Vatikan
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Vatikan"

Bei "Maischberger" heute am 22.1.20 sind fünf Gäste dabei - darunter Gerd Müller.
Talkshow

"Maischberger" heute: Gäste und Thema am 22.1.20

Bei "Maischberger" heute Abend in der ARD geht es wieder um mehr als ein Thema. Diese Gäste diskutieren am 22.1.20 in der Talkshow mit.

Papst Franziskus (links) muss damit leben, dass sein Vorgänger Benedikt XVI. in wichtigen Kirchenfragen nicht schweigen will. 
Kommentar

Zwei Päpste gleichzeitig sind ein großes Problem

Benedikt XVI. möchte den Zölibat und die katholische Kirche retten. Stattdessen zerstört er ihr wichtigstes Amt. Für Papst Franziskus ist das fatal.

Der Rücktritt Benedikts im Februar 2013 war der erste eines Papstes seit rund 700 Jahren. Das ist für die 2000 Jahre alte katholische Kirche eine neue Erfahrung.
"Lügen" und "Verleumdung"

Intrigantenstadl Vatikan? Zwei Päpste im Clinch

Von "Verleumdung", "Lügen" und "Manipulation" ist die Rede. Der Skandal um die Äußerung von Ex-Papst Benedikt zum Zölibat nimmt eine absurde Wende. Auch wenn Ratzinger zurückrudert, das Drama zeigt: Zwei Päpste sind einer zuviel.

Publizist Andreas Englisch hat Franziskus (links) und Benedikt aus der Nähe erlebt.
Kirche

Vatikankenner: "Der Krieg der Päpste wird heißer"

Buchautor Andreas Englisch glaubt, dass Papst Franziskus den Zölibat lockern wird. Die neue Attacke seines Vorgängers Benedikt werde ihn nicht einschüchtern.

Papst Franziskus (links) und der emeritierte Papst Benedikt XVI sind unterschiedlicher Meinung.
Katholische Kirche

Zölibat in der Kirche: Zwei Päpste – zwei Meinungen

Es geht um eine mögliche Lockerung der Ehelosigkeit von Priestern. Wieder positioniert sich Benedikt XVI. klar gegen seinen Nachfolger Franziskus.

Papst Franziskus (l) und der emeritierte Papst Benedikt XVI im Kloster «Mater Ecclesiae» in Rom.
Katholische Kirche

Ex-Papst Benedikt irritiert mit Zölibat-Plädoyer

Was für ein Timing: Ex-Papst Benedikt wollte eigentlich zurückgezogen im Vatikan leben. Doch immer wieder sorgt er mit Wortmeldungen für Aufsehen. Jetzt äußert er sich zu einem umstrittenen Thema - und zu einem besonders heiklen Zeitpunkt.

Papst Franziskus hat sich pro "öffentlichem Stillen" ausgesprochen.
Vatikan

Papst Franziskus ermutigt Frauen zum Stillen in der Kirche

Über das Thema "öffentliches Stillen" wird immer wieder diskutiert. Papst Franziskus hat nun klar Stellung bezogen.

Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme begeisterte Gospelsängerin Tracey Jane Campbell in der Pfarrkirche St. Andreas zahlreiche Besucher. Begleitet wurde sie von Andi Doncic (Keyboard, Saxofon) und Evie Sturm (Gesang, Übersetzung).
Babenhausen

Tracey Campbell sang bei Prinz Harrys Hochzeit - und jetzt in Babenhausen

Plus Tracey Jane Campbell arbeitete mit Musikgrößen wie Elton John oder Mariah Carey zusammen. Doch auch kleinere Bühnen wie die Babenhauser Pfarrkirche scheut sie nicht.

Sehnsucht nach Bayern: Der emeritierte Papst Benedikt XVI.
"Stets mit Bayern verbunden"

Ex-Papst Benedikt sehnt sich am Ende des Lebens nach Bayern

Seit seinem Rücktritt vor sieben Jahren lebt Benedikt zurückgezogen in einem Kloster im Vatikan. Doch die Sehnsucht nach der Heimat lässt ihn nicht los.

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. sieht sich am Ende seines Lebens - und sehnt sich nach Bayern. Für Reisen ist er zu schwach, doch bayerische Süßspeisen gibt es auch im Vatikan.
Katholische Kirche

Ex-Papst Benedikt XVI. sehnt sich nach seiner Heimat Bayern

Der ehemalige Papst Benedikt XVI. vermisst seine Heimat Bayern. Vertraute an seinem Rückzugsort im Vatikan bekochen ihn daher mit bayerischen Süßspeisen.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 22. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22.

Helene Fischer ist zurück: Nach einem Jahr Schaffenspause wird sie zur Helene-Fischer-Show an Weihnachten wieder auftreten.
Helene-Fischer-Show

Helene Fischer ist zurück: Weihnachtsshow am ersten Feiertag

Alle Jahre wieder schwebt Helene Fischer mit ihrer Weihnachtsshow in die deutschen Wohnzimmer. Diesmal ist es aber mehr als eine Show: Es ist eine Rückkehr.

Papst Franziskus schafft das «päpstliche Geheimnis» im Fall von Missbrauch durch Priester ab.
Neue Anweisung

Papst schafft "päpstliches Geheimnis" bei Missbrauch ab

Unzählige Akten über Missbrauchsfälle schlummern in den Archiven der Kirche. Weil sie einem Schweigecode unterlagen, hatte kaum einer Einblick. Nun schafft der Papst diese umstrittene Regelung ab. Und die Bischöfe vor Ort müssen neue Transparenz vorleben.

Papst Franziskus ist seit März 2013 im Amt. Schnell stellte sich heraus, dass da an die Spitze der katholischen Kirche keinesfalls ein Verwalter, sondern ein Reformer gewählt worden war.
Katholische Kirche

Gerüchte im Vatikan: Hört Papst Franziskus auf?

Plus Im Vatikan wird nach einer Reihe von Papst-Entscheidungen über das Ende der Amtszeit des 83-jährigen spekuliert. Bereitet Franziskus gar seine Nachfolge vor?

Andreas Englisch

Vatikan-Experte zur Zukunft der Kirche

Andreas Englisch spricht in Diedorf über Hintergründe

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 1. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1.

Die frühere Bundesbildungsministerin war noch vor eineinhalb Jahren deutsche Botschafterin am Heiligen Stuhl. Sie hat Papst Franziskus aus der Nähe erlebt. In ihrem Vortrag in Ichenhausen beschreibt sie ihn und die Katholische Kirche, mit deren konservativen Kräften sie zum Teil hart ins Gericht ging.
Landkreis Günzburg

Annette Schavan warnt in Ichenhausen vor heimatloser Kirche

Plus Die CDU-Politikerin beschreibt ihre Arbeit als frühere deutsche Botschafterin beim Heiligen Stuhl. Und sie kritisiert falsche Wege der Katholischen Kirche.

Braucht die katholische Kirche Reformen? Die Meinungen darüber gehen auseinander.
Kommentar

Der Reform-Dialog der Kirche ist zum Scheitern verurteilt

Bald startet in der Katholischen Kirche der „Synodale Weg“. Er sollte eine Antwort auf den Missbrauchsskandal sein. Doch wie es scheint, wird diese Chance vertan.

Nonnen kehrten nach einer Reise in ihre afrikanische Heimat schwanger nach Italien zurück.
Katholische Kirche

Zwei Nonnen kehren schwanger nach Sizilien zurück

Die beiden Ordensschwestern sollen in ihren Heimatländern in Afrika gewesen sein. Nicht ausgeschlossen ist, dass sie Opfer sexuellen Missbrauchs wurden.

Papst Franziskus (Vierter von links) betrachtete Anfang Oktober die umstrittenen Holzfiguren (im Boot). Alexander Tschugguel stahl die lateinamerikanischen "Pachamamas".
Katholische Kirche

Ein Mann stiehlt Figuren aus einer Kirche - und wird dafür gefeiert

Der Österreicher Alexander Tschugguel ist weltbekannt, weil er Holzfiguren aus einer römischen Kirche stahl und in den Tiber warf. Erzkonservative verehren ihn deshalb.

Ein Mädchen aus dem Amazonas-Gebiet überreicht Papst Franziskus während der Abschluss-Messe der Bischofssynode eine Pflanze.
Amazonas-Synode

Verheiratete Männer als Priester? Der Anfang ist gemacht

Zum Abschluss der Amazonas-Synode machen katholische Bischöfe einen historischen Vorschlag. Die Frage ist nun: Wie entscheidet der Papst?

Die Bischofssynode im Vatikan stand ganz im Zeichen des Amazonas. Es ging um die Priesterweihe verheirateter Männer in der Region - aber auch um die Ausbeutung indigener Völker.
Bischofssynode

Bischöfe wollen Priesterweihe von Verheirateten - aber nur im Amazonas

Die Bischofssynode empfiehlt dem Papst die Weihe von Verheirateten - allerdings nur in einem engen Rahmen. Die Entscheidung ist ein kleiner Sieg für Franziskus.

Papst Franziskus hat von den Synoden-Teilnehmern „mutige Vorschläge“ eingefordert.
Amazonas-Synode

Der Papst will die Kirche wieder zu den Menschen bringen

Das Verhältnis zwischen Laien und der katholischen Kirche war zuletzt von Missverständnissen und Misstrauen geprägt. Die Amazonas-Synode könnte das ändern.

Im Rahmen der Amazonas-Synode trifft Papst Franziskus im Vatikan Mitglieder eines indigenen Volkes.
Amazonas-Synode

Bischofssynode für Priesterweihe Verheirateter als Ausnahme

Ist es nun ein Fortschritt oder nicht? Bischöfe empfehlen dem Papst die Weihe von Verheirateten - aber nur im ganz engen Rahmen. Für konservative Kirchenmänner ist das schon skandalös genug. Das eigentliche Thema der Synode im Vatikan geht dabei etwas unter.

Regisseur Christoph Röhl hat einen Film über Papst Benedikt gedreht.
Regisseur

Röhl über Ratzinger-Film: "Wie unter einem Brennglas"

Im Februar 2013 erklärte Papst Benedikt XVI. seinen Rücktritt. Rund sechs Jahre danach kommt nun ein bemerkenswerter Dokumentarfilm über ihn ins Kino. Denn er befasst sich nicht nur mit Joseph Ratzinger, sondern auch mit dem wohl größten Skandal der Kirchengeschichte.