Organisationen /

Universität Augsburg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%2020181112_Kulturspuren_Aindling.tif
Eröffnung

Von Geisterhunden und Bußbergen

Wanderausstellung „Kulturspuren in der Landschaft“ noch bis zum 7. Dezember im Aindlinger Rathaus

Copy%20of%20HocMIH_2686.tif
Stadtjugendring

Mit den Jugendlichen auf Augenhöhe

Markus Verbeeten ist der neue Regionalleiter Ost und im Lechhauser Jugendhaus Fabrik der Chef. Dorthin kommen nachmittags aktuell 50 bis 60 junge Menschen. Am Wochenende sind Kochabende sehr beliebt

Copy%20of%20IMG_1173.tif
Thema der Woche

In Augsburg haben sie eine Heimat gefunden

Aufgrund von Krieg und Unterdrückung kamen in den vergangenen Jahren über 3000 Flüchtlinge in die Stadt. Viele von ihnen konnten Fuß fassen. Fünf Flüchtlinge erzählen von ihren Ängsten, Wünschen und Zielen

Bei vielen Stipendien steht die finanzielle Förderung im Vordergrund. Foto: Andrea Warnecke
Studium

Wie viel Geld brauchen Studierende?

Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) plant, den BAföG-Höchstsatz zu erhöhen. Dabei stellt sich die Frage, wie viel Geld Studierende im Monat brauchen.

Copy%20of%20Unbenannt_Kopie.tif
Krimi

Ein Schulleiter muss dran glauben

Georg Langenhorst, Professor für Religionspädagogik an der Universität Augsburg, klärt in seinem  dritten Kriminalroman den „Mord im Domgymnasium“ auf.

Copy%20of%20Herr_B%c3%b6ser.tif
Volkshochschule

Vom Umgang mit anderen Meinungen

Dr. Christian Boeser-Schnebel gibt Tipps, wie man kontroverse Diskussionen austrägt und wie man sich gegen Stammtischparolen behauptet

Copy%20of%20SP3A8126.tif
Universität

An der Uni Augsburg gibt es eine erneute Panne mit Prüfungsbögen

161 nicht ausgefüllte Klausuren gingen vor der Vernichtung vorübergehend verloren. Die betroffenen Studenten sollen eine neue Matrikelnummer bekommen.

Copy%20of%20SBKM-Studienpreis_2018(1).tif

Studienpreis für Sandra Kratzenberger aus Aichach

90969798.jpg
Nachruf

Michael Kochs lebte die Kunst

Für Michael Kochs gehörte zur beruflichen Fortbildung auch das Künstlerische

Copy%20of%20DSC05567_1.tif
Gedenken

Als es noch A wie Adam hieß

Ein Kunstwerk erinnert im Jüdischen Kulturmuseum an den Beginn der Judenverfolgung. An der Uni Augsburg geht es in einem Studientag um das Novemberpogrom