Vatikan
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Vatikan"

Andreas Englisch

Vatikan-Experte zur Zukunft der Kirche

Andreas Englisch spricht in Diedorf über Hintergründe

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 1. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1.

Die frühere Bundesbildungsministerin war noch vor eineinhalb Jahren deutsche Botschafterin am Heiligen Stuhl. Sie hat Papst Franziskus aus der Nähe erlebt. In ihrem Vortrag in Ichenhausen beschreibt sie ihn und die Katholische Kirche, mit deren konservativen Kräften sie zum Teil hart ins Gericht ging.
Landkreis Günzburg

Annette Schavan warnt in Ichenhausen vor heimatloser Kirche

Plus Die CDU-Politikerin beschreibt ihre Arbeit als frühere deutsche Botschafterin beim Heiligen Stuhl. Und sie kritisiert falsche Wege der Katholischen Kirche.

Braucht die katholische Kirche Reformen? Die Meinungen darüber gehen auseinander.
Kommentar

Der Reform-Dialog der Kirche ist zum Scheitern verurteilt

Bald startet in der Katholischen Kirche der „Synodale Weg“. Er sollte eine Antwort auf den Missbrauchsskandal sein. Doch wie es scheint, wird diese Chance vertan.

Nonnen kehrten nach einer Reise in ihre afrikanische Heimat schwanger nach Italien zurück.
Katholische Kirche

Zwei Nonnen kehren schwanger nach Sizilien zurück

Die beiden Ordensschwestern sollen in ihren Heimatländern in Afrika gewesen sein. Nicht ausgeschlossen ist, dass sie Opfer sexuellen Missbrauchs wurden.

Papst Franziskus (Vierter von links) betrachtete Anfang Oktober die umstrittenen Holzfiguren (im Boot). Alexander Tschugguel stahl die lateinamerikanischen "Pachamamas".
Katholische Kirche

Ein Mann stiehlt Figuren aus einer Kirche - und wird dafür gefeiert

Der Österreicher Alexander Tschugguel ist weltbekannt, weil er Holzfiguren aus einer römischen Kirche stahl und in den Tiber warf. Erzkonservative verehren ihn deshalb.

Ein Mädchen aus dem Amazonas-Gebiet überreicht Papst Franziskus während der Abschluss-Messe der Bischofssynode eine Pflanze.
Amazonas-Synode

Verheiratete Männer als Priester? Der Anfang ist gemacht

Zum Abschluss der Amazonas-Synode machen katholische Bischöfe einen historischen Vorschlag. Die Frage ist nun: Wie entscheidet der Papst?

Die Bischofssynode im Vatikan stand ganz im Zeichen des Amazonas. Es ging um die Priesterweihe verheirateter Männer in der Region - aber auch um die Ausbeutung indigener Völker.
Bischofssynode

Bischöfe wollen Priesterweihe von Verheirateten - aber nur im Amazonas

Die Bischofssynode empfiehlt dem Papst die Weihe von Verheirateten - allerdings nur in einem engen Rahmen. Die Entscheidung ist ein kleiner Sieg für Franziskus.

Papst Franziskus hat von den Synoden-Teilnehmern „mutige Vorschläge“ eingefordert.
Amazonas-Synode

Der Papst will die Kirche wieder zu den Menschen bringen

Das Verhältnis zwischen Laien und der katholischen Kirche war zuletzt von Missverständnissen und Misstrauen geprägt. Die Amazonas-Synode könnte das ändern.

Im Rahmen der Amazonas-Synode trifft Papst Franziskus im Vatikan Mitglieder eines indigenen Volkes.
Amazonas-Synode

Bischofssynode für Priesterweihe Verheirateter als Ausnahme

Ist es nun ein Fortschritt oder nicht? Bischöfe empfehlen dem Papst die Weihe von Verheirateten - aber nur im ganz engen Rahmen. Für konservative Kirchenmänner ist das schon skandalös genug. Das eigentliche Thema der Synode im Vatikan geht dabei etwas unter.

Regisseur Christoph Röhl hat einen Film über Papst Benedikt gedreht.
Regisseur

Röhl über Ratzinger-Film: "Wie unter einem Brennglas"

Im Februar 2013 erklärte Papst Benedikt XVI. seinen Rücktritt. Rund sechs Jahre danach kommt nun ein bemerkenswerter Dokumentarfilm über ihn ins Kino. Denn er befasst sich nicht nur mit Joseph Ratzinger, sondern auch mit dem wohl größten Skandal der Kirchengeschichte.

Um beispielsweise beim Amtsgericht den Antrag auf den Austritt aus der Kirche zu stellen, muss meist eine Wartenummer gezogen werden.
Von Taufe bis Hochzeit

Welche Folgen ein Kirchenaustritt hat

Der Austritt aus der Kirche ist theoretisch einfach. Aber er hat Konsequenzen. Taufe, Hochzeit und Beerdigung sollten im Blick behalten werden. Zudem gibt es Unterschiede zwischen den Konfessionen.

Stets an der Seite von Franziskus: Domenico Giani war Kommandant der Gendarmerie des Vatikans. Die Ordnungshüter des Kirchenstaates garantieren unter anderem die Sicherheit bei den päpstlichen Generalaudienzen.
Katholische Kirche

13 Jahre Leibwächter: Warum ging Franziskus Schutzengel?

Domenico Giani war 13 Jahre lang Papst-Leibwächter und Kommandant der Vatikan-Gendarmerie. Nun erklärte er seinen Rücktritt. Die Umstände werfen Fragen auf.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am...

Kalenderblatt 2019: 5. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 05.

Über dem Vatikan braut sich das nächste Skandalgewitter zusammen. Die Razzia betraf auch die Regierungszentrale im Papstpalast.
Katholische Kirche

Razzia: Landeten Vatikan-Millionen in dunklen Kanälen?

Im Vatikan wurden ranghohe Mitarbeiter nach einer Razzia suspendiert. Was das mit den Machtkämpfen in der Kirche zu tun hat.

Mit Gottes Segen sind die Sportler vom Team Vatikan beim Berlin Marathon unterwegs.
Berlin Marathon

Team Vatikan will in den Läufer-Himmel

Vier Läufer aus dem Kirchenstaat treten beim Berlin-Marathon an. Das reicht dem Team Vatikan aber noch nicht. Sie wollen in den Sportler-Himmel.

Zwei Frauen der Initiative Maria 2.0 werben vor dem Freiburger Münster für «Weiheämter auch für Frauen».
Scharfe Kritik aus Rom

Deutsche Katholiken auf Konfrontationskurs mit dem Papst

Nach dem Missbrauchsskandal will sich die katholische Kirche in Deutschland reformieren. Doch jetzt funkt der Vatikan dazwischen - mit einer sehr klaren Botschaft.

Kardinal George Pell auf dem Weg zum County Court: Der ehemalige Vertraute von Papst Franziskus war wegen sexuellen Missbrauchs von zwei Chorknaben zu sechs Jahren Haft verurteilt worden.
Freilassung frühestens 2022

Zurück in Einzelzelle: Kardinal Pell scheitert mit Einspruch

Fünf Monate sitzt Kardinal Pell schon wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Gefängnis. Trotzdem hoffte er auf einen Freispruch. Aber daraus wird nichts. Der ehemalige Finanzchef des Vatikans muss zurück in seine Einzelzelle. Freilassung: frühestens 2022.

Papst Franziskus will härter gegen Geldwächse vorgehen.
Vatikan

Papst Franziskus erlässt strengere Regeln für Vatikanbank

Ab sofort gelten für die Vatikanbank neue Regeln. Um Geldwäsche zu verhindern, soll ein externer Wirtschaftsprüfer Einblicke bekommen.

Federic Orlandi, die Schwester der vermissten Emanuela Orlandi, trifft beim Vatikan ein.
"Tausende" Knochen entdeckt

Vatikan will Rätsel um vermisstes Mädchen lösen

Wieder rücken Experten am deutschen Friedhof hinter den Vatikanmauern an. Können sie eines der größten Mysterien des Kirchenstaates lösen? Sie suchen nicht nur Gebeine eines verschwundenen Mädchens. Und stoßen dabei auf Erstaunliches.

Die Untersuchungen um das Verschwinden der Vatikanbürgerin Emanuela Orlandi vor 36 Jahren gehen weiter.
Vatikan

Rätsel um vermisstes Mädchen: "Tausende" Knochen entdeckt

Wieder rückt ein Expertenteam am deutschen Friedhof im Vatikan an. Sie suchen nicht nur Gebeine eines verschwundenen Mädchens - und stoßen auf Erstaunliches.

Blick auf den Deutschen Friedhof im Vatikan.
Mysterium um leere Gräber

Knochenfund auf deutschem Vatikan-Friedhof

Auf der Suche nach den Überresten eines verschwundenen Mädchens und denen zweier Adeliger auf dem deutschen Friedhof im Vatikan sind Räume zur Aufbewahrung von Gebeinen entdeckt worden.

Vatikan: Vor 36 Jahren ist Emanuela Orlandi verschwunden. Nun wurden Gräber geöffnet.
Emanuela Orlandi

Fehlanzeige bei Graböffnung im Vatikan: Keine Knochen gefunden

Emanuela Orlandi, die Tochter eines Vatikan-Angestellten, wird seit 1983 vermisst. Nun ließ der Kirchenstaat zwei Gräber beim Petersdom öffnen. Das Ergebnis erstaunt.

Mit Werbevideos im Internet versucht die Schweizergarde gegen ihre Nachwuchssorgen vorzugehen und junge Menschen zu engagieren.
Kleinste Armee der Welt

Schweizergarde im Vatikan ringt um Nachwuchs

Die Schweizergarde leidet unter Personalnot. Der Chef der Truppe macht Werbung - und muss schauen, dass er den Papst dabei nicht zu oft aus den Augen verliert.

Der Augsburger Bischof Konrad Zdarsa geht in den Ruhestand. Wie in der katholischen Kirche vorgeschrieben, hatte er dem Papst zu seinem 75. Geburtstag, den er am 7. Juni feierte, seinen Amtsverzicht anbieten müssen.
Kirche

Papst Franziskus nimmt Bischof Zdarsas Rücktritt an

Der Vatikan hat am Donnerstagmittag offiziell das Ende der Amtszeit von Konrad Zdarsa bekannt gegeben. Damit beginnt die Suche nach einem neuen Augsburger Bischof.