Organisationen /

Vodafone

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Vodafone-Kunden sollten bei vermeintlichen Kundenumfragen am Telefon misstrauisch sein und nicht ihre Daten herausgeben. Foto: Rolf Vennenbernd
Hinweis des LKA Niedersachsen

Betrugsmasche mit gefälschter Vodafone-Kundenbefragung

Die Maschen, wie Kriminelle an Daten von Verbrauchern herankommen wollen, werden immer kreativer. Momentan sollen Vodafonekunden mit einer falschen Kundenbefragung in die Falle gelockt werden.

Vodafone streicht sein kontaktloses Handy-Bezahlangebot. Foto: Marijan Murat/dpa
Hinterlegte Tickets sichern

Vodafone stellt kontaktloses Zahlen mit Smartphone ein

Viele Vodafone-Kunden dürften sich daran gewöhnt haben, mit ihrem Smartphone bargeldlos zu bezahlen. Doch ab dem Sommer müssen Nutzer auf den Service verzichten. Der Mobilfunkanbieter verabschiedet sich von dem Bezahldienst.

Für die günstigen UMTS- oder 3G-Tarife sollte man schauen, wie es mit der 3G-Versorgung am Wohnort aussieht. Im Gegensatz zu 2G und LTE ist die teils nämlich ziemlich fleckig. Foto: Robert Günther
Nur nicht ins Funkloch

Wichtige Tipps zur Wahl des Mobilfunknetzes

Ein neuer Mobilfunktarif soll her. Aber welches Netz ist das beste? Alte Faustregeln helfen da nicht weiter. Bei der Auswahl ist vielmehr sorgfältige Recherche angesagt. Und ein wenig Ausprobieren kann im Zweifel nicht schaden.

Telekom-Chef Tim Höttges. Foto: Stefan Sauer
Vodafone will attackieren

Telekom vom starken Euro gebremst

Das US-Geschäft bleibt für die Deutsche Telekom ein Erfolgsgarant. Doch ein starker Euro ist bei Gewinnen in Dollar wenig hilfreich. Und es droht noch an anderer Stelle Ungemach.

Mit seinem neuen TarifRed XL hebt Vodafone für Mobilfunkkunden die Begrenzung des Datenvolumens auf. Foto: Rolf Vennenbernd
Tarif Red XL

Vodafone bringt Mobilfunk-Tarif ohne Daten-Drosselung

Nachdem bereits die Telekom ein unbegrenztes Datenvolumen für Mobilfunkkunden eingeführt hat, folgt nun der Konkurrent Vodafone.

Copy%20of%20Mobilfunkantennen_Rehling(1).tif
Rehling

Gemeinde ringt beim Mobilfunk um richtige Lösung

Rat schlägt neuen Funkmast außerhalb des Ortskerns vor. Netzbetreiber bevorzugen dagegen Standort innerhalb des Ortes, um Netzabdeckung sicherzustellen.

Copy%20of%20IMG_0219(1).tif
Ichenhausen

Und was ist im Notfall ohne öffentliches Telefon?

Die Telekom will in Autenried das öffentliche Telefon abbauen. Dafür gibt es allerdings Kritik.

61083181.jpg
Bobingen

800 Haushalte ohne TV und Internet

Vandalen haben in der Freinacht mehrere Verteilerkästen in Bobingen-Siedlung umgeworfen. Stundenlang hatten 800 Haushalte kein TV und Internet. Welche Straßen betroffen waren und was die Polizei sagt.

Lieber kein Funkloch. Wer sich den Mobilfunkanbieter aussucht, kann schon vorher gut recherchieren, wie die Versorgung vor Ort ist. Und im Zwiefel hilft Ausprobieren mit einer Prepaidkarte. Foto: Robert Günther
Mobilfunk

Neuer Mobilfunkpakt soll die Funklöcher in Bayern stopfen

Die Staatsregierung will noch vor den Sommerferien einen Mobilfunkpakt mit Kommunen und Wirtschaft schließen, um die Funklöcher im Freistaat zu stopfen.

leit--2147483648.jpg
Landsberg

Fast 4000 Haushalte in Landsberg ohne Internet

Viele Kunden von Vodafone Kabel Deutschland hatten am Donnerstag in Landsberg kein Internet. Was der Auslöser der Störung war.