Kulisse

Wie eine große Weihnachtskrippe sehe Matera aus, sagen manche. Das italienische Bergdorf ist 2019 Europäische Kulturhauptstadt und wirkt, als könnte Jesus jeden Moment um die Ecke kommen. Alte Höhlensiedlungen machen die Felsenstadt besonders.

Leuchtende Blätter

Wanderung durch den Buchenwald Grumsin

Der Buchenwald Grumsin in Brandenburg zählt zu den fünf Alten Buchenwäldern Deutschlands, die seit 2011 auf der Unesco-Welterbeliste stehen. Durch einen Teil führen markierte Wanderwege. Vor allem im Herbst lohnt sich ein Besuch.

Brauhaus statt Bauhaus

Feine Sahne Fischfilet spielt in Dessau

Statt im Unesco-Weltkulturerbe-Bauhaus-Gebäude aus Glas und Stahlbeton sind Feine Sahne Fischfilet zu Gast im robusten Backsteinbau der Alten Brauerei in Dessau. Dem eigentlichen Auftritt ging noch ein überraschender voraus.

Australien

So schön! So krank? Wie geht es dem Great Barrier Reef?

Das Great Barrier Reef in Australien ist einmalig. Doch der Klimawandel setzt dem größten Korallenriff der Erde zu. Was für den Erhalt des Naturwunders getan wird.